TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2011, 20:00   #1 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

hi

ich möchte meine cpu (q6600) übertakten.
ersten tests zufolge werde ich wohl bis an die 4ghz grenze kommen, jetzt muss nur die temperatur mitspielen.

das hier ist mein gehäuse und meine lüfterkonfiguration:
DeXgo - Gerchtekche: Wie sieht der ideale Luftstrom im Gehuse aus? (Seite 6)
(Oberes Bild, Szenario 9: Standard plus Seitenbelüftung)

dazu möchte ich mir den Scythe Mugen 2 Rev. B kaufen.
Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3/AM3+) (SCMG-2100) | Geizhals.at Deutschland
der hat denke ich ein recht gutes preis/leistungsverhältnis, oder könnt ihr mir einen besseren empfehlen?

nun habe ich in diesem test hier
Test: Scythe Mugen 2 CPU-Kühler (Seite 6) - 10.01.2009 - ComputerBase
gesehen, dass es einen großen temperaturunterschied macht, wenn man statt des lüfters, der beim kühler mitgeliefert wird, einen besseren nimmt.

nun würde ich gerne wissen, welchen ihr mir da empfehlen würdet.
die lautstärke ist mir völlig egal, vom preis her würde ich bis zu 15.00 euro gehen, wobei ich vermute, dass man nur soviel ausgeben muss, wenn man auf geräuscharme wert legt.
was haltet ihr zb. von dem hier?
Scythe Ultra Kaze 3000, 120x120x38mm, 3000rpm, 224.4m³/h, 45.9dB(A) (DFS123812H-3000) | Geizhals.at Deutschland

vielen dank für alle antworten!

Geändert von Vyy (30.05.2011 um 23:47 Uhr)
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 20:25   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.590

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: wechen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Also meiner Meinung nach reicht der mitgelieferte Lüfter locker aus. Zudem ist der im Test verwendete nicht der Standart Scythe Lüfter. Der Standart ist ein 1200er Slipstream, Welcher bei mir sogar 1400RPM macht.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 09:26   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: wechen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Also wenn du bereit bist für die paar Kelvin Unterschied 15 € auszugeben, kannste auch zu nem dickeren Kühler greifen:

scythe mine 2 (sockel 775/1155/1156/1366/am2/am2+/am3/am3+) ab 48,81 Euro | Preisvergleich - TweakPC.de
(Bis zu drei Lüfter möglich und nen S-Flex kostet ja nun auch keine 15 €)

Oder noch mal nen 5er teurer würde ich den mal ins Rennen werfen:
thermalright silver arrow (sockel ab 53,17 Euro | Preisvergleich - TweakPC.de

BTW: 4 GHz werden wohl unter Luft sehr sehr schwierig. Hatte mit der selben Kombi wie du sie planst (Q6600 + Mugen 2 [ein Lüfter]) die 3,4 GHz nicht mit einer Temp hinbekommen die mir gefallen hätte. Waren glaub ich dann 70° oder so bei Last mit Linx.
Könnte aber auch an ner schlechten Batch der CPU oder sonst was gelegen haben.

Wünsch dir auf jedenfall viel Spaß dabei.

Achja, was hastn jetzt für nen Kühler montiert?

Edit: Nicht wundern, ich hab der Übersicht halber das zweite Thema mal gelöscht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Profi Overclocker (31.05.2011), Vyy (31.05.2011)
Alt 31.05.2011, 14:05   #4 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

oh okay, sry für den doppelpost, da ist wohl was schief gelaufen

also mit dem boxedkühler (billiges, kleines winzding) bin ich jetzt bei 3ghz und unter vollast bei 80 grad (habe natürlich die G0 version der CPU)

dazu muss gesagt werden, dass ich bisher erst 2 gehäuselüfter verbaut habe (5 bestelle ich mir noch dazu) und dass ich bisher kein spiel erlebt habe, dass die cpu so sehr belastet wie prime, normalerweise komme ich beim zocken nicht über 60 grad hinaus.

ausserdem bin ich der meinung, dass CPUs ohnehin fast ewig halten, auch wenn sie recht warm werden. mir ist jedenfalls noch nie eine cpu kaputt gegangen, da gibt eher das board den geist auf oder sonstwas.
er soll ohnehin nur noch ein paar monate (ca 6) halten, bis ich mir eine neues board + ram + prozessor kaufen kann. wobei das mit nem 4ghz q6600 auch nicht unbedingt notwendig ist, meiner meinung nach, aber man will ja mit der zeit gehen ^^
jedenfalls wäre ich mit temps unter vollast von 70-80 grad zufrieden.

ich werde aber denke ich jetzt den EKL Nordwand nehmen, der soll etwas besser sein als der mugen 2.
die beiden, die du verlinkt hast, sind con computerbase nicht getestet worden, und aher kann ich nicht die temps vergleichen, welche jetzt besser sind.
zudem ist es auch fraglich, ob die in mein gehäuse passen würden. müsste ich dann mal nachmessen.
achja, was hältst du denn von dem lüfter dazu?
Scythe Ultra Kaze 3000, 120x120x38mm, 3000rpm, 224.4m³/h, 45.9dB(A) (DFS123812H-3000) | Geizhals.at Deutschland @ TweakPC

achja, was heißt eigentlich der zusatz rev.b beim mugen und beim nordwand?
ich vermute mal, es heisst revision b. bedeutet das, es wurden details verbessert?
und wenn ja, kann ich irgendwo nachschauen, worin die veränderungen bestehen?

hier übrigens mein restsystem, falls das der sache dienlich ist. hab es jetzt mal in meine signatur eingetragen.
ich denke mal, wenn ich den q6600 auf 4ghz bekomme, reicht der für die gtx 580, oder? wie schnell wäre die cpu dann eigentlich, also mit welchem prozessor wäre er dann vergleichbar von der performance? mit einem i5 3.3ghz oder so?

Geändert von Vyy (01.06.2011 um 20:37 Uhr)
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 22:40   #5 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

signatur funktioniert anscheinend nicht, daher hier mein system:

Coolermaster CM 690
Enermax Modu 82+
ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2)
Geforce GTX 580
Intel Core 2 Quad Q6600 95W, 2.40GHz @ 3.00GHz (G0)
G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000)
Samsung SpinPoint F1 750GB 32MB SATA II
Soundkarte Creative Sound Blaster X-Fi Titanium

Geändert von Vyy (01.06.2011 um 10:59 Uhr)
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 15:10   #6 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

könnte mir jemand vielleicht noch die restlichen fragen beantworten?

falls nicht, trotzdem danke an alle für die beratung
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 15:16   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Zitat:
Zitat von Vyy Beitrag anzeigen

achja, was heißt eigentlich der zusatz rev.b beim mugen und beim nordwand?
ich vermute mal, es heisst revision b. bedeutet das, es wurden details verbessert?
und wenn ja, kann ich irgendwo nachschauen, worin die veränderungen bestehen?
Da gehts meistens um Kompatibilitäten zu neueren Sockeln. Ich glaube beim Mugen kam der S1366 und S1156/S1155 dazu. Genau kann dir das wohl nur der Support vom jeweiligen Hersteller erklären oder Google.

Gabs sonst noch fragen?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 17:38   #8 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

nur diese:

ich denke mal, wenn ich den q6600 auf 4ghz bekomme, reicht der für die gtx 580, oder?
wie schnell wäre die cpu dann eigentlich, also mit welchem prozessor wäre sie dann vergleichbar von der performance her? mit einem i5 3.3ghz oder so?

und was hältst du von diesem lüfter hier zum nordwand kühler:
Scythe Ultra Kaze 3000, 120x120x38mm, 3000rpm, 224.4m³/h, 45.9dB(A) (DFS123812H-3000) | Geizhals.at Deutschland
ich glaube, der kühler profitiert wegen seiner bauweise (die seitlichen wände sidn geschlossen) sehr von einem starken lüfter.

und vielleicht noch deine meinung dazu:
ausserdem bin ich der meinung, dass CPUs ohnehin fast ewig halten, auch wenn sie recht warm werden. mir ist jedenfalls noch nie eine cpu kaputt gegangen, da gibt eher das board den geist auf oder sonstwas.
er soll ohnehin nur noch ein paar monate (ca 6) halten, bis ich mir eine neues board + ram + prozessor kaufen kann. wobei das mit nem 4ghz q6600 auch nicht unbedingt notwendig ist, meiner meinung nach, aber man will ja mit der zeit gehen ^^
jedenfalls wäre ich mit temps unter vollast von 70-80 grad zufrieden.


das wars dann auch ^^
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 17:44   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Bei gleichen Takt kann man ihn glaube ich gut mit nem Phenom II vergleichen, jedenfalls geistert das noch in meinem Kopf rum.
Nimm einfach den Phenom X4 980 und schau wie der so da steht.

Aber ich bin stark der Meinung, das du diese Werte nicht leicht bzw. gar nicht erreichen wirst.
Mein damaliger Q6600 hat für 3,4 (was ja schon 1 GHz mehr sind!) gut mehr Spannung gebraucht und wurde dann wie gesagt auch ziemlich warm.

Mit 3,4 bis 3,6 wird der sich schon gut neben der GTX580 machen, klar nen Sandy würde der Karte natürlich besser zur Seite stehen. Aber langsam ist das auf keinen Fall.

Und ja CPUs können schon so einiges weg stecken. Wenn der bei Prime zum stabilitäts testen die 80° macht, dann wird der das in Spielen eigentlich nie erreichen.

Der Lüfter wäre mit Sicherheit ne große Bereicherung, aber der ist halt einfach mal laut wie sau. Das solltest du beachten!
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 18:03   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.590

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

NAJA, 3k RPM hört man doch deutlich und da meine ich kein Luftrauschen
Wie gesagt der Lüfter beim Mugen2 ist auf 1200RPM beziffert. Bei mir macht der sogar 1400RPM.
Aber bei 3,6GHz haste schon recht massiv Leistung.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 18:51   #11 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

okay, danke für die antworten

die lautstärke von lüftern hat mich noch nie sonderlich gestört, ich bin da einiges gewohnt und auch kein bisschen empfindlich.

bis vor kurzem noch hatte ich eine übertaktete gtx 8800, die aber schon anfing, den geist aufzugeben.
daher musste ich beim zocken das gehäuse offen lassen, und meinen standventilator davor "legen" und auf die höchste stufe stellen, ansonsten hatte ich nach 2 minuten zocken grafikfehler und temps jenseits von 110 grad.
ich bin also einiges gewohnt, und schlimmer als das kann der typhoon auch nicht sein xD

warum mir die lautstärke ausserdem egal ist:
früher, in einer anderen wohnung, hab ich im gleichen raum wie mein damaliger pc geschlafen, wobei ich diesen nachts immer absichtlich angelassen habe, weil ich durch das lüftergeräusch so schön einschlafen konnte, ich hab das immer als sehr beruhigend empfunden.
quasi wie ein gewitter bei nacht ^^

also falls interesse besteht, kann ich den thread ja updaten und bescheid sagen, wieviel ghz ich erreicht habe. das wird dann vorrausichtlich so in 1-2 wochen sein.

greetz
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 19:05   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Würde mich intressieren wie weit du kommst und vorallem bei was für ner Temp.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2011, 19:07   #13 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

alles klar, ich sag dann bescheid
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (03.06.2011), Profi Overclocker (03.06.2011)
Alt 03.06.2011, 19:37   #14 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.590

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Aber meinen alten AMD Boxed wird der nicht im Geräuschpegel stören. 3000RPM vs 6500-7000RPM ist doch was unfair^^

Aber ich bin auchmal interssiert. Du kannst ja mal den Standart mit dem 3000er vergleichen
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 11:50   #15 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 897

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

also ich hab einen arctic pwm lüfter mit drauf, vorn, hinten den scyte. der ist sehr leise, sieht schick aus und dreht mit 1400. hab auch einen scythe mugen 2 rev b, auf einem 955be (3,2) @4 GHz ich hab bei momentan 30° zimmer temp bei internet musik usw, warte...40°. unter last, in spielen wie crysis 2 usw, geht er auf maximal 55-56°
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 17:45   #16 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

also, ich bin jetzt bei 3,6ghz mit folgenden werten:

multiplikator: 9
fsb: 400
cpu v-core: 1.60
dram V: 2.60
NB-V: 1.44
SB-V: 1.40

ide temperatur: 31 grad
max temperatur bei prime95: 71grad (der heisseste core)

der fsb geht auch höher als 400, eigentlich bis 450+, aber bereits bei 410 läuft die cpu nicht mehr stabil, das heißt, ein core verursacht rechenfehler in prime.

ich könnte jetzt den cpu-Vcore raufsetzen, dann würde wohl mehr gehen, aber höher als 1.60 sollte man nicht gehen, oder? von den temperaturen wäre jedenfalls noch einiges drin, in spielen erreiche ich höchstens 65 grad.

Geändert von Vyy (14.06.2011 um 18:08 Uhr)
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 19:07   #17 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 897

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

also an deiner stelle würde ich das alles lassen, 70° sind schon echt ungesund. die meisten cpu machen automatisch bei 62°-65° dicht, das hat einen grund. ich würde meinen nie über 55° bringen. meine gehäusekühlung ist dementsprechend, dass ich ihn auch auf 4 ghz kriege und er immer unter 50° bleibt. das ist gut so, denn je heißer der kern wird, destso kürzer hast du deine freude an ihm...
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 20:27   #18 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.590

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Bei Intel kann man schon 60-65°C geben. Aber auch mehr, nur nicht mehr als die max Temp, die Intel halt nennt. Bei AMD sind es, soweit ich es im Kopf habe bei den Pgenom 63°C. Intel hat da aber einiges mehr. Von daher ist das kein Problem. Aber ich find die 1,6V schon ein wenig heftig.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 21:05   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Falls es sich um die G0 Version handelt ist es grad so im Rahmen den Intel vorgibt: Intel® Core

Würde ich zwar auch nicht so machen, aber da der TE die CPU nicht mehr all zu lange behalten will und der Altersprozess ja auch nicht so derbe ist geht das schon in Ordnung.
Prime macht ja schon bisserl mehr Last als nen Spielchen zwischendurch.

Aber bitte zeig mir doch mal nen Screen von CPU-Z, die 1,6 V kann ich dir so nicht ganz abkaufen. Erst recht nicht bei der Temperatur!
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (14.06.2011)
Alt 14.06.2011, 21:28   #20 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

denkst du denn, 1.6 V ist noch im rahmen, oder ist das sehr schlecht für die cpu?

screenshots hab ich grad mal gemacht, bitte:

https://rapidshare.com/files/3741828583/1.gif

https://rapidshare.com/files/904790844/2.gif

die 71 grad erreicht er schon sehr schnell während des 1. tests.
weiter rauf geht er nicht mehr, manchmal fällt die temp zwischen den tests auf 60 grad, dann geht sie wieder rauf auf 71.
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 21:49   #21 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Fenrir
 

Registriert seit: 16.04.2011
Beiträge: 132

Fenrir wird schon bald berühmt werden

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Also bilder übern Pic-hoster hier einzustellen wäre wesentlich benutzerfreundlicher!
Fenrir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 21:52   #22 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.641

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Bilder über die Forumeigene Albumfunktion einzustellen wäre für alle am einfachsten.

Sorry aber mir jetzt was von RS runterladen tu ich mir nicht an.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 21:56   #23 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

schon geschehen
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 23:31   #24 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.109

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

Moin, ich hätte noch zwei Scythe, glaube Kaze Jyu, mit 1600rpm-1800rpm, im Keller fals du intresse hast. Mir sind sie zu laut von daher liegen sie im Keller.
Signaturen sind sch***e
Mein System: http://www.sysprofile.de/id28074
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 15:38   #25 (permalink)
Vyy
Abakus
 

Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 29

Vyy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: welchen lüfter zum Scythe Mugen 2 Rev. B Kühler?

danke für das angebot, aber ich habs jetzt geschafft, den scythe zu steuern.
leider machen die lüfter in der seitenplatte ein zwar leiseres, aber viel unangenehmeres geräusch, ein hohes sirren, dass man dann hört, wenn man den scythe an der cpu runterregelt. dagegen kann man aber gummimuttern oder so kaufen, oder? wie heißt so etwas?
Vyy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kühler, lüfter, mugen, rev, scythe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Scythe Mugen MAX: Neuer Tower-CPU-Kühler für rund 43 Euro TweakPC Newsbot News 0 08.07.2014 14:50
[News] Scythe: Neuer Mugen MAX und Kodati CPU-Kühler vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 29.05.2014 15:16
[News] Scythe: CPU-Kühler Mugen 4 und Grand Kama Cross 2 vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 12.04.2013 11:55
Verkaufe: 5x Scythe Mugen CPU Kühler otaku123 Biete 16 17.09.2008 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved