TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2011, 18:52   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 3

Somni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gaming PC max. 700 €

Guten Abend,
wie der Titel bereits sagt, brauche ich einen neuen PC, dieser wird hauptsächlich zum Spielen benutzt und da der alte so langsam seinen Geist aufgibt muss ein neuer her
Mein Budget liegt bei maximal 700 Euro der PC wird selbst zusammengebaut und gespielt wird auf einem 19" Monitor

Da ich nicht so umbedingt die Ahnung von aktueller Hardware habe, wäre eine Zusammenstellung von jemanden mit Erfahrungen perfekt

Vielen Dank schonmal im Vorraus !

Geändert von Somni (10.05.2011 um 19:05 Uhr)
Somni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:11   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Das Wichtigste am Gaming-PC ist natürlich die Grafikkarte; wie sicher bist Du denn, dass Du tatsächlich noch lange auf 19" bleiben möchtest...?

Für dessen Auflösung reicht nämlich locker eine "günstige" Lösung - sobald der Monitor dann aber gegen einen mit 1900er Auflösung ausgetauscht wird wendet sich das Blatt rapide.
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:13   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Sarpedon
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 201

Sarpedon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Ich habe mich mal ein bisschen umgeschaut:
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]CPU: Intel Core i5 2500K 4x 3,30Ghz @ 4,0 Ghz [/FONT][FONT=Verdana]6MB L3 Cache (Sandy Bridge Neuste Prozessor Tachnologie) (Das K bedeutet frei wählender Multiplikator OC möglich unter Luftkühlung 4,0 Ghz).
[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]CPU Küler: Scythe Mugen 2 Rev B ( 4x120mm Lüfter Montierbar). http://www.scythe-eu.com/produkte/cpu-kuehler/mugen-2-rev-b.html[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]Motherboard: AsRock P67 Pro3 B3 (USB3.0, SATA3, eSATA3, UEFI Bios , XFast USB, AXTU). http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=P67%20Pro3[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]Arbeitsspeicher: 2x2GB (4GB) Kingston 1333MHz DDR3 http://www.valueram.com/datasheets/KVR1333D3N9K2_4G.pdf[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]Grafikkarte: Gigabyte GTX 560TI OC 1GB GDDR5 http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3707#ov[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]Netzteil: Cougar A 550 Watt 80+ Bronze 120mm Silent Lüfter, Aktive PFC,SLI Ready, Ummantelte Kabel.[/FONT]
[FONT=Verdana]www.cougar-world.de/produkte/netzteile/cougar-a.html[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]
[FONT=Verdana]Festplatte: Western Digital Caviar Blue 500GB SATA3 6 GB's [/FONT]
[FONT=Verdana]Laufwerk:LG DVD Brenner 24x speed DVD[/FONT]
[FONT=Verdana]
[/FONT]

Gehäuse kannst du dir aussuchen ist je nach geschmack anders.

Mit dieser Konfiguration kommste so ca. auf 700€

Mfg Sarpedon
Sarpedon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:15   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Willkommen bei uns im TPC-Forum!

Ich gehe jetzt mal von aus, dass du von jedem Genre ein bischen spielst und für alles bestens gerüstet sein willst. Auflösung wird dann bei der Monitordiagonale entweder 1280x1024 oder 1440x900 sein. Also nicht all zu viel was die Komponenten dann stemmen müssten.

Als Grundgerüst würde ich mal als CPU einen i3-2100 mit einem H oder den neuen Z Boards empfehlen (, die ersten werden schon verfügbar). Je nachdem wie der Preis aussieht und ob du die Vorteile vom Z-Board brauchst/nutzen willst. (SSD-Caching, Virtu Lucid, Übertaktungsmöglichkeiten für K-CPUs und Videoausgänge der internen GPU)
Dazu gibts dann noch das günstigste 4 GB 1333 MHz Speicher-Kit und es steht schon mal das Grundgerüst.
Dazu würde sich natürlich eine 5830/5850 der Extreme Serie von Sapphire sehr anbieten die zu einem unheimlich verlockendem Preis angeboten werden. Leider sind die kaum lieferbar.
Extreme in Grafikkarten/PCIe | Geizhals.at Deutschland
Alternativ ist natürlich die GTX460 zu empfehlen, Modell würde ich dann auswählen je nach dem ob du noch übertakten möchtest und wie leise der ganze Kram ablaufen soll.
All diese Grafikkarten sind mehr als ausreichend für die Auflösung, die du wohl maximal auf deinem 19 Zöller einstellen kannst.

Dazu noch ein schnuckliges 400 Watt NT, ich finde da die aktuelle Straight Power E8 Serie von be quiet! sehr fein. be quiet! Straight Power E8 400W ATX 2.3 (E8-400W/BN153) | Geizhals.at Deutschland
Aber auch die Aurum Serie von Fortron ist sehr sehenswert, etwas teurer aber Gold zertifieziert falls das eine Rolle spielt: FSP Fortron/Source Aurum Gold 400W, ATX 2.3 (AU-400) | Geizhals.at Deutschland

Dazu als Systemplatte eine SSD (Crucial m4, Vertex3...) oder HDD (Samsung F3, WD Cavier Blue/Black) und noch ein optisches Laufwerk dazu und dann ab damit in ein Case deiner Wahl und fertig ist dein Gaming-Rechner.

Sollte round about 550 € kosten, je nachdem für welche Komponenten du dich entscheidest.

MfG

Legion

----------

@Sarpedon: Also die Konfig finde ich für die Anforderungen an manchen Ecken etwas überzogen.
CPU, Graka und NT finde ich da etwas zu weit oben angesiedelt. Kann man aber auch so machen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:18   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

jow, das ist ne gute konfigutation von spaerdon (die man momentan fast überall posten kann...=) ), aber wie swatcher schon erwähnte ist die gpu und auch cpu bedeutend zu groß gewählt, wenn er bei der auflösung bleibt. dann könnte man auch ne gts450 oder gtx550 nehmen und nen i3 2100 (und das board und den kühler,...) , da sind schnell mal 150-200€ oder noch mehr gespart. er schrieb ja "maximal 700€"
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:21   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 3

Somni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

oh, danke für die vielen raschen Antworten ich denke ich werde meinen Bildschirm sicherlich nochmal wechseln, aber momentan ist es halt nen 19" :>
Somni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:22   #7 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Sarpedon
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 201

Sarpedon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Jop geht auch stimmt Ich war ein bisschen Größenwahnsinnig
Sarpedon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:25   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Kannst in etwa abschätzen _wann_ ein Wechsel des Monis statt finden könnte?

Eher dies Jahr noch oder eher nicht so?

--> Wenn dieses Jahr nur 3-4 Monate nach dem Rechnerkauf dann direkt ne "große" Grafikkarte, wenns eh noch ne lange Weile dauert würd ich eher die günstige nehmen.
drölftausend FPS aufgrund geringer Auflösung aber dafür 200Eu mehr verbraten wär ja Irrsinn. =)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (10.05.2011)
Alt 10.05.2011, 19:28   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Zitat:
Zitat von Somni Beitrag anzeigen
oh, danke für die vielen raschen Antworten ich denke ich werde meinen Bildschirm sicherlich nochmal wechseln, aber momentan ist es halt nen 19" :>
Klingt nach der typischen "Ich werd das in Zukunft mal machen"-Aktion die dann doch nich so schnell eintritt.

Da könnte man sich ernsthaft für eine GTS450 oder auch 5750 entscheiden, die man dann beim Monitorwechsel auch gleich mit wechselt.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:31   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

nächste frage: was spielst du?
unter umständen könnte ja sogar die igp von nem sandy (HD3000) reichen
und wenn es dich irgendwann nervt kannst du immernoch ne günstige karte oder ne gute samt dem neuen monitor hohlen.

halte ich ja mal für nen ganz verwegenen plan, da genau 0 mehrkosten entstehen wenn du die investition erstmal aussetzst.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:35   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 3

Somni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

wann genau ich wechseln werde is mir noch nicht bewusst, aber es könnte noch dauern so 2 jahre, gespielt wird so ziemlich alles, da der aktuelle PC die ganzen neuen Titel schon nicht aushält wäre es mir lieb das der neue es schon auf höchsten Details aushält.

Was ich fragen wollte, wäre es möglich das mir jemand nen guten shop nennt wo ich die ganze Hardware finde um möglichst viele Versandkosten zu sparen

danke schonmal im vorraus!
Somni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:37   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Wunschlisten | Geizhals.at Deutschland
such die teile raus und lass dir die günstigste möglichkeit zusammenrechnen.

ok, bei aktuellen spielen auf 1024pixel wird wohl sowas wie ne gts450 schon minimum drinn sein müssen.

edit: hm, er lenkt es auf den tpc-ableger davon um... auf geizhals.at geht es garantiert.
unregistriert nur lokal in den cookies, aber alle mögen ja cookies.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:39   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
nächste frage: was spielst du?
unter umständen könnte ja sogar die igp von nem sandy (HD3000) reichen
Naja, das wären dann aber schon echt alte Games nech; die IGP ist noch Welten unter einer GT430 anzusiedeln wenn ich das so richtig überflogen habe...

Ich denke eine GTS450 wäre preislich hier am Effektivsten, widerspricht aber auch in den kleineren Auflösungen dem Wunsch des TE bzgl Max details *hm*

Was denkt Ihr bzgl dieser GTX460 ? Ich finde den Preis so faszinierend... =D
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:43   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Naja, das wären dann aber schon echt alte Games nech; die IGP ist noch Welten unter einer GT430 anzusiedeln wenn ich das so richtig überflogen habe...
wo hast du das überflogen? man braucht keinen fusion um auf solchen micker-auflösungen (sorry an die betroffenen ) was spielen zu können.
erinnerst du dich an starcraft2? so alt ist das noch nicht und auch lange nicht das einzige spiel...

wenn er aber wirklich grafikkracher spielen möchte wären das gut investierte 100€.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:50   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
wo hast du das überflogen? man braucht keinen fusion um auf solchen micker-auflösungen (sorry an die betroffenen ) was spielen zu können.
Als gerade greifbares Beispiel:

Intel Sandy Bridge Core i5-2500K & Core i7-2600K Processors Review - Page 19

Wenn minimum bei round about 20fps liegt dann ruckelts, nech - und alles ohne AA...

Zudem "It is just important to remember that Intel’s graphics controller isn’t compatible with the DX11 standard" <-- muss ja ned sein.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:50   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Also mit der GTX460 sollte bei der vermuteten Auflösung (wurde immer noch nicht genannt )so ziemlich alles mit Schiebereglern am Anschlag spielbar sein.

Die von Swatcher verlinkte Karte klingt auf jedenfall interessant. Palit positioniert noch eine 16 € unter dieser, dann aber mit Standardtakt. Palit GeForce GTX 460 Green Edition, 768MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI (NE5X46E0FHD79) | Geizhals.at Deutschland

Andere Frage: Was ist denn vom alten PC noch übrig?
Welches NT?
Welche Harddisk?
Gehäuse und optische Laufwerke kannst du ja weiterbenutzen, außer es ist ein IDE-Teil und dein neues Board würde das nicht unterstützen.
Gibt aber auch noch neue Bretter die den alten Anschluss noch unterstützen...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 15:02   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Ehm... die Palit hat nicht nur "Standardtakt" sondern ist eine kleine 768er Version, sprich:
Weniger VRAM und somit geringere Speicheranbindung (192bit--> 256bit) sowie auch weniger StreamProzessoren (288--> 336)

Würdest Du die 16Eu da echt einsparen wollen...?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 15:18   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

Hab ich bei deinem Link voll übersehen, sorry. Da ist die von dir verlinkte vorzuziehen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 15:30   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC max. 700 €

zeige eine beliebige grafik und leite daraus beliebige schlüße ab... heute mit swatcher!

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Wenn minimum bei round about 20fps liegt dann ruckelts, nech - und alles ohne AA...

Zudem "It is just important to remember that Intel’s graphics controller isn’t compatible with the DX11 standard" <-- muss ja ned sein.
a) min-frames sagen fast genau 0 aus. nicht umsonst setzen sich verlaufsgrafiken immer mehr durch.
b) ich seh in keinem test weniger als rund 30fps für die interne hd3k für die halbwegs relevanten durchschnittlichen fps.
c) von wegen AA- es ist ne budgetlösung... mit dem selben dummfug kannst du ja gerne auch die gts450 460 oder was ihr sonst gerade am wickel habt als "zu schwach für setup xy" diffarmieren. dafür würde ich auch einen ruckler in extrem-szenen in kauf nehmen, wie viele spielen denn auf viel zu schwachen notebooks und freuen sich trotzdem nen ast dabei?
d) oh, dieses zauberhafte dx11... ja wollen wir noch mehr dumme features aufzählen auf die es bei kosten von genau 0€ nicht ankommt?
also da wären multi-monitoring im großen steal, cuda, stream, physix, ...
dafür hat die igp in anderne sachen vorteile, hardwarebeschleunigung und andere features die jetzt gerade unterm tisch fallen, wohl aber bei großen chipsätzen ausgenutzt werden sollen durch lucids virtu und den bekannten alternativen...

also es ist ne option. man kann sogar farcry2 und co in seinem setup spielen und das ohne nen pfennig für ne dedizierte grafikkarte zu verschwenden... finde die lösung hat ihre reize. perfekt ist schließlich nix.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
700, €, gaming, max


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cooler Master Octane: Bundle von Gaming-Tastatur und Gaming-Maus TweakPC Newsbot News 0 01.12.2014 18:27
[News] Gigabyte X99M-Gaming 5 mATX: Kompaktes Gaming-Mainboard für Sockel LGA 2011-3 TweakPC Newsbot News 0 26.11.2014 15:18
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 15:03
[News] Amazon Deals: PC-Gaming Shop mit Gewinnspiel - Gaming-Hardware zu gewinnen! TweakPC Newsbot News 5 10.04.2014 15:29
[News] MSI Z87M Gaming - Neues MicroATX Sockel 1150 Gaming-Mainboard TweakPC Newsbot News 0 23.10.2013 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved