TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2004, 23:32   #1 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welche Komponenten passen zu meinem Prozessor?

Hallo.
Ich möchte mir einen neuen PC kaufen. Ich habe bereits einen AMD Athlon XP 3200+ <Barton> Prozessor und ein DVD-Laufwerk, die ich weiterhin benutzen möchte.

Die folgenden Komponenten die ich mir kaufen möchte, sollten qualitativ hochwertig und wenn möglich günstig und vor allem gut mit meinem Prozessor bzw. System harmonieren. Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir zu jeder Kategorie, die ich unten aufliste, den Namen bzw. Marke, Preis und Datails geben könntet:

Ich möchte mir noch zulegen:
Festplatte: 80-120 GB (Raid)
RAM: 1024 (400er?)
Wasserkühlung (gefärbets Wasser?)
Neoröhre
DVD Brenner: + und -
Motherboard (Sound und Land Onboard, Firewire, USB)
Netzteil (200 Volt) tausche dieses dann mit meinem 400Volt Netzteil aus

Außerdem möchte ich anmerken, dass ich bereits einen PC mit Internetanschluss verwende. Ich möchte die Möglichkeit nutzen, mit beiden PC´s gleichzeitig im Internet surfen zu können, doch was muss ich mir dafür kaufen, welchen Router? Oder würdet Ihr mir was besseres empfehlen?

Außerdem sollte mein neuer PC gut zum übertakten funktionieren

Ich danke Euch im Voraus!

Grüße
monze
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:39   #2 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Hdd-->meine
RAM--->Kommt drauf an ob du übertakten willst.... Infineon oder Samsung....kein No Name Zeug...zum übertakten Corsair oder OCS
Wasserkühlung--->kein gefärbtes Wasser...schadet immer entweder geht der Korrosionsschutz verloren oder die Pumpe / oder andere Teile gehen kaputt
Neonr--->egal
Brenner--->??
Mobo: Meins oder das AN7 von Abit
NT-->Markensachen (Watt nicht Volt )

Zum I-Net entweder nen Router (ka welchen) oder nen Proxy einrichten
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:43   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Troy Mc lur
 

Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 701

Troy Mc lur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich würde als Harddisk entweder Seagate oder WD. nehmen.
Ram`s würde ich dir entweder Infineon, Corsair oder Twin Mos.
Mainboard: Ich hab ein Shuttle an 35 n ultra 400, bin sehr sehr zufrieden damit!! (Gute OC Fähigkeiten!)
Troy Mc lur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:45   #4 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Wie heisst deine HDD und dein Motherboard?
Um die RAM anzusprechen,j a ich will übertakten

Sorry hab Watt mit Volt verwechselt
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:47   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Troy Mc lur
 

Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 701

Troy Mc lur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: re

Meinste mich???
Troy Mc lur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 23:49   #6 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Re: re

Zitat:
Zitat von monze
Wie heisst deine HDD und dein Motherboard?
Um die RAM anzusprechen,j a ich will übertakten

Sorry hab Watt mit Volt verwechselt
Steht doch unten....

l
l
l
l
v
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 00:06   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Hab nur noch ne Frage wegen dem Internet. Habe ja bereits erwähnt, dass ich bereits einen PC mit Internetverbindung habe, mit meinem anderen PC im selben Haus aber in unterschiedlichen Stöcken mit beiden PC´s gleichzeitig im Internet sein möchte. Benötige ich da einen WLand Router? oder was ist empfehlenswert?
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 00:10   #8 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Entweder das oder Kabel verlegen gibt aber auch so Dinger wo man ein Netzwerk über die Stromleitungen laufen lassen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 00:44   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Welchen TFT Bildschirm würdet Ihr mir empfehelen?
Hätte gern einen 17 Zoll TFT, Marke egal, er sollte aber 25ms haben, das ist ja ausschlaggebend beim PC Spielen hab ich gehört?
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 00:47   #10 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Ausschlaggebend ist das er weniger als 25ms hat.
16ms sind Pflicht ........ oder 12 aber die gibts kaum




http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?t=21189


für die Zukunft

http://forum.tweakpc.de/search.php
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 01:18   #11 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Dann brauche ich noch eine 256MB Grafikkarte zu einem guten Preis.
Welche würdet Ihr mir empfehlen?
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 01:27   #12 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Achja ich habe mir bei Ebay ein Modding Case angesehen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...ayphotohosting

Würde das das Mainboard Abit NF7-S Rev. 2.0 nForce2 unterstützen d.h. hat es klatz, kann man es dort montieren?
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 01:32   #13 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Es gibt keine günstigen Grakas mit 256Mb... wenn du eine findest die nicht viel kostet und 256MB hat dann ist die so schwach dass die 256Mb nix bringen. FX 5600 z.B. oder die fx 5200 (glaube die gibts auch mit 256mb).
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 01:58   #14 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Ist diese Grafikkarte (Gainward FX PowerPack! Ultra/1100XT Golden Sample 128MB, AGP) empfehlenswert?

http://www.oc-wear.de/pd1087255503.htm?categoryId=28
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 02:20   #15 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

eher die hier


http://www.overclockers.de/produkt.p...02&amp;kat=113
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 02:24   #16 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Ist die,die du mir jetzt grad angeboten hast besser, oder diese hier?:
Sapphire 9800SE Gold Edition AIW 128MB, AGP

http://www.oc-wear.de/pd-833944351.htm?categoryId=29
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 12:56   #17 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Die "SE" Karten von ATI sind immer schlecht.... mein Link ist viel besser.


Aber sowas kann man ja auch anhand von Tests sehen... guck dir einfach mal hier den Doom3 Test an dann siehst du ja welche Karte wie gut ist
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:10   #18 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Dann nehme ich also die, die du mir angeboten hast.
Geht diese gut zum übertakten?

Was muss man eigentlich beim Kauf einer Grafikkarte prinzipiell achten?
Sind die 256MB besser als die 128 oder muss man was anderes beachten?

Und noch eine Frage:
Muss man immer RAM des gleichen Herstellers (bei mir Infineon PC-400) nehmen oder macht es was aus 2 verschiedene Markenriegel in den PC einzubauen? Und macht es auch was aus wenn man PC-333 und 400 kombiniert?

2. Frage
Ist dieses Gehäuse

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...701687521&rd=1

kompatibel mit meinem Motherboard?

Abit NF7-S Rev. 2.0 nForce2



Grüße
monze
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:16   #19 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Gehäuse --->warum nicht?
Graka---->Guck mal ob du ne 6600 GT irgendwo herbekommst sonst halt ne 9800pro....wie gut die zu übertakten sind kann dir keiner sagen.

Was man bei Grakas beachten muss---->guck dir Benchmarks an und finde die richtige Karte für dich.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:22   #20 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Weil bei machen Gehäuse-Beschreibung steht, kompatibel mit Mainboards....

Wie meinst du Benchmarks?Sorry kenn mich in diesem Gebiet noch nicht gut aus.
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:25   #21 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Hier z.B.

http://www.tweakpc.de/hardware/tests...rmance/s05.php

Da guckst du dir an welche Karte du haben willst (von der Leistung her) und was du ausgeben willst...Kompromissuche halt.
Aber immer mehrere Benchmarks angucken und nicht nur von einem Spiel...... In Doom3 ist Nvidia vorne und in Half Life 2 ATI.

Also suchen suchen und vergleichen....
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:35   #22 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

Danke, aber ich kann mich nicht sorecht entscheiden. Ich möchte mich eben nicht auf ein einziges Game spezifizieren, sondern meine Grafikkarte sollte bei jedem Spiel auch die, die in Zukunft noch kommen werden, gut abschneiden...

Könntest du mir da einen Tipp geben?
Oder soll ich bei deinem Angebot bleiben?

Was sagst du zum Doom3 Testsieger NVIDIA GeForce FX 5950?
Zu teuer, nicht gut oder was anderes?
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:49   #23 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Was kannst du max ausgeben?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:51   #24 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von monze
 

Registriert seit: 24.08.2004
Beiträge: 870

monze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard re

So zwischen 200 und 250 Euro...

Mir gehts nur darum.
Die Grafikkarte sollte lange gut mit jedem Game harmonieren, denn die Grakas sind mir sonst echt zu teuer...
monze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 14:55   #25 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Dann spar lieber noch 30-50€ und kauf dir ne 6800..... die reicht noch seeeeeeeeeehr lange.... und jeder hier beneidet dich drum
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
komponenten, passen, prozessor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Komponenten passen am besten zusammen? Traxel Komplett-PCs, Konfigurationen 18 30.11.2008 02:37
Welche Quadcores passen auf das P5B? 64-Bit Monster Intel: CPUs und Mainboards 35 05.10.2007 09:38
Würde der Prozzi zu meinem Motherboard passen Caramon.Majere Overclocking - Übertakten 12 08.03.2006 21:46
Komplettrechner (passen Komponenten zusammen?) Gast Sonstige Hardware 6 06.01.2003 17:37
Problem mit meinem neuen Celeron Prozessor -Rokyo- Intel: CPUs und Mainboards 0 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved