TweakPC


Intel Ivy-Bridge: Erster Benchmark mit fast 7 GHz

Dienstag, 27. Mär. 2012 15:13 - [ar] - Quelle: nordichardware.se

Die noch immer unveröffentlichten Prozessoren der Ivy-Bridge-Generation werden schon von einigen Testern unter die Lupe genommen, immer wieder sind neue Benchmarks und Details der kommenden Prozessor-Generation von Intel zu finden.

Dieses Mal liegt ein SuperPI-Benchmark vor, von einem Core i7-3770K, welcher fast auf sieben Gigahertz getaktet wurde. Zwar gibt es schon eine Verifizierung eines Core i7-3770K welcher die sieben Gigahertz geknackt hat, ein Benchmark lag jedoch bislang noch nicht vor.

Der nun veröffentlichte Benchmark SuperPI 1M zeigt, dass der Vier-Kern-Prozessor mit acht Threads besser skaliert als ein Core i7-980X mit sechs Kernen und zwölf Threads. Ein vergleichbarer Sandy-Bridge-Prozessor liegt nicht vor, da ein verifizierter SuperPI-1M-Wert nur bis sechs Gigahertz durchgeführt wurde.

Den Kerntakt von 6961,6 MHz erreichte der Overclocker unter flüssigem Stickstoff auf einem Asus ROG Maximus V Gene Z77 und einem vier Gigabyte großen DDR3-RAM-Kit bestehend aus zwei Modulen, welche mit effektiv 2574,4 MHz betrieben wurden.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved