TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2003, 19:21   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Alaska
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 314

Alaska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard wie kann ich mit heimnetz rechenleistung bündeln??

hi,

hab zwei rechner vernetzt, läuft alles wunderbar......server ist ein amdxp2200+ mit winxppro, client ist ein amd1200athlon mit win 98se. das netz läuft ohne probs schon mehrere monate.......und das mit windoof

mache ziemlich viel mit filmen, sprich encodieren, schneiden, allg. bearbeiten von filmen.......es ist ja bekannt dass dazu ziemlich viel rechenleistung gebraucht wird damit das einigermassen schnell geht.

jetzt meine frage:

wie kann ich die rechenleistung von beiden rechnern nutzen um z.b. einen film schneller zu encoden? welche software brauche ich dafür???? gibts da freeware oder kostet das was???


UUUPS.....sorry ich glaube falsches forum.....könntet ihr den post bitte verschieben!?

danke fürs verschieben!
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 00:00   #2 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.460

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard

Was du meinst, ist ein Cluster, also ein Verbund mehrerer Server, die dann parallel an einer Aufgabe rechnen - dazu benötigst du in allererster Linie mal ne Server-Version von Windows und die entsprechende Clustering-Software, die es meines Wissens nach nirgendwo als Freeware gibt.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 10:13   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Alaska
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 314

Alaska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

tja, das wär sch****!

bei einem programm von mir gehts.......ist ein 3D-Renderprog.......das rechnet mit beiden Rechnern gleichzeitig.....aber das ist halt nur in dem einen prog implementiert........gibts da wirklich keine freeware??? schade.....
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 14:35   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.636

Buschfunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ne Freeware gibst nicht, mit ner Windows-Server Version kommste auch nicht weit weil du nur bestimmte Dienste die Windows implementiert sind Clustern kannst.

Es gibt aber Bild- und Viedobearbeitungsprogramme die in Server und Manager Versionen aufgeteilt sind, wobei die Server nur die Rechenarbeit erledigen und der Manager mit dem richtigen Bildbearbeitsungsprogramm(..*puh* langes Wort ) arbeitet.

Allerding sind hier 100Mbit\s FDX zu wenig, da sollte schon ne 1000MBit\s Verbindung sein, damit die Geräte sich schnell genug austauschen können.
Buschfunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 13:31   #5 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

unter linux geht das... und das ist auch freeware... wenn das in frage kommen würde....
aber ich meine es gäbe da auch was für win....
hast du ma google gefragt?
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 15:16   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.636

Buschfunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das Clustern hat eigentlich nichts zwangsweise mit dem Betiebssystem zu tun!!! Das ist ganz wichtig! Es gibt Bildbearbeitungsprogramme die unter Win laufen die wie ich schon gesagt habe ihr eingenes Cluster mitbringen.

Freeware gibt es da glaube ich eher nicht!
Besonders nicht für Video und Bild!
Buschfunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 15:37   #7 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Buschfunker
Das Clustern hat eigentlich nichts zwangsweise mit dem Betiebssystem zu tun!!!
natürlich....
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 18:10   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Alaska
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 314

Alaska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab schon gegoogelt, leider nix gefunden was freeware ist......das andere kostet saumässig viel
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 18:11   #9 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ja und ne linuxlösung kommt nicht in frage denke ich mir...
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 18:15   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Alaska
 

Registriert seit: 19.05.2002
Beiträge: 314

Alaska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

leider gehts mit linux nicht, da gibts keinen geeigneten Video-Encoder!!!
ich möcht nämlich meine DVD-Sammlung auf MSVCD´s bzw. MDVD´s sichern........solange es noch erlaubt ist!

Und da das eine Menge Filme sind brauch ich halt viel Rechenpower.......und Geld um beide Rechner bis auf letzte aufzurüsten hab ich ned.....
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 19:27   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.636

Buschfunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Adobe bietet sowas ähnliches an:
http://www.computeruniverse.net/prod..._Prozessor.asp
2Prozessorpreis liegt bei 10.000€!!!

Linux kann das auch:
http://www.linux-user.de/ausgabe/200...d-cluster.html


Leider ist mir kein richtige DVD-Rip Prog mit Cluster Funktion für Windows bekannt, gibt aber welche, die liegen Preis so bei nem Kleinwagen.
Buschfunker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bündeln, heimnetz, rechenleistung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL bündeln oder aufteilen Muffdog Netzwerk 7 23.02.2011 14:47
Was kann man rausholen? dom0309 Overclocking - Übertakten 23 31.05.2010 19:48
Wie weit kann ich ...? Gast AMD: CPUs und Mainboards 14 22.11.2002 13:25
Netzwerkkarten bündeln unter XP Maxx Perfexx Windows & Programme 0 22.11.2002 13:25
Ich kann dir nur sagen... Joschi78 Audio und Video 21 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved