TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2006, 19:40   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 26

tornado befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard windows konnte nicht mehr gestartet werden - Partitionen umbenannt

Hallo alle zusammen!

Heute ist mir etwas schräges passiert.
Ich fahre den PC rauf, da kommt die Fehlermeldung "Windows konnte nicht gestartet werde, da folgende Datei fehlt...\Windows\System32\Config\System" - das kennen wir ja schon. Als ich die Systemwiederherstellung starten will funkt das auch nicht mehr. Durch eine Rettungs-CD bin ich dann draufgekommen, dass meine Startpartition, ehemals C:\, zu D:\ geworden ist??
[ Am Rande: ich habe 3 Partitionen auf meiner 300 GB Festplatte gemacht C,D,E ]
Die ehemalige D Partition ist zu C geworden. Nach mehrmaligen Versuchen, das Ganze trotzdem mit der Wiederherstellungskonsole zu machen habe ich eine 2. Windows Installation raufgehaut und versuche gerade das alte Windows wieder zum Laufen indem ich die SYSTEM vom \Windows\repair in die \Windows\System32\Config\System reinkopier.
Bis jetzt ohne Erfolg.

Hat von euch damit schon Erfahrung gemacht - Wie habt ihr das gelöst??
tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2006, 21:33   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 209

Avon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: windows konnte nicht mehr gestartet werden - Partitionen umbenannt

Gehst mit windows cd in den reperratur modus und in eingabe ausforderund dann amchte /fixboot D damit legste deine boot partion fest sprich d jetz dannach müsst windows neu starten normalerweiße
Avon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2006, 22:28   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 26

tornado befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: windows konnte nicht mehr gestartet werden - Partitionen umbenannt

Danke erstmal!
Hab ich schon probiert jedoch ohne erfolg. Hab jetzt ne neue 2.Windows version drauf. Jetzt hab ich die alte soweit wieder zum laufen gebracht - hab von \windows\repair die dateien ind \windows\system32\config\ reinkopiert. Funkt auch so weit NUR - als einziger Account in der alten Windows version ist der Admin übrig geblieben. Das Passwort von diesem Admin stimmt allerdings nicht mit meinem Admin-Passwort überein. Jetzt werde ich versuchen das Passwort irgendwie zu umgehn oder zurückzusetzen.
Für Tipps bin ich offen - und freue mich darüber.
tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 09:48   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: windows konnte nicht mehr gestartet werden - Partitionen umbenannt

Eigentlich würde ich als erstes versuchen ein Programm zu finden, welches die Laufwerksbuchstaben wieder zurück stellen kann!

Hast Du vielleicht einen BootManager verwendet? Dieser könnte unter Umständen solche Zustände hinterlassen!

Diese werden ja eigentlich unter Windows verwaltet - und dort lässt er es eigentlich nicht zu - das die Partition von der er startet umbenannt werden kann. Nun klingt es so, als wäre das irgendwie passiert. Deshalb müsste es eigentlich einen Weg geben (der mir aber nicht bekannt ist) dies wieder zurück zu ändern.

Andere Möglichkeit:
Nimm Ghost oder ein ähnliches Programm um gesammte Partitionen im Dos Modus zu klonen - und klone damit Dein altes Windows auf die neue C Partition. Vorher Daten sichern nicht vergessen!
Power is nothing without Control!
Hauptsystem

Geändert von Exit (04.07.2006 um 09:55 Uhr)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2006, 18:23   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 26

tornado befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: windows konnte nicht mehr gestartet werden - Partitionen umbenannt

Hab keinen Boot Manager - mir ist es ein Rätsel wie sich die Laufwerksbuchstaben vertauscht haben, da bei den vorherigen Starts weder ein Programm installiert oder verändert wurde und auch keine Einstellungen verändert wurden.
tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gestartet, konnte, partitionen, umbenannt, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows konnte nicht gestartet werden, da ein Festplattenkonfigurationsproblem vorlag Fakk-asrock Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 03.01.2009 12:11
Windows konnte nicht gestartet werden HardLiner Windows & Programme 3 14.12.2008 13:30
DBAN konnte nicht gestarte werden! Enforc3r Linux bzw. Non-MS & Programme 5 12.01.2008 20:14
Windows konnte nicht gestartet werden... wuffiman Windows & Programme 4 27.08.2005 17:02
Die Anwendung konnte nicht gestartet werden (rstrui.exe ) erpl Windows & Programme 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved