TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2007, 12:23   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise
Mittwoch, 27. Jun. 2007 13:23 - [jp]

Nun ist die Katze offenbar aus dem Sack, denn erstmals gibt es genaue Termine, Taktraten und Preise zu den neuen Prozessoren von AMD. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:59   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.651

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Mal schauen wie schnell die dann sind, schnell sind die auf jeden Fall nur wie, das ist die Frage,

- schnell im Preisverfall
oder
- schnell in der Performance

beides schließt sich wohl leider aus.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 13:06   #3 (permalink)
Gothmoth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

die preise sind wohl kaum zu halten wenn der preis des intel Q6600 auf ca. 250 euro im september gefallen ist.

zumal die unter 2GHz versionen in bisherigen tests nicht zeigen konnten das sie irgendwie schneller sind als das was intel zu bieten hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:05   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von dork
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 209

dork wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Zitat:
Zitat von BigBoymann Beitrag anzeigen
...beides schließt sich wohl leider aus.
Woher diese Gewissheit? Außerdem sollte man nicht vergessen zu betonen, dass der Barcelona-Core ein Server-Prozessor ist und nicht für den Desktop-Markt gedacht ist (was natürlich nicht ausschließt, dass man ihn dafür benützen könnte...) und daher auch Server-CPU-typische Preise hat...
Von seinen Fähigkeiten her kann man ihn wohl am ehesten mit dem PhenomFX vergleichen, da es bei dem dann auch wieder Dualsocket-Modelle geben wird.
Weiters wird er auf jeden Fall schneller sein, als ein gleichgetakteter A64. Wie schnell genau, kann man erst sagen, wenn man offizielle Testergebnisse hat. Alles andere sind Betatests und daher bestenfalls Prognosen (und als solche zu behandeln).

mfg dork
dork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:06   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 111

apocalypsecow wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

@Gothmoth: in welchen Tests?
apocalypsecow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:16   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.651

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Ich denke nicht, dass beides eintreten wird.

1. Fall
Der AMD ist schnell und zieht an den Intel vorbei, ist durchaus möglich, aber warum sollte der Preis dann "schnell" fallen? Wäre unlogisch, Intel zieht zur Zeit auch nur mit, ist aber eigentlich in jedem Bereich deutlich teurer als AMD, sind ja auch besser.

2. Fall
Der AMD gewinnt zwar gegen seinen Vorgänger aber bleibt weiter hinter dem Intel zurück, in dem Fall muss AMD die Preise schnell und rapide senken, denn sonst verlieren sie weiter an Boden.

3.Fall
Der AMD zieht gleich, das ist wohl für den Endverbraucher das schönste Szenario, in dem Fall ist der AMD aber in meinem Begriff nicht gerade schnell. Aber es würde sich richtig was am Preismarkt tun, da beide gleichwertige Produkte hätten, würde bei beiden die Priese drastisch sinken, noch mehr als wenn einer besser ist, denn dann gehts um die Wurst. So gibts immer welche die sich auch auf die Performance Seite schlagen und die Kostenseite zurückstellen, aber wenn beide gleich gut wären, dann würde jeder den günstigeren nehmen. Da hätte meiner Meinung nach AMD einne großen Vorteil, da sie günstigere Mainboards haben.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:26   #7 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von dork
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 209

dork wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

@ BigBoymann: jetzt habe ich dich erst verstanden, danke. Ich dachte, dass du denkst, dass weder das eine, noch das andere eintreten wird.

@Gotmoth: yepp wäre toll, wenn du Links liefern könntest, zu den Tests, die du da erwähnst *neugierigbin*

mfg dork
dork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:32   #8 (permalink)
Gothmoth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Zitat:
Zitat von apocalypsecow Beitrag anzeigen
@Gothmoth: in welchen Tests?
hab hier auf tweakPC links zu einem anderen news bericht zu diesem thema gepostet. bin jetzt aber zu faul zu suchen. findest du aber bestimmt.

ging dabei um tests mit einer 1.6 GHz BARCELONA CPU die sehr schlecht skaliert hat.
ein derzeitiger XEON QUAD war bei 50% mehr takt als die BARCELONA CPU, ganze 58% schneller. das mit dem derzeit aktuellen BARCELONA stepping.

diese woche hab ich auch irgendwo einen test von einem 2 GHz modell gelesen.

ok das ist mit vorsicht zu geniessen. aber wir alle wissen, das in der letzten entwicklungsphase keine riesensprünge mehr gemacht werden.

AMD hat auch keinen grund in der derzeit desolaten lage positive nachrichten zurückzuhalten. das man also kaum was wirklich positives über die BARCELONA performance liest (auf den computermessen können zumindest vereinzelt tests mit vorserienmodellen gemacht werden und die reaktionen sind eher zurückhalten) lässt darauf schliessen das der BARCELONA mit PENRY mithalten kann, ihn aber nicht überflügelt.

das ein BARCELONA mit derzeitigen CORE 2 DUO mithalten kann oder marginal besser ist, das sehe ich nicht als besonders bemerkenswert an!

der BARCELONA wird die gesteckten hohen erwartungen imho nicht erfüllen.
jeder kann da natürlich was anderes denken, aber nach allem was ich so gelesen habe bin ich sehr skeptisch.

40% schneller im vergleich zum PENRY, wie von AMD angekündigt, wird der BARCELONA nicht sein.
ich sehe nicht wie AMD das realisieren will.
zumindest nicht in nächster zeit.

auf der computex wurde davon gesprochen das erst ab 2.6 GHz der K10 so richtig in schwung kommt. von diesen taktfrequenzen ist AMD aber noch gute 8 monate entfernt.

AMD wird bei der performance nicht mehr so dominieren können wie zu intels NETBURST disaster.

und ich verwette meinen hintern das das 1.9 GHz modell vom K10 langsamer ist als der Q6600 von intel. 320 dollar sind dann einfach zuviel geld, für den homeuser.
und ob sich der servermarkt so auf die kleinen K10 einschiesst??

Geändert von Gothmoth (27.06.2007 um 14:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 16:10   #9 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Zitat:
Zitat von Gothmoth Beitrag anzeigen
die preise sind wohl kaum zu halten wenn der preis des intel Q6600 auf ca. 250 euro im september gefallen ist.

zumal die unter 2GHz versionen in bisherigen tests nicht zeigen konnten das sie irgendwie schneller sind als das was intel zu bieten hat.
Vergleiche die Barcelona Preise mal mit denen von Xeon CPUs, dann bist du richtig

und dieser "Test" war von Intel (das hatte ich dir schonmal in einem anderen Post gesagt, bin nur grad zu faul zum suchen ).
Intel sagt: Der Xeon ist 50% schneller, AMD sagt: Der Barcelona wird 40% schneller als der Xeon...also wem willst du nun glauben?

D.h. Erst unabhängige Tests werden zeigen wie schnell die CPUs wirklich sind und bis da hin würde ich dich bitten dich mit solchen Äußerungen zurück zu halten.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 16:25   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.651

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Ich glaube fast, dass der Barcelona schneller sein wird, wenn das ein Intel Test war mit einem Pre Setting und er effektiv nur 8% schneller war pro Takt, dann wird das der Barcelona noch holen. Denke fast, dass AMD aufschließt, vieleicht auch noch knapp überholt bei Leistung pro Takt.

Aber wie schon gesasgt, wir warten mal auf die ersten unabhängigen Tests und reden dann weiter.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 16:32   #11 (permalink)
Gothmoth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

@ pirke:

1) ein xeon ist der billigste quad den du bekommen kannst.
das wurde auf vielen news seiten schon als SPARTIPP vorgestellt.

zitat hardtecs4U vom April 2007:

Zitat:
Der Intel Xeon X3210 ist prinzipiell ein Sockel 775-Prozessor für den Workstation- und Server-Bereich, aber eben auch passend auf den Sockel 775, auf welchem die aktuellen Intel-Desktop-Platinen basieren. Der kleine Xeon taktet offiziell mit 2,13 GHz und besitzt einen FSB1066. Dabei wird der Prozessor mit ca. 398 Euro als lagernd bei manchen Anbietern gelistet, der Q6600 mit 2,4 GHz startet erst bei runden 480 Euro.
Enthusiasten, welche also unbedingt mit einem Vier-Kern-Prozessor arbeiten möchten, könnten ihr Glück schon bei knapp 400 Euro finden. Zudem könnten Tweaker, Tuner und Übertakter ihre Freude an dem Prozessor finden, gibt es doch schon Berichte erster Übertaktungserfolge, bei welchen sich Taktraten von 3487 MHz ablesen lassen.
aber mein letzter satz, in dem posting auf das du dich beziehst, sagt schon alles aus.


2) es war nicht nur EIN test und der K10 test war NICHT von intel.
das 1.6 GHz testgerät war von AMD auf einer messe ausgestellt.
der EINE link den ich gepostet habe ging glaube ich zu DailyTECH (weiß es nicht genau, diskutiere in so vielen foren).
getestet haben dort zumindest unabhängige reporter auf einer messe in asien.

Zitat:
Cinebench completed the default benchmark in 27 seconds for the 1.6 GHz K10; 17 seconds for the Intel Xeon X3220. The Kentsfield Xeon was 58% faster with a 50% higher clock frequency for Cinebench.
AMD partner engineers tell DailyTech the chip we tested was the latest revision silicon.
die aussagen das AMD in "NEAR PANIC MODE" ist wegen der schwierigkeiten mit dem K10, wurde von mainboardherstellern gegenüber reportern von anandtech gemacht.


PS: bitten kannst du mich viel. interessiert mich aber nicht......
ich glaube meine beiträge zeigen mehr als deutlich, das es dabei um meine meinung geht, die ich mir anhand der spärlich vorhanden fakten bilde.
das AMD nicht in der lage/willens ist mehr über den K10 herauszurücken ist ihr problem.
es sieht nach lage der dinge nicht rosig aus, das muss sich AMD dann halt sagen lassen.
ich persönlich glaube nicht an eine 50-60% performancesteigerung in den verbleibenden monaten.


@ bigboymann:

aber selbst gleichstand ist nunmal nicht die von AMD versprochene steigerung von 40% gegenüber INTEL.
ein kopf an kopf rennen mit derzeitigen Xeons wäre doch entäuschend oder etwa nicht?

vorallem weil PENRY in den startlöchern steht und dank SSE4 z.b. bei DIVX 6 einen vorteil von 111% verbuchen kann (im vergleich mit heutigen Quads von intel).

Geändert von Gothmoth (27.06.2007 um 17:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 17:27   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Von den 3 Links, war genau 1er über AMD: http://www.dailytech.com/Quick+and+D...ticle7574.html

Und da steht, dass es ein frühes Stepping war (warum keine genauen Angaben?) und dass er mit 50% weniger Takt 58% weniger Leistung hatte. Benche mal deinen CPU bei 1GHz und bei 2GHz der unterschied wird nicht genau 50% sein!

Geändert von chrisr15 (29.06.2007 um 16:30 Uhr)
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 17:37   #13 (permalink)
Gothmoth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

es steht dort, das der BARCELONA im VERGLEICH zur Intel CPU bei 50% geringerem takt eine 58% geringer leistung als die Intel CPU hat.
die BARCELONA CPU müsste also ungeheuer gut skalieren um den Xeon um 40% zu übertreffen (die software cinebench skaliert nahezu linear).

warum so wenig infos von AMD?
NDA oder was weiß ich.

"latest revision silicon" steht zumindest im bericht.
da wird sich wie gesagt imho nichts mehr so großartig ändern, das sie die versprochenen 40% mehrleistung herausholen können.
in 4 monaten sollte mich das sehr verwundern.

eine CPU skaliert bei rendering test wie dem cinebench nahezu linear das ist bekannt.
deshalb werden sie gerne dafür verwendet. ist auch überall nachzulesen.

das ist natürlich nur ein andwendungsgebiet und bei soft die mehr memory bandbreite braucht mag das verhalten anders aussehen.
mit höherer taktfrequenz mag die effektivität zunehmen.

wie ich auch schrieb kommt der K10 erst ab 2.6 GHz so richtig in schwung.
was daraufhindeutet das der memorycontroller mehr speed braucht um zu glänzen.

damit wären die kleinen K10 aber in der gleichen situation wie die ersten ungeliebten P4.
und von taktraten über 2.5 GHz ist AMD noch weit entfernt.

ich würde AMD den erfolg wünschen. nichts ist besser als konkurrenz für den käufer.
habe meinen eltern auch erst einen AM2 PC gebaut mit aussicht den K10 in einem jahr zu verwenden.

es nützt aber nix als fanboy die augen zu verschliessen und zu denken das der K10 so ein hit wird wie der A64 !
Intel ist im vergleich zum A64 heute in einer viel besseren situation.

Geändert von Gothmoth (27.06.2007 um 18:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 20:27   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von dork
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 209

dork wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Zitat:
Zitat von Gothmoth Beitrag anzeigen
es nützt aber nix als fanboy die augen zu verschliessen und zu denken das der K10 so ein hit wird wie der A64 !
Intel ist im vergleich zum A64 heute in einer viel besseren situation.
Niemand verschließt hier die Augen. Wir alle warten einfach nur auf unabhängige Tests und geben daher keine vorschnellen Schlüsse ab

Will auch auf keinen Fall abstreiten, dass Intel aktuell die Nase vorne hat (in der absoluten Performance). Nur wie es in einen halben Jahr aussehen wird, wissen wir erst in einem halben Jahr

mfg dork
dork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 11:10   #15 (permalink)
Gothmoth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

es sind prognosen die ich aufgrund der vorhandenen daten abgebe keine voreiligen schlüsse.

sage deutlich genug das es unsicher ist, es wenig fakten gibt.
aber das es aufgrund der wenigen daten imho unwahrscheinlich ist das der K10 noch so einen sprung macht wie von AMD angekündigt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 15:49   #16 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von dork
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 209

dork wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMDs Barcelona: Termine, Taktraten und Preise

Zitat:
Zitat von Gothmoth Beitrag anzeigen
es sind prognosen die ich aufgrund der vorhandenen daten abgebe keine voreiligen schlüsse.
yepp, genauso sehe ich es ja auch, wie oben schon mal gesagt:
Zitat:
Zitat von dork Beitrag anzeigen
...Alles andere sind Betatests und daher bestenfalls Prognosen (und als solche zu behandeln).
Die Wetterprognose für in 7 Tagen nehme ich auch nicht ernst, auch wenn ich die Meteorologen sicher nicht als inkompetent abstempeln möchte. Das Problem ist einfach, dass die Zukunft immer schwerer vorhersagbar ist, umso weiter sie weg liegt. Ist leider physikalisch ziemlich felsenfest untermauert (siehe zB. Chaostheorie)

Zitat:
Zitat von Gothmoth Beitrag anzeigen
...
aber das es aufgrund der wenigen daten imho unwahrscheinlich ist das der K10 noch so einen sprung macht wie von AMD angekündigt.
Stimme ich dir vollkommen zu. Immerhin muss AMD das sagen, und wer Werbungen und Werbeaussagen vorbehaltlos glaubt ist selber Schuld


mfg dork
dork ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amds, barcelona, preise, taktraten, termine


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD Barcelona Preise TweakPC Newsbot News Archiv 0 22.01.2009 17:03
AMDs Barcelona offiziell ab August Joerg News 0 29.06.2007 15:30
AMDs Barcelona kommt Mitte August Joerg News 7 22.06.2007 15:14
AMDs Barcelona ist kompliziert - sagt Intel Joerg News 9 11.06.2007 11:50
Prescott Preise Und Termine Zyrano Intel: CPUs und Mainboards 2 13.09.2003 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:09 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved