TweakPC


Qualcomm: Einführung des WLAN-ax-Standards mit bis zu 1,8 GBit/s

Mittwoch, 15. Feb. 2017 13:46 - [ar] - Quelle: qualcomm.com

Qualcomm hat zwei neue System-on-a-Chips vorgestellt, welche den WLAN-ax-Standard beherrschen.

Der Chipspezialist Qualcomm präsentiert mit dem IPQ8074-SoC und dem QCA6290-SoC zwei Netzwerkchips die den WLAN-ax-Standard unterstützen. Das IPQ8074-SoC ist dabei für Router konzipiert und besitzt vier CPU-Kerne der Cortex-A53-Serie. Router die mit dem neuen Chip ausgerüstet werden unterstützen neben dem ax-Standard auch die WiFi-SON-Technologie (Wi-Fi Self-Organizing Network) von Qualcomm, welche für eine Optimierung des Netzwerkverkehrs bei mehreren Geräten zum Einsatz kommt.

Mit dem QCA6290-SoC präsentiert Qualcomm auch das dazu passende System-on-a-Chip für Client-Systeme. Der Chip ist dabei optimiert um auch größere Datenmengen zu übertragen und ist zusätzlich für Videokonferenzen optimiert worden. Beide Funkchips sollen noch in der ersten Jahreshälfte 2017 auf den Markt kommen.

Mit dem neuen WLAN-ax-Standard sollen Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1,8 GBit/s erreicht werden. Dabei nutzt der Standard keine neuen Netzwerkkapazitäten, sondern soll die vorhandenen Streams im 5,0- und 2,4-GHz-Band besser ausnutzen.

Bild
(Bild: Logo des WiFi-802.11-ax-Standards)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved