TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2011, 14:30   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 53

spef_stalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welcher Ram Taktung für dieses System?

Hi,
ich stelle mir eben einen Rechner zusammen bestehend aus:

- 2 x Sapphire Radeon 6850
- Intel i5 2500k
- 700 Watt be quiet oder ähnlich
- Gigabyte oder Asus Board mit P67 (B3) Chipsatz

Ich hätte gern 8 Gb Ram und bin mir nicht sicher welcher von beiden besser ist:

a) [FONT=Verdana]Kingston ValueRAM DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9
b)
[/FONT][FONT=Verdana]Kingston ValueRAM DIMM Kit 8GB PC3-8500U CL7

Kosten beide gleich viel (wenig)...

Vielen Dank!
[/FONT]
spef_stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 14:41   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

PC3-10667 dürfen es schon sein - wobei Du vielleicht die genauer Kits & Preise ebenfalls benennen solltest.

Ohne den RAM über Specs laufen zu lassen finde ich aktuell diese hier recht nett vom Preis her und auch mit guten Bewertungen:
TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | Geizhals.at Deutschland


Wenn der RAM jedoch auch im hohe Bereich noch eine Speed-Rolle spielen soll vielleicht eher diese hier:
G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-8GBXL) | Geizhals.at Deutschland


greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 16:03   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 53

spef_stalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Das ist ein guter Vorschlag,

die gefallen mir auch schon rein optisch besser als die Value Select

Danke!

Hm, eines vielleicht noch:
Da ich zwei Grafikkarten in dem Board über CrossfireX betreiben möchte bin ich mir nicht sicher inwiefern dies Ansprüche an das Board stellt. Will heissen: Ist sichergestellt dass alle Boards mit P67 (B3) 16/0 und 8/8 Lanes bereitstellen oder gibt es auch Modelle mit weniger? Oder anders gefragt: Welche Modelle sind denn mindestens zu empfehlen?

Ich dachte eigentlich an ein Gigabyte GA-P67-DS3-B3, P67 (B3)
Da lese ich aber folgendes:
1x PCIe 2.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x4 oder shared mit PCIe 2.0 x1 dann nur x1)
Bedeutet das nur 4 Lanes oder fehlen mir hier bedeutende Grundkenntnisse?
Bei einem anderen Modell[FONT=Verdana] MSI P67A-GD53, P67 (B3)[/FONT]lese ich nämlich: 1x PCIe 2.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x

Ich brauch eigentlich hauptsächlich 4 x Ram und 2 x PCIe, Rest is mir wurscht. Vielleicht habt ihr noch eine Empfehlung diesbezüglich?

Vielen Dank im Voraus!
spef_stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 16:30   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Vielleicht setzen wir etwas weiter zurück an - wozu genau benötigst Du Crossfire?

Bedenke: Eine Single-Karte ist bei gleicher Leistung einem Gespann immer zu bevorzugen (Microruckler, gerade bei Crossfire noch ausgepräger als bei SLI).

----------

Achso, und konkret zu Deiner Frage:

Zitat:
Zitat von spef_stalker Beitrag anzeigen
Oder anders gefragt: Welche Modelle sind denn mindestens zu empfehlen?
Etwas hieraus:

elektrisch nur x8 in Mainboards/Intel Sockel 1155 (DDR3) ATX, Z68/P67 (B3), 2x/3x/4x | Geizhals.at Deutschland


Wobei _ich_ ein Z68-Board bevorzugen würde gegenüber einem P67. =)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (28.07.2011)
Alt 28.07.2011, 17:59   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 53

spef_stalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

So weit zurück mag ich garnicht mehr, die Karten sind schon bestellt

Ähm nochmal zu den Boards:
Muss ich also schauen dass da "8fach elektrisch" steht und nicht "4fach elektrisch"?
Ist das richtig? Bedeutet das dass die Karten mit 8/8 Lanes laufen?

Und was ist denn der Unterschied zwischen dem P67 und dem Z68?
Preislich passiert da ja nicht allzuviel oder?
Sind die Z68 Chipsätze dann sicher 8/8?

Bin verwirrt...
spef_stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 19:18   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Zitat:
Zitat von spef_stalker Beitrag anzeigen
So weit zurück mag ich garnicht mehr, die Karten sind schon bestellt
Kann man zurück gehen lassen oder Annahme verweigern - da nirgendwo erwähnt wird, warum Du Crossfire brauchst konnte sowas halt nicht früher berücksichtigt werden.

Zitat:
Zitat von spef_stalker Beitrag anzeigen
Ähm nochmal zu den Boards:
Muss ich also schauen dass da "8fach elektrisch" steht und nicht "4fach elektrisch"?
Ist das richtig? Bedeutet das dass die Karten mit 8/8 Lanes laufen?
Nein, mit 16/8.

Zitat:
Zitat von spef_stalker Beitrag anzeigen
Und was ist denn der Unterschied zwischen dem P67 und dem Z68?
Preislich passiert da ja nicht allzuviel oder?
Sind die Z68 Chipsätze dann sicher 8/8?
Z68 ist neuer und vereinigt neben den Möglichkeiten von H & P-Chipsatz (also Onboard-VGA nutzen _können_ UND übertakten) weitere Techniken wie z.B. SSD-Chaching, weiteres hier :

Intel Z68 im Test: Neuer Mainboard-Chip für Sandy Bridge - SSD-Caching, Lucid Virtu und OC-Potenzial geprüft - asus, intel, gigabyte, msi, sandy bridge

Ob und wieviele Lanes den jeweiligen PCIe-Slots zur Verfügung steht entscheidet allein der Hersteller des Boards; ebenso wie beim P67 haben nicht alle Z68 die optimale Bestückung, daher die Vorauswahl in obigem Link von mir.

Hilft Dir das ein wenig weiter...?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 19:28   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.329

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Nein, mit 16/8.
das wär ne seltenheit, zeig mal.
selbst das sinnlos überteuertste board:
ASUS Maximus IV Extreme-Z, Z68 (90-MI ab 289,73 Euro | Preisvergleich - TweakPC.de
bindet bei 2way x8/x8 elektrisch an laut beschriftung.
dass billigere dinger dann asyncron laufen wäre... was neues.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 19:32   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Steht doch ganz klar bei allen Boards die der obige Link ausspuckt:

"1x PCIe 2.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x8 )"

Wüsste nicht, wie das fehlzuinterpretieren wäre? VGA1 mit vollen 16 lanes, VGA2 mit 8 lanes.

Bei den billigeren Boards liegen an VGA2 nur 4 lanes an:
"1x PCIe 2.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x4 oder shared mit PCIe 2.0 x1 dann nur x1)"

Korrekturen aber natürlich erwünscht, vielleicht verstehe ich es nur inhaltlich nicht korrekt?

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 19:36   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.329

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

ja, wenn man jeweils nur den einen slot benutzt. werden mehrere karten gesteckt werden die lanes unter umständen dynamisch verteilt. so auch hier, wer zuende liest ist im vorteil:
Zitat:
CrossFireX, SLI (x8/x8 oder x16/x16/x
dass bei 3way angeblich mehr lanes benutzt werden liegt am nf200-chip, nicht verwirren lassen

damn, hattest du noch nix mehrspänniges am laufen oder warum glaubst du die slots werden immer ideal angebunden?
wenn es dasteht, steht es überall so da und nur weil die info bei einigen boards nicht auftaucht würde ich nicht vermuten, dass es anders ist. schon oft genug gesehen, dass es vielleicht nur hinten im manual findet oder beim herstellersupport auf nachfrage. lga1155 bietet leider nicht zu viele lanes (und ist daher ja auch günstiger) als zum beispiel 1366 mit ex58 wo gerne mal x16/x16 zu finden ist.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 19:54   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Beispiel: Erster Treffer in der GH-Liste meines Links.
Produkt: P67A-G45

Merkmal:
Slots

• 2 PCI Express gen2 x16 slots (1x16, 1x8 )

Also so wie von mir oben beschrieben, gegenüber nem "billigeren" Board ohne die Auswahl:

Produkt: Gigabyte GA-Z68P-DS3

"1 x PCI Express x16 slot, running at x16 (PCIEX16)
* For optimum performance, if only one PCI Express graphics card is to be installed, be sure to install it in the PCIEX16 slot.
1 x PCI Express x16 slot, running at x4 (PCIEX4) "


Also... Ihr dürft mich ja gern kreuzigen, aber ich verstehe es weiterhin so, dass bei den von mir verlinkten Boards VGA2 mit 8 lanes angebunden wird und bei den günstigeren Boards nur mit 4 lanes. ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 20:19   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.329

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

ich weiß auch nicht, wie du es schaffst das nicht zu blicken^^
aber gut, machen wir es mal idiotensicher, dass jeder mitlesende was davon haben kann.

lieber swatcher, RTFM!
Zitat:
PCIE x16-Steckplätze
PCI_E2 unterstützt de Geschwndgket bs zu PCIE x16 (be PCI_E5 leer st)
PCI_E5 unterstützt de Geschwndgket bs zu PCIE x8
du kannst dir den zeichensalat sicher erschließen, aber die wichtige stelle schreib ich nochmal aus:
"bei PCI_E5 leer ist".

wenn du alle slots belegst wären mehr lanes nötig, als der chipsatz hat. daher wird dynamisch aufgeteilt. auch wenn das nicht ausdrücklich dasteht, das board läuft bei crossfire auf x8|x8 wie es der fragesteller vermutete.
nun mach dir einen tee und verdau die information, ein viertes mal werd ich mich dazu nicht einmischen
dein genanntes board läuft nicht x16|x8 sondern bietetjeweils einen maximal x16 udn einen maximal x8 angebundenen slot.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 21:48   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

...ergo können wir davon ausgehen, dass bei den billigeren Boards, wo explizit beisteht, dass VGA2 mit 4x angebunden ist weiterhin eine geringe Anbindung gegeben ist in Bezug auf Crossfire als die von mir verlinkten Boards...? Na, wie wärs?

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Also... Ihr dürft mich ja gern kreuzigen, aber ich verstehe es weiterhin so, dass bei den von mir verlinkten Boards VGA2 mit 8 lanes angebunden wird und bei den günstigeren Boards nur mit 4 lanes.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 21:59   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.329

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

ja, und zudem wird vga1 auch noch beschnitten was noch wichtiger ist!
bei den x4 grüppeln bin ich nicht sicher, aber da wird die bestimmt auch nur auf x8 runtergeschalten.
ist egal, bei keinem board hast du mit crossfire auch nur eine karte auf x16 und wenn, dann höchstens über den nf200-fake.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:44   #14 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 53

spef_stalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welcher Ram Taktung für dieses System?

Vielen Dank für die vielen Antworten, ich denke es ist eindeutig dass sowohl der P67 als auch der Z68 Chipsatz (momentan?) nur entweder 16/0 oder 8/8 nutzen und das sowohl für SLI oder CFX. Ich für meinen Teil habe mich für ein GA-Z68A-D3H-B3 für 115 Euro entschieden. Danke für eure vielen Infos bis hierher!

Jetzt habe ich meinen Plan mit den beiden Sapphire HD 6850 noch einmal überdacht. Danke auch für den Hinweis hierzu. (Es freut mich dass ich in diesem Forum IMMER WIEDER genau die Hilfe finde die ich suche, bzw darüber hinaus!!!)

Ich möchte mit meinem Rechner in 2560x1600 sowohl BF3 als auch Elder Scroll Skyrim spielen können. Mein Budget ist allerdings beschränkt weswegen ich wenn ich nach Frames/Euro rechne gerne bei der HD6850 im CFX lande (hier stütze ich mich auf die Grafikcharts 2011 bei tomshardware sowie einige andere aus dem Netz). Ich habe die Möglichkeit für 200 Euro an zwei 6850er zu kommen. Das war bisher der Plan.

Ein erneuter Vergleich zeigt mir aber dass ich mit einer GTX 560 Ti auf ca 75% der Leistung der beiden 6850er komme. (Die HD6850 bringt ca 66% der Leistung der GTX560Ti, siehe: http://www.legitreviews.com/article/1533/8/ Leider sagt das noch nichts über den Vergleich CFX/SLI aus). Dabei habe ich die Unannehmlichkeiten (welche ich nur vom Hörensagen kenne) mit Mikrorucklern bei zwei Karten erstmal ausgeräumt sowie mir für die Zukunft eine Upgradeoption für eine weitere GTX 560 Ti offen gelassen (was im Moment noch nicht im Budget ist... Genauer gesagt denke ich an eine Gigabyte OC die ich für 170 Euro bekommen würde. Andererseits wird diese ca 20 Grad heisser (bis 90 Grad) und braucht allein schon soviel Strom wie das CFX Setup!!!

Jetzt die alles entscheidende Frage: Zu welchem Setup ratet ihr mir?

Vielen Dank für eure Tips!!!


PS: Der i5 2500k wird wohl auf 4GHz getaktet werden.

----------

So, hier sieht man ganz gut was ich meine:
AnandTech - Bench - GPU11
Sollte also doch kein Fehler sein eine 560 zu holen, zumal die ab Werk schon anstatt auf 830 auf 900 läuft und problemlos auf 1000 übertaktet werden kann (und dann fast auf 570er Nivau läuft. Was meint ihr?

Vielleicht dann gleich noch: Welche Konsequenz hat das für mein Netzteil? 650 reichen da nicht oder doch?

Geändert von spef_stalker (29.07.2011 um 17:32 Uhr)
spef_stalker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ram, system, taktung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reicht dieses NT für mein System? Kl0Br1ll3 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 23 11.08.2009 13:08
Stimmt dieses System? bodymurat Kaufberatung 6 16.12.2006 16:10
Mainboard für dieses System? rules4 Mainboards 15 31.07.2005 16:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved