TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Umfrageergebnis anzeigen: und?
200 watt 1 5,26%
250 watt 1 5,26%
300 watt 6 31,58%
350 watt 3 15,79%
400 watt 5 26,32%
450 watt 2 10,53%
500 watt 0 0%
>500 watt 1 5,26%
Teilnehmer: 19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2003, 14:46   #1 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard wie viel watt braucht ein pc WIRKLICH?

hallo-

überall stehen mindestangaben von netzteilen die eine graka oder eine cpu oder oder oder braucht um zu laufen.
aber wie man immer wieder sieht ist es möglich einen pc weit unter den "minimalforderungen" der hersteller ohne probleme zu betreiben.
(freund von mir 3hdd/2,0ghz p4/gf fx 5900 nu/2laufwerke--->250 watt nt)

also was sagt ihr? was braucht ein normaler pc?
(da jeder unter nem normalen pc was anderes versteht gebe ich mal meinen als vorgabe)

cpu 1700+@2600+ (1,525 v)
graka radeon 9800@pro
mobo msi kt3 ultra (kt333)
hdd eine wd 80 gig 7200u/m
ein aopen brenner
eine netzwerkkarte
eine dsl karte
eheim 1046 (by innovatek -->also 12v -->also anschluss am nt)
eine kaltlichtkathode


also was meint ihr was die mindest-watt-zahl für den rechner wäre?
(wenns nach den herstellern geht vermutlich 1200 watt )
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 14:50   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 609

ghostrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

wieviel ein PC tatsächlich an Watt braucht, läßt sich nur mit einem entsprechendem Verbrauchsmeßgerät feststellen, welches Du in der Regel bei Deinem lokalem Stromanbieter kostenlos oder gegen eine kleine Gebühr ausleihen kannst. Dieses schließt Du zwischen Steckdose und PC an und dann wird Dir der tatsächliche Verbrauch / die tatsächliche Leistungsaufnahme angezeigt.

Eine allgemeingültige Aussage läßt sich hierbei nicht treffen, da die Leistungsaufnahme auch von der vorhandenen Hardware abhänging ist.
ghostrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 15:15   #3 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ja ja das ist schon klar... das mit dem messgerät aber mir geht es ja in erster linie darum mal anschaulich zu machen was an leistnug von den herstellern gefordert wird und was man tatsächlich brauch.
mich interessiert nur eure meinung um mal zu sehen was für so einen rechner an leistung gerechtfertigt wäre............... mein rechner soll hier nur als beispiel fungieren.
ich wollte nur mal wissen wer von euch diese "übermotorisierung" gerechtfertigt findet.

den genauen stromverbrauch von meinem rechner will ich hier an dieser stelle auch gar nicht wissen....... geht ja auch gar nicht.......


aber danke soweit
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 17:54   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 609

ghostrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi nochmal,

die ganze "Wieviel Watt muß mein Netzteil haben?" - Diskussion, wie sie immer wieder aufkommt, berücksichtigt halt nicht, daß die Wattzahl, die auf dem NT angegeben ist, ja nicht die abgegebene Leistung des Netzteils nennt, sondern die, die aus dem Stromnetz aufgenommen wird.

Die tatsächlich abgegebene Leistung dagegen ist immer kleiner als die aufgenommene, da es immer elektrische Verluste gibt. Die tatsächlich gerade produzierte elektrische Leistung dagegen ergiebt sich ganz einfach aus der Spannung die an dem jeweiligen Verbraucher anliegt, und dem Strom, der durch den Verbraucher geht, nach der Formel:

1 W = 1 V * 1 A .


Dies nur zur Ergänzung. Nun zurück zu Deiner Frage. Wenn Du mal an die Zeiten eines C64 zurückdenkst, wirst Du sicherlich feststellen, daß es da noch gang und gäbe war, alles auf die bereits vorhandenen Recourcen abzustimmen... sprich, die Software wurde auf die Hardware abgestimmt ... heute ist es genau umgekehrt, leider.

Neues Spiel, neue Graka erforderlich und auch in anderen Hardwarebereichen ist es so. IMHO eine ungerechtfertigte Geldschneiderei und künstlich herbeigeführter "Verfall" an sich noch guter Hardware.
ghostrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 06:45   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard

Ahoi

Ganz genau nachzulesen:

http://www.computerbase.de/article.php?id=227

Bei den angegebenen Wattzahlen handelt es sich um die Gesammtaufnahme des ganzen! PCs.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 14:09   #6 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

gute link..... danke




sag ich doch das kein mensch mehr als en 350 watt nt braucht.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 15:10   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

also ich sag 300W NT reicht zur Zeit völlig ich selber hab ein sys. welches viel Strom brauch aber ich hab nur ein 300W NT
mein sys:
Athlon XP 2400+
1 Laufwerk
nForce 2
Radeon 9500 Pro
512 MB DDR 333
Aureon 5.1
mit Kühler, 4 Lüfter

ich denk das nicht die Wattzahl ausschlaggebend ist denn ich find wie viel Ampere das NT pro Peitsche schafft ist ausschlaggebend
z.B.: +5-Volt-Leistung, 37 Ampere
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 15:16   #8 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

@ Gagamel: das soll doch sicher "Umgebung Chemnitz" heißen und nicht "Umgebung Chmenitz", oder??

Ampere und Watt hängen ja zusammen (P=U*I) - also hat das eine schon mit dem anderen zu tun

Selbstverständlich reicht ein 300 W-NT - wenn es wirklich 300 W liefert - aber das tun die meisten NoNames leider nicht



UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 18:52   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

es kommt doch auf die 'combined Power' eines NTs an und da gibt es schon Unterschiede zwischen einem NoName NT und einem Markennetzteil auch wenn beide z.B. 300 W haben. Irgendwo habe ich mal gelesen das 190 W combined Power für heutige Rechner ausreichen.

gruß,
Roofus
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 19:00   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.602

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Mit einem guten 300W NT kommt man problemlos aus. Aufgrund der geringen Preisunterschiede würde ich aber eher zu einem guten 350-380W Netzteil greifen.

Da jedes Board/System die einzelnen Schienen unterschiedlich belastet, kann man da keine Pauschale NT Empfehlung aussprechen.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 19:16   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von UnoOC
@ Gagamel: das soll doch sicher "Umgebung Chemnitz" heißen und nicht "Umgebung Chmenitz", oder??

Ampere und Watt hängen ja zusammen (P=U*I) - also hat das eine schon mit dem anderen zu tun

Selbstverständlich reicht ein 300 W-NT - wenn es wirklich 300 W liefert - aber das tun die meisten NoNames leider nicht



UnoOC
jol das soll Umgebung Chemnitz heißen
nun bei NT Tests leistet nicht jedes NT mit 300 Watt gleich viel Ampere da gibt es gravierende Unterschiede aber egal ich hab net allzu viel Ahnung davon
aber ich hab ein NoName Teil und ich bin rund um Zufrieden
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 21:11   #12 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von freezer
Mit einem guten 300W NT kommt man problemlos aus. Aufgrund der geringen Preisunterschiede würde ich aber eher zu einem guten 350-380W Netzteil greifen.
ich hoffe das MR Fortron 350 Watt - ichbinleise edition - von http://www.ichbinleise.de/ entspricht deinen ansprüchen.....das ist nämlich meins und ich bin hoooooch zufrieden ......... weil nicht hörbar.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2003, 22:47   #13 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hängt von der Anzahl der angeschlossenen Geräte ab ,die
Frage ist so nicht richtig.
z.b
---- Anzahl-----
Festplatten- RAID---- 4 ---- 110 Watt
XP2100 ---- 1 ---- 89 Watt
Speicher 128 ---- 3 ---- 30 Watt
Grafikkarte TI 4600---- 1----- ~ 30 Watt
Mainboard und Device---- 1---- 24 Watt
DVD- Rom---- 1---- 19 Watt
CD-RW---- 1---- 15 Watt
IEEE 1394---- 1---- 8 Watt
USB Device---- 2---- 5 Watt
PCI -Sound ---- 1---- 4 Watt
Floppy----- 1---- 4 Watt
PCI Lan ---- 1---- 3 Watt
Systemlüfter---- 1---- 3 Watt
Prozessorlüfter---- 1---- 3 Watt
PCI-Modem---- 1---- 2,5Watt
Keyboard---- 1---- 1,2 Watt
Maus----- 1---- 1,2Watt


BUMA
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
watt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Phenom II x4 20 zu viel watt? Deluxe89 Overclocking - Übertakten 7 13.12.2009 17:42
wie viel watt braucht meine karte? Felz AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 14.09.2007 18:35
Poster wie viel Pixel braucht man? MädBrain Sonstige Hardware 2 07.04.2007 12:50
Wie viel Geschwindigkeit braucht man? +AMD USER+ Netzwerk 6 03.10.2005 00:01
Wie viel Bandbreite braucht VoIP ? io.sys Audio und Video 2 13.12.2004 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved