TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.06.2013, 18:59   #1 (permalink)
warthen
Gast
 

Beiträge: n/a

Unglücklich Pc macht komische Geräusche

Hallo!
Mein PC macht merkwürdige Geräusche, bisher konnte ich nur ausschließen, dass es nicht von den Lüftern und auch nicht von den Lautsprechern kommt (benutze ein Headset). BIOS Einstellungen sind so wie sie schon seit anderthalb Jahren sind...

Besondere Vorkommnisse in den letzten Tagen/Wochen: Neues Netzteil (Be quiet dark power pro 750W (das Geräusch kommt aber nicht daher), gestern und vorgestern hat sich mein PC nach Bildschrimrauschen (grünlich in der mitte, standbild) und darauffolgenden Bluescreen insgesamt 3 mal verabschiedet (0x000000F4), danach alles gemacht, memcheck virenprüfung und Windows reparatur. Das Ergebnis: nichts "ausser" 2 Viren in Java JRE 6, eine auf der Programmplatte und einer Merkwürdigerweise in einem abgelegenen Ordner, der den Namen des Virus trug.... wurden gelöscht und heute(!) Hatte der PC wieder in einem Spiel Standbild .

Windows neuinstalliert. Bootreihenfolge im Bios wieder berichtigt und dann kamen die Geräusche. Ein andauerndes Brrr.../Grrr...., welches in der Nähe der Grafikkarte am Lautesten ist, jedoch von keinem Lüfter kommt (im Leerlauf kurz Lüfter gestoppt).

Falls es das Mainboard sein könnte: Gigabyte GA-970A-UD3, GraKa: Asus AMD Radeon HD 6950

Ich danke für jede hilfreiche Antwort
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 08:29   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.167

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Wenns kein klackern/rattern von der HDD ist, dann isses evtl. nen zierpen von der Grafikkarte. An und für sich nichts schwerwiegendes bei ner Graka, in Verbindung mit den Bildfehlern könnte da seine sterbende Karte ankünden.

Hast du die Möglichkeit, diese auszutauschen?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 12:49   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Hört sich das so an?

Classics-Video: Spulenfiepen in der Praxis
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 13:21   #4 (permalink)
warthen
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Auf dem kompletten System sind noch anderthalb Jahre garantie, die Grafikkarte kann es nicht sein da die Geräusche auch da sind wenn diese nicht eingebaut ist. Die HDD's und SSD's sind es auch nicht (Strom weggenommen, bleiben nurnoch NT, Mainboard, CPU (Phenom II T1100)...

Das "Brummen" beginnt ab Postscreen, kurz nach dem Piepen, wobei es statt einmal zweimal mit unterbrechung Piept. NT ist gerade ein paar Wochen alt weswegen ich dieses auch ausschließe und die Geräusche traten erst nach einer Neuinstallation von Windows auf (wobei das eigentlich nicht die Ursache sein kann). Noch zu Grafikkarte und Prozessor: bis zum NT austausch hatte ich öfters Blackscreen, weswegen ich vermutet hatte dass es an GraKa bzw Prozzi liegt, diese dann schwach übertaktet/lüftergeschwindigkeit erhöht. Kann es daran liegen?

Und der 0x000000F4 Bluescreen hat mich auch eher auf ein Soft- anstatt Hardwareproblem schließen lassen, deswegen habe ich ja erst Windows neuinstalliert.

Es kein Spulenfiepen (hört sich überhaupt nicht so wie im Video an, eher wie ein sehr leiser Rasenmäher, um es etwas zu übertreiben).
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 13:33   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 4

warthen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Funk-Tastatur und Maus funktionieren jetzt auch nicht mehr...
Suche gerade nach einer alten mit Kabel.
Mainboard stromlos machen hat auch nichts gebracht (NT ausgeschaltet, Steckdosenleiste ausgeschaltet, batterie für 10STD raus)
warthen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2013, 17:15   #6 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 59

nasowas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Zitat:
diese dann schwach übertaktet/lüftergeschwindigkeit erhöht. Kann es daran liegen?
also ich würde es ja mal mit default-einstellung versuchen

und was heisst denn bei dir "schwach übertaktet" ?

aja das Mobo allein nur stomlos machen bringt garnix, da mußte schon mal den CMOS resetten, wenn du es sonst nicht in bios schaffst
nasowas ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
warthen (16.06.2013)
Alt 15.06.2013, 06:47   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 4

warthen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

CPU Taktrate von 3300 auf 3400 MHZ.
GPU Taktrate von 810 auf 825.
GraKa Speichertaktrate von... 1350 glaube ich auf 1400, bin mir da aber nicht sicher.
Leistungssteuerung auf +20% im Cataclyst Control Center.


Wie resette ich das CMOS, wenn ich keine Tastatur benutzen kann?
(Kabeltastatur probiere ich gleich aus)

Default dürfte drin sein, da ich Windows neuinstalliert habe und der Treiber somit weg ist.
warthen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2013, 02:19   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Ort: Elvis lebt!
Beiträge: 4.429

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Zitat:
Zitat von warthen Beitrag anzeigen

Wie resette ich das CMOS, wenn ich keine Tastatur benutzen kann?
(Kabeltastatur probiere ich gleich aus)
Tastatur brauchste dafür nicht, meistens ist das ein Jumper den du schlicht und einfach stecken musst, wo der sich befindet und wie der Hersteller das Prozedere empfielt > ins Handbuch kucken.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
warthen (16.06.2013)
Alt 16.06.2013, 12:34   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 4

warthen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Habe die beiden Pins, über denen CLR_CMOS stand mit einem Leitenden Gegenstand verbunden... Netzteil war aus jedoch die Batterie drin und jetzt schalten sich die Lüfter von der GraKa beim Start immer an und aus...
Ich habe die Batterie nochmal rausgenommen, mal gucken ob sich was tut.
warthen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 08:22   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Kannst du mal genau auflisten, was du in deinem System verbaut hast?
Insbesondere sollte das Netzteil interessant sein, da diese bei zu hoher Last auch anfangen zu "Brummen", was bei billigen Geräten leider auch schon beim Postscreen sein kann.

Startet das System denn wieder ordnungsgemäß?
Ansonsten mal vernünftig ein BIOS Resett machen. PC von allen Kabeln trennen. Danach einmal den Startknopf selber betätigen (Leert alle Kondensatoren die noch ein wenig Spannung führen könnten). Nun ein mal den CLR_CMOS Jumper umsetzen, so dass die Position des Jumpers anders ist, als akutell. Nach 1-2Minuten (als Sicherheit) wieder den Jumper umsetzen, alle Kabel dran und fertig.

Nun mal schauen was das System macht.
Ansonsten einfach mal alles unnötige abschließen, dass du noch ins BIOS kannst. Sprich HDDs (SSDs) und sonstige Laufwerke entfernen. Nurnoch eine Tastatur dran lassen und alle anderen USB Geräte entfernen. Wenn sich jetzt der PC starten lässt, einfach Gerät für Gerät wieder anschließen. Macht der Rechner mit einem Gerät Probleme, so ist es sehr wahrscheinlich, dass dieses einen Schaden hat.

Läuft das System nun, so solltest du mal einen Last Test machen. Mit Furmark testest du am besten die Grafikkarte. Danach mit LinX nur die CPU. Danach machst du einen Cross Test. Du benutzt dazu Prime95 für die CPU (den Punkt mit maximum heat and power consumption nehmen) und dazu Furmark starten. Bei Furmark ist es aber wichtig, dass du keinen Benchmark machst, sondern einen Stabilitätstest. Unter den Settings aktivierst du in diesem zusätzlich den XTreme Burning Mode.

Jeder der drei Tests sollte mindestens eine halb bis ganze Stunde laufen. Du solltest zusätzlich auch die Temperaturen im Auge behalten, da diese bei diesen Tests schon mal kritisch werden können.

MFG

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 13:58   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 4

warthen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Pc macht komische Geräusche

Die Geräusche kamen eindeutig vom Mainboard...

--------
Ich habe die Tests nicht gemacht, werde es einschicken.
--------

Heute ist mein RoG Mainboard angekommen, Handbuch durchgelesen und folgendes steht drin:

One continuous beep followed by four short beeps:

Hardware component failure.

Das könnte es sein, wobei das "Piepen" nicht aufgehört hat. Ich werde nochmal im Gigabyte Handbuch nachgucken, hatte es aber nicht zur Hand.

Der Fehler tritt auch auf wenn alles (bis auf das Netzteil und CPU) nicht angeschlossen ist.

CLR_CMOS hatte ich durchgeführt, kein Erfolg.

Hardware:

NT: Bequiet Dark Power Pro 750W
Prozessor: AMD Phenom II x6 T1100
CPU Kühlung: Bequiet SilentWings
Mainboard: Gigabyte GA-970-UD3
RAM: Kingston CL9 Hyper-X (4x4GB)
Festplatten: 2x 1TB HDD's und 2 SSD's, alle noch funktionsfähig und waren seit den Geräuschen nicht angeschlossen.
warthen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geräusche, komische


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Pc macht komische Geräusche lucki1 AMD: CPUs und Mainboards 17 09.08.2008 11:40
Graka macht komische Geräusche... Boschy AMD/ATI Radeon Grafikkarten 3 26.11.2006 12:38
MSI K8T Neo FIS2R macht komische Geräusche Chrysler@Diersfordt CPUs und Mainboards allgemein 3 04.02.2005 15:53
CPU macht komische Geräusche Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 03.01.2003 11:22
Papst-Lüfter: komische Geräusche bei Auslastung..?! Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 6 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved