TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.11.2006, 16:11   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 105

Koncort ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard Grafikkarte verliert an Leistung

Sempron 64 3000+
Colorful 6600 256MB
512MB PC3200 Infineon Arbeitsspeicher

leute ich wollt echt dringen wissen wieso meine Grafikkarte an Leistung verliert vor einem Monat habe ich mit diesem System 45243 gepunktet in Aquamark3 und es wurde dann weniger es blieb ne Zeit in Aquamark3 42186Punkte und heute am 28.11.06 habe ich 35013 gepunktet das ist doch nicht normal das er Stark an Leistung verliert liegt es an der Treiber oder sonst irgend wie...
Koncort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2006, 14:34   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Mccandy
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.180

Mccandy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Grafikkarte verliert an Leistung

Weitere Programme in letzter Zeit installiert und die laufen im Hintergrund???
Da verliert Aquamark schonmal ein "paar" Punkte.
Tolle Bep. sind Virenscanner, Personal Firewall, Browser, Mail-Clients usw.

Gruß Mccandy
Mccandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2006, 16:06   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 105

Koncort ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Reden AW: Grafikkarte verliert an Leistung

echt ich wusst ned das Programme im Hintergrund laufen die Leistung so stark ruterziehen ich punkte jetzt Übertaktet KERN: von 300 auf 410MHZ und SPEICHER: von 800MHZ auf 1230MHZ in Aquamark 51047Pkt.

von allein wär ich ned dazu gekommen vielen Dank jetzt kann ich wieder meine Games spielen...
Koncort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2006, 22:03   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Grafikkarte verliert an Leistung

Also von 300mhz auf 410mhz ist schon herb Oô

Was fürn Kühler is auf der Graka? Haste die Temperaturen schonmal Kontrolliert? (Hab in meinem Arbeitsrechner auch ne 6600 und die geht bis 350Mhz Core und max. 860mhz Ram [DDR1 Modell von MSI])
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 23:08   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 105

Koncort ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Pfeil AW: Grafikkarte verliert an Leistung

ALso ich habe eine Colorful Geforce 6600 mit einem AC NV Silencer 1 Rev. 2 Kühler also der läuft ohne hohe 3D Anwendungen um die +21°C und im Volllast beim Spiele spielen höchstens +30°C habe auch mehrere Lüfter mit Zalman Lüftersteuerung und Prozessor, Arbeitsspeicher sind auch sehr gut gekühlt ohne die Lüfter sahen die Temperaturwerte schon höher aus...
Koncort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 23:57   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Grafikkarte verliert an Leistung

Solche Taktsteigerungen sind afaik aber keine Seltenheit bei 6600ern, zumindest war´s bei den ersten Modellen so. Die 6600GT hat ja im Prinzip den selben Chip, und der läuft da mit 500MHz.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 08:25   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Grafikkarte verliert an Leistung

Zitat:
Zitat von Crystallion
Solche Taktsteigerungen sind afaik aber keine Seltenheit bei 6600ern, zumindest war´s bei den ersten Modellen so. Die 6600GT hat ja im Prinzip den selben Chip, und der läuft da mit 500MHz.
Ja das kann schon sein aber mit dem Standart Kühler der 6600 wäre dies m.E. nicht möglich, da dieser um einiges kleiner ist als der einer 6600GT
Mit dem von ihm verwendeten Kühler kann ich es mir schon vorstellen, dass es geht.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grafikkarte, leistung, verliert


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Zynga verliert Finanzchef an Facebook TweakPC Newsbot News 0 14.11.2012 14:40
Low Profile Grafikkarte mit Leistung !! Dj Piet Grafikkarten 10 04.06.2009 19:54
WD My Book Premium ES verliert Formatierung. haro Sonstige Hardware 0 31.12.2007 08:09
E 6300 ocen Problem je höher FSB desto weniger Leistung Grafikkarte PCIe 1x Bug mai_kee Overclocking - Übertakten 8 26.03.2007 18:28
Leistung der Grafikkarte erhöhen Troy Mc lur Grafikkarten und Displays allgemein 17 02.07.2004 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved