TweakPC


MSI: Sechs GeForce GT 1030 zum Start

Mittwoch, 17. Mai. 2017 11:24 - [tj]

MSI geht zum Launch der GeForce GT 1030 mit sechs verschiedenen Modellen an den Start.

Passend zum Launch der Nvidia GeForce GT 1030 am 17. Mai 2017 hat der Hardware-Hersteller sechs Modelle der Einstiegskarte vorgestellt. Kunden haben die Wahl zwischen aktiver Kühlung, passiver Kühlung, normaler Bauhöhe und Low-Profile-Modellen. Die MSI GeForce GT 1030 AERO ITX 2G OC kommt im Mini-ITX-Format mit aktiver Kühlung. Eine ähnliches Format weist die MSI GeForce GT 1030 2GH OC auf, die jedoch auf eine aktive Kühlung verzichtet und somit komplett passiv und geräuschlos zu Werke geht.

Zu den beiden Modellen in normaler Bauhöhe kommen vier Modelle im Low-Profile-Format. Unterschiede gibt es Bezug auf die Kühlung und die Grafikausgänge. Die Modelle MSI GeForce GT 1030 2G LP OC und MSI GeForce GT 1030 2G LP OCV1 sind jeweils aktiv gekühlt. Das erste Modell wartet mit einem DisplayPort- und einem HDMI-Ausgang auf. Das zweite Modell kommt mit HDMI und DVI.

Die Modelle MSI GeForce GT 1030 2GH LP OC und MSI GeForce GT 1030 2GH LP OCV1 sind passiv gekühlt. Ersteres Modell kommt wieder mit DisplayPort und HDMI, das zweite Modell mit HDMI und DVI.

Die TDP beziffert MSI bei allen Modellen mit 30 Watt, womit kein zusätzlicher Stromstecker benötigt wird. Alle Modelle kommen mit einer geringen Werksübertaktung von 1.265 MHz Basis- und 1.518 MHz Turbotakt

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved