TweakPC


ASRock stellt das Lineup der AM4-Mainboards vor

Freitag, 24. Feb. 2017 11:11 - [ar] - Quelle: asrock.com

Der Mainboardspezialist ASRock hat die ersten AM4-Mainboards mit X370-Chipsatz offiziell vorgestellt.

Zum Release der Ryzen-CPUs von AMD wird ASRock mit drei High-End-Mainboards aufwarten. Alle drei Modelle sind mit dem X370-Chipsatz ausgestattet und besitzen einen AM4-Sockel für die Zen-basierten Ryzen-CPUs. Präsentiert wurde das ASRock’s Fatal1ty X370 Professional Gaming als spezielles Gaming-Mainboard, das X370 Taichi als Allrounder sowie das ASRock X370 Killer SLI/ac. Drei Mainboards sollen direkt zum Release der AM4-Plattform erhältlich sein. Alle Mainboards mit X370-Chipsatz unterstützen die Übertaktung eines Ryzen-Prozessors.

Das ASRock’s Fatal1ty X370 Professional Gaming wartet mit einem 5-GBit-LAN-Anschluss mit Aquanta-Chip auf und bietet die von der Fatal1ty-Serie bekannte Features wie einen speziellen USB-Mouseport mit einstellbarer Pollingrate und Creative-SoundBlaster-Cinema-3-Software.

Das ASRock X370 Taichi soll als Allround-Mainboard für alle Enthusiasten und Overclocker sowie Casemodder eine mögliche Wahl als AM4-Untersatz sein. Wie alle Mainboards der Taichi-Serie ist auch das X370 in Weiß und Schwarz gehalten. Das Mainboard ist mit dem Purity Sound 4 ausgestattet und bietet zwei Steckplätze für M.2-SSDs.

Mit dem Killer X370 SLI/ac präsentiert ASRock ein weiteres Mainboard im schwarz-weißen Design. Anders als der Name vermutet kommt bei dem Killer X370 SLI/ac kein Killernetzwerkanschluss, sondern ein Intel-Gbit-LAN zur Verwendung. Einer der zwei M.2-Anschlüss ist bereits mit einer WLAN-Karte mit AC-Standard ausgerüstet.

Neben den Mainboards mit X370-Chipsatz wird ASRock auch noch das AB350 Pro und das Fatal1ty AB350 Gaming K4 mit B350-Chipstz zum Release der AM4-Plattofrm anbieten.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neuen AM4-Mainboard von ASRock)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved