TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > TFT, LCD Displays

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.06.2012, 17:45   #1 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.689

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard neuer Gaming Monitor

Hi Community,

heute brauch ich mal eine Rat bezüglich Gaming TFT im 24" Bereich. Auf dem Schreibtisch würde villeicht noch ein 26" passen, dann währe er aber mehr als voll.
Weiterhin stell ich mir das bei geringm Abstand (ca. 1/2-1m)schwirig vor mit der Übersicht. Meist zock ich MMO's oder H&S gelgentich auch Taktig und Aufbausims.
Hier mal ein Test eines 24" der sehr gut für's Gamen geeignt sein soll, PRAD | Test Monitor BenQ XL2420T.
Meinen 22" LG L227WTP möcht ich dann doch gern in "Rente" schicken
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 18:58   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

da muss ich mal uneigennützig meinen anbiedern (der gerade zum verkauf feil geboten wird).
hast ihn in der theorie letztes jahr ja schonmal live gesehen und von geizhals bis amazon hat er nur gute endkundenbewertungen eingeheimst.
NovitA 2602WHD, 26" | EU - Hardwareluxx - Preisvergleich
(auf dem bild aber ein falscher fuß, meiner ist schlank, oval, flach und schlicht)
wenn ich mir nochmal einen monitor aussuchen könnte (der im wesentlichen fürs gleiche genutzt wird) würd ich wohl nix auf die gaming-bewertungen geben, sondern nurnoch den zr30w von hp in betracht ziehen. das wahrste sahnestück. ab und zu gibts den auch mal in bezahlbar.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 19:19   #3 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.689

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Nur das die von dir genannten schlich und einfach zu Groß sind. zumindest wenn weiterhin alles auf den Schreibtisch passen soll, was jetzt drauf steht.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 19:33   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

ist der novita wegen 16:10 wirklich schon zu breit?
ein ding der unmöglichkeit, weil 16:10 gegenüber hd nur höher ist und das gerät auch weder einen ausladenden standfuß noch einen obszön breiten display-rand hat...

war ja nur ein versuch, jetzt hast wenigstens noch mehr kriterien benannt.
wenn schon ein neuer monitor, dann lieber 2 zoll mehr. glaube brain hat sich doch auch dann endlich mal nen 26er "gegönnt" als die im abverkauf waren und fand ihn kurz darauf auch nicht mehr zu groß.
(der novita ist in wirklichkeit nur ein 25,6zoller oder so wegen 16:10. die 26zoll sind wirklich schon aufgerundet und arbeitsplatzschmeichelnd.^^
die panels werden ja in typische größen geschnitten und dann in gröbere verkaufsklassen eingeteilt. müsste man nachlesen und sich dann überlegen ob er nicht doch die bessere wahl wäre als die mickrigen 24er mit gaming-attitüde.)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 12:56   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.391

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Das Display, welches der Polo anbietet hab ich mir auch gegönnt. Steht halt Gericom statt Novita drauf, ist aber das gleiche. Hab mich auch schnell von 17" + 22" auf 26" umgewöhnt.
FullHD wirste bei mir auch nie im Haus sehen für mich. Der 22er hatte 16:10 und der Gericom jetzt auch. Gegenüber der 1680 x 1050 Auflösung ist 1920 x 1200 schon ne feine Sache, die ich auch empfehlen kann.
Im übrigen ist der Monitor knappe 60 cm breit und keine 50 cm hoch.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 13:15   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

gericom...novita... als iiyama gabs exakt den monitor ihn auch und bestimmt unter noch mehr namen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 14:04   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.391

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
gericom...novita... als iiyama gabs exakt den monitor ihn auch und bestimmt unter noch mehr namen.
Rischdisch. Wenn die Helligkeit auch etwas nach unten geregelt wird, brauch er auch nicht sonderlich viel Strom. 32 Watt hab ich mal gemessen und den Wert find ich echt bombe!
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 16:58   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.505

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Also ich würde nix mehr unter 27 Zoll kaufen,m und selbst der ist mir zu klein. Noch schlimmer sind aber die Auflösungen. Also wenn es wirklich was gutes sein soll, dann bitte etwas mit einer 2kx

HP ZR2740w, 27" Preisvergleich ab 525,-- Euro - TweakPC.de

Kostet zwar nen ganzen Batzen mehr, aber wie oft kauft man sich nen Bildschirm? Lieber etwas mehr ausgeben und dafür was richtiges holen... Wenn ich das Geld hätte und kein neues Notebook bräuchte, dann würde ich mir den holen.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 18:22   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

wir schaukeln uns da langsam hoch, oder? :P
also ja, es gibt schon tolle geräte von hp und das erste kriterium muss immer die auflösung sein, aber wenn sp seinem tisch kaum 26 zoll anvertrauen mag muss es nicht partou einer mit 27 sein. (und 2560*1440 ist jetzt auch wirklich viel... man kann ja auch mal haushalten mit der fläche.)
vielleicht sind vesa-teleskoparme noch ein guter tipp. ein monitor muss nicht nur auf den tisch gestellt werden, man kann ihn auch an die wand packen oder an der tischkante fixieren. wenn er dann mehr oder weniger frei im raum hängt und man ihn sich drehen und ranziehen kann und so weiter.

Ergotron Neo-Flex LCD Arm Tischbefestigung (45-174-300) | Deutschland - Hardwareluxx - Preisvergleich

HP Single Monitor Arm (BT861AA) | Deutschland - Hardwareluxx - Preisvergleich

sowas von der machart, ne vesa 75*75 oder 100*100 hat praktisch jeder monitor.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 20:39   #10 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.689

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Hm, gerade noch mal gemessen. 27" würde schon gehen, nur müsst ich dann meinen Drucker vom Tisch verbannen
Von HP gibt es schon schöne Modelle, vor allem wegen der Einstellmöglichkeiten des TFT selbst. Nur die meisten sind er für office und i-net zu gebrauchen
Kann mir noch jemand ein Aussagen wegen dem Sitzabstand treffen? Bei mir sind es auf max. 85-90cm. Kotzt mich nur an, weil ich dann immer mir Brille zocken müsste
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 14:27   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.391

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming Monitor

Ich hock zwischen 60 bis 80 cm von meinem Weg und das geht erstaunlicherweise ziemlich gut.

Am Anfang musst ich scho öfters mal meinen Kopf drehen um alles sehen zu können, aber da gewöhnt ma sich drann. Warum sollten die Teile nur für Office sein? Lass dich ma von solchen Werten nich so blenden und schau dir das favorisierte Teil selbst mal an.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gaming, monitor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein neuer PC (Gaming) muss her (800 - 1000€) PocVecem Komplett-PCs, Konfigurationen 7 11.10.2013 08:49
Neue GraKa + neuer Monitor GER_J0k3r Grafikkarten 2 19.03.2013 08:55
Gaming-Monitor GER_J0k3r Monitore 2 09.08.2012 01:57
neuer Gaming-Pc jim617 Komplett-PCs, Konfigurationen 17 05.06.2010 12:16
schwierig-->Monitor geht nicht - neuer PC OlDirtyBastard Grafikkarten und Displays allgemein 6 30.01.2007 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved