TweakPC


GeForce GTX 690 auf der GeForce LAN in Shanghai vorgestellt

Sonntag, 29. Apr. 2012 18:55 - [rj]

Nvidia hat heute die neue GeForce GTX 690 auf dem NVIDIA Game Festival in Shanghai vorgestellt und präsentiert die schnellste Grafikkarte der Welt auch auf der Nvidia Webseite.

Die Überraschung ist perfekt! Dieses mal konnte sich Nvidia offenbar erfolgreich gegen Leaks zum neusten Produkt schützen und lässt einige Medien, die dennoch jedes Gerücht verbreitet haben, damit auch ziemlich alt aussehen. So sehen wir heute, dass die angeblichen ersten Bilder der GeForce GTX 680 wieder mal ein schlechter Fake einer um Aufmerksamkeit buhlenden Webseite war.

Nvidia selbst präsentiert heute alle relevanten Informationen, Bilder und Daten zur neuen GeForce GTX 690. Das neue Grafikmonster von Nvidia vereint zwei GeForce GTX 680 in einer Karte und bietet dementsprechend eine unglaublich hohe 3D Leistung. Die Performance der Karte wird damit in etwa auf dem Level eines GeForce GTX 680 SLI Systems liegen. (siehe unseren GeForce GTX 680 SLI Test)

Bild

Als Kühllösung kommt wie zu erwarten war eine modernisierte Version der GeForce GTX 590 Kühlung zum Einsatz. Der gesamte Style der Karte ist gegenüber der GTX 590 deutlich aggressiver geworden.

Die Karte verfügt über drei DVI- und einen mini Displayport-Anschluss. Für die Stromversorgung müssen wie schon bei der GeForce GTX 590 zwei 8-Pol PCIe Anschlüsse herhalten.

Bild
Weitere Bilder in unserer GeForce GTX 690 Gallerie

Die technischen Details der Karte orinetieren sich an zwei GeForce GTX 680, das heißt es sind hier zweu Kepler-GPUs mit 3.072 CUDA-Kerne im Einsatz. Der Speicher umfasst 2x2 GB. Die Taktraten der Karte liegen nur geringfügig unterhalb einer GTX 680. So beträgt der Base Clock hier 915 MHz und der Boost Clock 1019 MHz. Natürlich kann die Karte auch wieder im Quad-SLI eingesetzt werden.

Mit den neuen Features wie GPU-Boost, Adaptive VSync und vor allem dem Target Frame Rate Feature wird die GTX 690 sicherlich wie schon ein GTX 680 SLI System der Traum aller Gamer werden. Angesichts der Erfahrungen mit der GTX 590 kann man bei der GTX 690 auf von einer extrem leistungsstarken und leisen Kühlung ausgehen.

Nvidia stellt das neue Modell in einer wirklich sehr gelungenen interaktiven Flash-Animation vor, die wir unseren Lesern hier nicht vorenthalten wollen. Die Animation kann auch im Vollbildmodus angezeigt werden.

Get Adobe Flash player

Weitere Informationen und Benchmarkergebnisse von NVIDIA findet man auf der GeForce Webseite oder mittlerweile auch auf der Deutschen Nvidia Homepage.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved