TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2024, 18:33   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 35.572

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!
Schleswig-Holstein, der nördlichste Bundesstaat Deutschlands, hat den Umstieg von Microsoft Office auf LibreOffice eingeleitet und plant 30.000 PCs, die für lokale Regierungsfunktionen genutzt werden, von Windows auf Linux umzustellen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
04.04.2024 18:33 - ID 49915
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2024, 23:48   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

So viel Pionier ist das doch gar nicht. Andere Bundesländer haben das in der Vergangenheit auch schon (eher weniger erfolgreich) gemacht.

Man kann nur für Schleswig-Holstein beten, dass es hier positiver ausgeht.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (12.04.2024)
Alt 08.04.2024, 06:44   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

ja total, diese fanatisten wollen doch einfach ihr persönliches nord korea 2.0 aufbauen.
spaß beiseite, nachzulessen ist so ein narrenepos unter anderem hier. verwaltungen verwalten was da ist. ob es ein ordentlich teurer eingekauftes office oder so eine selbstgebaute chimäre ist, ändert wenig an der langen leitung die vorherrscht und etlichen leuten lohn und brot bringt.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Index (24.04.2024)
Alt 12.04.2024, 10:09   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 11.09.2004
Beiträge: 32

Bendman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Die Frage ist doch, wie soll die Gesamtstrategie aussehen. Wenn nur die Behördenrechner mit Office und Groupware versorgt werden sollen, kann man diese Entscheidung hinterfragen. Wenn aber die Strategie dahingeht, dass komplette Ämter mit ihren Daten und Prozessen zukünftig weiter digitalisiert werden sollen, dann ist es schon besser dei Datenkraken draussen zu lassen.
Bendman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2024, 10:36   #5 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 8.244

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

ich drücke SH die daumen, ein hauch von wettbewerb wäre schon schön.
das große problem ist die mangelnde verbreitung. viele standartisierte anwendungen werden leider windows-exklusiv erstellt und auch nur so supportet. wenn man also mit linux arbeiten will, bleiben oft nur frickellösungen übrig. ob und wie lange das ein admin mitmacht...?
imho hätte man das ganze limux-thema in münchen schon ganz anders anfassen müssen und erstmal in kleinen gemeinden mit vergleichsweise einfacher edv-infrastruktur starten und dann sukzessive für größere gemeinden erweitern sollen statt direkt ins kalte wasser zu springen. und vor allem auch in einem großen städteverbund bzw bayernweit, damit auch die unterstützung für die drittanbieter sinnvoll und lukrativ ist und die ihre anwendungen auch nativ für linux erstellen...
so zwergenaufstände einzelner ala limux sind leider in einer globalisierten und monopolisierten welt von vornherein zum scheitern verurteilt.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 00:21   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Na dann hoffen wir mal, dass sie nicht alle Dokumente erst ausdrucken um sie dann wieder einzuscannen, damit sie zwischen MS Office (in den anderen Bundesländern) und der eigenen Office Suite kompatibel sind.


Zuzutrauen wäre es unserem Beamtentum leider.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Luebke (17.04.2024), Mother-Brain (16.04.2024)
Alt 16.04.2024, 22:06   #7 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.468

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Moin.

Ambitionierter Plan. Das Problem daran ist (i.d.R.), dass du zusammen mit "diesem Linux" halt auch die Affenhorde an Admins austauschen musst - und genau daran scheitern wohl 90% solcher Migrationsprojekte. Einem langjährig von MS "verseuchten" Admin bringst du nicht mal eben bei, wie Linux funktioniert. Oder MacOS. Spreche aus eigener und persönlicher Erfahrung - es erfordert schon den wirklichen Willen, sich damit zu beschäftigen.

Solange die Linux-Systeme alle brav das tun, was man von ihnen möchte, lässt sich so ein Linux-Zoo schon bändigen. Beim Troubleshooting trennt sich dann schnell die Spreu vom Weizen. Und einige Systeme wie die Kombi Exchange/Outlook lassen sich nun mal nicht bzw. nicht mit dem Komfort, den der End-User gewohnt ist, unter Linux darstellen.

Und gerade im ÖD gibt es ganz viel Software, die schlicht nur für Windows programmiert wurde. Die Programmierer haben das mal unter Windows 95 angefangen, viele (die meisten davon?) sind mittlerweile in Rente oder leben nicht mehr. Klar, es gibt Cloud-Lösungen, die sowas abbilden können. Deren Nutzung ist im ÖD aber teils nicht erlaubt.

Es gibt also brutal viele Stolperfallen... Ich halte aber die Daumen, dass SH das hinbekommt.

Cheers,
Joshua

(der erst kürzlich seinen privaten Hardware-Zoo von MS erlöst hat und nun Ubuntu einsetzt)
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Index (24.04.2024), Luebke (17.04.2024)
Alt 17.04.2024, 14:02   #8 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 8.244

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Na dann hoffen wir mal, dass sie nicht alle Dokumente erst ausdrucken um sie dann wieder einzuscannen,...
warum erinnert mich das an die "digitalisierung" der bafög-anträge?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 23:04   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Wie ging der Spruch - "Bitte vernichten Sie diese Akten - aber machen Sie vorher eine Kopie für die Ablage"!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Index (24.04.2024)
Alt 24.04.2024, 17:18   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 300

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Digitaler Pionier: Schleswig-Holstein wechselt zu Linux!

Aja, ich seh schon, Exit ist bekannt, wie es hinter den Kulissen mit dem Datenschutz gehandhabt wird Da wird auch das "beste" Linux keine Bäume ausreissen, sad but true.
Index ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Schleswig-Holstein stimmt gegen Artikel 13 TweakPC Newsbot News 0 08.03.2019 14:21
[News] Worms wechselt von Linux zu Microsoft TweakPC Newsbot News Archiv 0 27.11.2008 21:35
[News] Web.de wechselt Such-Anbieter TweakPC Newsbot News Archiv 0 20.11.2008 19:19
Digitaler Notizblock Stefan Kaufberatung 3 25.03.2007 18:35
Wann wechselt Inel auf 64 Bit? Troy Mc lur Intel: CPUs und Mainboards 2 31.07.2005 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved