TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2005, 09:44   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 3

Worf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Hallo,

wie der Betreff schon verrät möchte ich gerne wissen wie man die Grafikkarte korrekt tauscht.

Jetzt werkelt bei mir eine GeForce FX 5900 XT im Rechner. Heute oder spätesten morgen bekomme ich eine GeForce 6800 GT von Leadtek. Zur Zeit habe ich den Referenztreiber 67.02 von nVidia drauf. Das ganze läuft auf Win XP.

Die Frage ist nun, ob es ausreicht die Karten einfach nur zu tauschen? Oder soll ich erst den alten Treiber entfernen (wie am gründlichsten?), und im abgesicherten Modus, mit der neuen Karte, einen neuen Treiber installieren? (So habe ich es bei Win 98 gehmacht)

Welcher Treiber ist für den Anfang zu empfehlen?
Der letzte offizielle Refernztreiber (71.84),
der neueste inoffizielle Referenztreiber (76.41),
oder
die aktuellen Treiber von Leadtek.


Dort steht folgender Text:

The latest WinFast VC100 XP WHQL driver. Update the driver before installing the AP, WinFast PVR. (Note! Please have DirectX 8.1 installed before installing the driver and AP.)
Size:[72] KB

http://www.leadtek.nl/nts/uk/index.p...400%20GT%20TDH

Wie soll ich das verstehen? Was ist "AP" und "Winfast PVR"? Was ist das für ein 72 kB kleines Programm? Die eigentlichen Treiber stehen je in den Zeilen darunter.
Weis jemand, ob bei den Leadtek-Treiber (CD 8.4) irgendwelche zusätzlichen, eventuellen überflüssige, Features dabei sind?

Danke für die Hilfe,
Michael

PS. DX 9.0c ist selbstverständlich installiert.
Worf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 09:54   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Hi,
zuerst deinstallierst du den alten Treiber mit/von deiner 5900XT. Danach faährst du den PC runter und baust die neue Karte ein. Dann fährst du hoch und installierst den letzten offiziellen Referenztreiber von NVIDIA (lt. dir der 71.84). Die Treiber von der Leadtec-CD würde ich nicht installieren, da sie mit Sicherheit veraltet sind.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 10:01   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Beim wechsel von ATI nach NVIDIA sollte man auch noch den Driver Cleaner drüberlaufen lassen ... drivercleaner.net
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 14:49   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Wenn beide Chips vom selben Hersteller sind macht es für gewöhnlich keine Probleme. Ich hab zumindest in der Form noch nie welche gehabt.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 19:41   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 3

Worf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Danke, so werde ich es machen. Habe noch bis morgen Zeit, da die Karte heute noch nicht gekommen ist.
Worf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 16:52   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 3

Worf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie wird die Grafikkarte richtig getauscht?

Ich habe die Grafikkarte jetzt getauscht.
Habe nach dieser Anleitung die Treiber deinstalliert.
Danach direkt die neusten offiziellen Forceware (71.84) installiert. Einziges Trouble; ich habe jetzt den Temperatur Bug. Das heisst die Temperatur wird deutlich zu hoch angezeigt. Hoffe, das beim nächsten Treiber dieses bereinigt wird.

Noch mal danke für die Hilfe.

Gruß,
Michael

PS. Der Lüfter der Leadtek A400 ist superleise, man hört ihn nicht mal wenn man das Ohr ganz nahe dran hält.
Worf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
getauscht, grafikkarte, richtig


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue 250 Gb Sata wird nicht richtig erkannt Flimbo Festplatten und Datenspeicher 5 19.05.2007 18:48
Ram wird nicht richtig erkannt McKirk RAM Arbeitsspeicher 4 24.08.2006 20:19
CSS wird in Firefox nicht richtig dargestellt! The silent tweaker Programmiersprachen 5 07.01.2006 01:33
CPU wird nicht richtig erkannt! Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 30.07.2003 21:12
speicher wird nicht richtig erkannt Gast Intel: CPUs und Mainboards 6 17.06.2003 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved