TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2003, 14:36   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 203

Martin TweakPC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ist das Notebook zu empfehlen?

Hallo,
ist dieses Notebook

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=18545

zu empfehlen? Oder würde ich vom Preis und der Ausstattung einen Fehler begehen? Was muss ich besonderes dazu Wissen?

Vielen Dank für die Hilfe!

mfg DarkCamper
Martin TweakPC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 14:47   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.602

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Hi,

naja, ist ja so kein wirkliches Notebook, da kein Akku dabei ist. Für "mobilen" Betrieb musst du einen externen Akku für 115 Flocken dazu kaufen.

Was ich von den Geräten halte? Nix. Sind dank vielen Desktop Komponenten zwar günstig, aber als Notebook nicht zu empfehlen.

Würde da eher ein paar Euro drauf legen und mir was für ~1200-1400€ kaufen.



Axo, bitte mal deine Signatur editieren, die vielen Leerzeilen sind nicht so prickelnd.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 14:51   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 203

Martin TweakPC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Wieso?

Was genau ist denn an dem Notebook nicht zu empfehlen? Wieso ist es schlechter wie andere?

mfg DarkCamper
Martin TweakPC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 19:21   #4 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nun ja, ich habe in der Beschreibung kein einziges Wort zum Akku gefunden. Wenn das stimmt, was freezer sagt, und man unbedingt einen externen Akku zum Betrieb benötigt, dann ist das Ding Schrott, weil Du Dir damit nur Probleme kaufst.

Die Aussage, dieser Rechner habe das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Desktop-PC mit TFT-Monitor, ist Scwachsinn. Erstens hat das Ding einen 14,1"-TFT, zweitens ist die Qualität bestimmt nicht berauschend; entsprechende 15" (!)-TFTs gibt es im Handel bereits für unter 300 €. Ein XP2000+ mit 256 MB PC266er RAM, einem SiS-Chipsatz mit integrierter Grafik und Onboard-Stereo-Sound ist im Handel für ca. 350 € Neupreis zu kaufen. Die Typen verlangen für dieses Pseudo-Notebook stolze 949 € plus Versand. Meiner Meinung nach eine Abzocke hoch 3. Kauf Dir entweder einen normalen Desktop-Rechner oder leg nochmals etwas Geld drauf und kauf Dir ein vollwertiges Notebook. Bei Vobis soll es in nächster zeit ein Angebot für 999 € geben, allerdings kenne ich keine Details. Natürlich bleibt da noch die Frage, wofür Du ein Notebook brauchst. Für Office-Zwecke reicht auch ein Billig-Ding, Hauptsache, der Akku schafft mindestens 2 Stunden. Wenn Du damit auch spielen willst, wird es teuer. Unter 2000 € bezahlst Du dann nicht.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 09:21   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.666

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Hey das hätte ich ja auch überlesen - wenn ich net Freezers Einwand durchgelesen hätte - aber hier steht es:

Zitat:
...Energie versorgt. Für den mobilen Einsatz unterwegs fernab von jeder Steckdose ist optional ein externer Akku erhältlich !
Das Teil braucht echt nen externen Akku - damit es auch als Notebook genommen werden kann.

Aber ansonsten absolut billig - wenn auch Leistungsschwach - und nur als billiger kompakter Rechner zu gebrauchen - als Notebook quasi unbrauchbar!

Gründe:
- AMD XP2000+ (keine mobile CPU - und im schlimmsten Fall auch extrem Stromhungrig)
- Grafikkarte ist so das letzte was man sich antuen sollte (shared Memory und SIS 315 Chipsatz - das ist Stone Age!)

Ansonsten geht er gerade so in Ordnung - wobei man beim Chipsatz vielleicht auch noch ein böses erwachen erleben kann - falls dort Schrott drin steckt - was aber zu vermuten ist - denn irgendwie muß es ja so billig werden.

Somit meine Wertung - nicht empfehlenswert!!
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 11:58   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.602

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Daher ja auch Desknote. Ist eher für Leute gedacht die keinen großen Desktop Rechner haben möchte, denen aber das Geld für ein Notebook fehlt.

Solch ein Gerät wurde mal von der c't getestet und hat nicht wirklich gut abgeschnitten. Besonders der Akku soll ziemich schlecht sein (Laden, Kapazitätsübrwachung).

Das Ding trumpft natürlich mit einer fetten CPU und reichhaltigen Ausstattung auf, aber das war es dann schon..... das dumme ist nur das sich viele von sowas blenden lassen.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 13:45   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 203

Martin TweakPC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ist das auch wieder nichts?

Hallo, danke für eure Beiträge. Ich bin dem ganzen gegenüber jetzt skeptisch geworden. Was kann man denn von dem Angebot halten?

http://www.boardlord.de/catalog/prod...products_id=43

Könnten sie mir ein Produkt empfehlen, das preislich günstig ist aber auch noch dazu gut. Ich wollte eigentlich nicht meh wie 1200€ ausgeben! Ich wollte dafür auch keinen billigen Celeron-Prozessor drin haben!

Vielen Danke!

mfg DarkCamper
Martin TweakPC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 13:52   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.602

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

ähmm... das ist auch soein Desknote, wo kein Akku im Lieferumfang enthalten sind.


Zitat:
Könnten sie mir ein Produkt empfehlen, das preislich günstig ist aber auch noch dazu gut. Ich wollte eigentlich nicht meh wie 1200€ ausgeben! Ich wollte dafür auch keinen billigen Celeron-Prozessor drin haben!
Was erwartest du? Du möchtest eigentlich ein "super" Notebook haben, bist aber nicht bereit dafür auch entsprechend viel Geld auf den Tisch zu legen.
Ich kann dir mit Brief und Siegel garantieren das du für max. 1200€ kein wirklich gutes Notebook bekommst, was deinen Erwartungen gerecht wird.


Wie ich auch schon in meinem ersten Posting oben schrieb:
Zitat:
Zitat von freezer
Axo, bitte mal deine Signatur editieren, die vielen Leerzeilen sind nicht so prickelnd.
Also bitte, die Leerzeilen aus der Signatur nehmen.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 06:46   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard

nicht so !! nimm lieber das Peacock freeliner das gints für 1299 € bei Megacompany (Read Zack) das hat echt geile features und sehr gute Hardware drinn z. B. Mobility Radeon 9000.

www.freeliner.de
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 14:52   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 203

Martin TweakPC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Was ist mit dem Notebook

Hallo,
dieses Notebook würde ich für 1100 € bekommen. Es ist doch ein gutes Angebot oder?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=3400639610

mfg DarkCamper
Martin TweakPC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
empfehlen, notebook


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
APC was könnt Ihr da empfehlen? Chabrol Sonstige Hardware 10 20.11.2010 19:57
Was könnt ihr empfehlen?? Moehr Mainboards 9 06.02.2005 10:34
Ist dieser kühler zu empfehlen?? Stuttgarter17 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 16 29.08.2004 16:37
Camcorder - Was zu empfehlen? CrazzySG Kaufberatung 1 25.07.2004 20:59
WaKü: Was ist zu empfehlen? Stinger` Kaufberatung 6 20.05.2004 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved