TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.12.2006, 14:19   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Beesten
Beiträge: 3

Balduran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Regelmäßiger Absturz bei riesigem Datenverkehr

Hallo,

ich habe vor kurzem meinen PC aufgerüstet.
Hatte zeitweise dann zu dem neuen PC (AMD X2 4200+, 1024mb, gforce 7300gt.. sysprofile) 2 IDE Festplatten(1x 40gb, 1x 80gb) drinn. Ich wollte nun endlich auch ein wenig zu den neuen Technologien vorstoßen und kaufte mir deswegen eine SATA2 Platte von Western Digital (WD3200JS) und seit dem gibt es hier nur Probleme:
Ich habe Windows XP komplett neu installiert (mit Treiberdiskette für den SATA Controller) und habe dann immer bei großem Datentransfer 'nen Bluescreen bekommen mit einer der Meldungen (immer unterschiedlich)
1. KERNEL DATA INPAGE ERROR
2. KERNEL STACK INPAGE ERROR
3. Ein benötigter Thread oder Prozess wurde unerwartet beendet

Hm dacht ich mir "Mit der IDE Platte und dem Windows hat alles immer funktioniert, ziehste das eben rüber." eben mit Acronis ein Image gemacht und auf die SATA Platte aufgespielt.
Ich kann zum Beispiel Stundenlang Need For Speed spielen ohne das etwas passiert, aber wenn ich einfach mal große Sachen installiere bzw. meine MP3's rumschiebe krieg ich wieder einen der drei Fehler.

Ist mittlerweile sehr frustrierend und ich weiß nicht woran es liegen kann.
Ich habe meinen Arbeitsspeicher durchchecken lassen. meine Festplatte hab ich auch mit einem kompletten lese/schreib-test(mehr als 18 Stunden lief der!) testen lassen aber es wird einfach kein Fehler gefunden.

Ich hoff hier befinden sich Leute die in so einem Bereich richtig ahnung haben.


Mit freundlichen Grüßen,
Balduran

Geändert von Balduran (27.12.2006 um 15:22 Uhr)
Balduran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 16:52   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Deggendorf
Beiträge: 4.082

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Regelmäßiger Absturz bei riesigem Datenverkehr

Was noch gut zu Wissen wäre: Hast du den PC in irgend einer Weise übertaktet?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 17:27   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Beesten
Beiträge: 3

Balduran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Regelmäßiger Absturz bei riesigem Datenverkehr

Ne ich habe mit übertakten und sowas keine Erfahrung und lass auch grundsätzlich die Finger davon. Sind alles Standard-Einstellungen. 2200Mhz wird mir hier bei CoreCenter(das Programm war beim Mainboard dabei und zeigt mir alle möglichen Infos an) angezeigt
Balduran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 15:39   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 1

damogran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Regelmäßiger Absturz bei riesigem Datenverkehr

Hat dazu noch jemand eine Idee? Ich hab exakt das gleiche Problem. In etwa auch die gleiche Hardware konfiguration.

Asus p5n32 mit gemischten IDE und Sata Platten.

Auf den IDE Platten läuft alles astrein, wenn ich mit der SATA Platte arbeite bekomme ich GENAU die gleichen Fehler.

---edit

ich sehe gerade eine Paralele!! Meine Sata Platte

300GB Western Digital Caviar SE WD3000JS SATA II 8MB
damogran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 19:11   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Beesten
Beiträge: 3

Balduran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Regelmäßiger Absturz bei riesigem Datenverkehr

da haben die WD dinger wohl irgendne Macke.
Ich habe vom PC Laden eine 160er zum testen bekommen - hätt ja auch sein können das es am System liegt oder so.. aber mit der 160er tats alles.. dann sagte ich dann soll er mir lieber gleich 2x160 geben als nachher wieder son stress zu haben..
Fahre nun mit 2x160 von Samsung und bin super zufrieden.
Balduran ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
absturz, datenverkehr, regelmaessiger, regelmäßiger, riesigem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Greenpeace: Cloud-Computing führt zu riesigem Energiebedarf TweakPC Newsbot News 9 17.05.2010 08:06
Datenverkehr sichtbar machen? kanonenfutter Sonstige Hardware 11 27.10.2008 10:18
Komisch! System mit 512MB läuft! 1GB = Absturz! 2 GB = Absturz! Mleko1987 RAM Arbeitsspeicher 5 18.11.2006 14:46
Taipeh wird zu riesigem Hotspot TweakPC: News News 0 16.09.2005 04:23
Tool zum mitloggen vom Datenverkehr auf ser. Schnittstelle? freezer Windows & Programme 1 04.03.2004 17:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved