TweakPC


AMD Ryzen Master: OC-Tool für bis zu 6,375 GHz

Montag, 27. Feb. 2017 13:06 - [ar] - Quelle: wccftech.com

Erste Details des kommenden Overclocking-Tools für die Ryzen-CPUs von AMD sind jetzt auch bekannt geworden.

Mit der Software "AMD Ryzen Master" lassen sich die kommenden Ryzen-CPUs für Sockel AM4 auch direkt über das Windows-Betriebssystem übertakten. Bereits bestätigt wurde, dass sich die Kerne der Ryzen-CPUs einzelnen übertakten lassen. Designtechnisch soll sich die Software an den aktuellen Crimson-Treibern für AMD-Grafikkarten orientieren. Neben der reinen Overclocking-Funktionalität soll es mit der Software auch möglich sein die Temperaturen zu überwachen und den Boost-Modus zu verfolgen und einzustellen.

Erstmals sind auch die maximalen Taktraten veröffentlicht worden, die über die Software eingestellt werden können. Die maximale Einstellung der Ryzen-CPUs über die Software soll bei 6,375 GHz liegen. Dabei dürften Werte von Über 5,0 GHz wohl nur mit extremen Kühllösungen wie LN2 zu bewerkstelligen sein. Die Software richtet sich damit klar auch an professionelle Übertakter.

Bild
(Bild: Die "AMD Ryzen Master"-Software zum Übertakten der Ryzen-CPUs von AMD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved