TweakPC


Enermax Grace: Schlichte Gehäuse mit gehärtetem Glas

Mittwoch, 07. Jun. 2017 10:30 - [ar]

Die neuen Gehäuse der Grace-Serie sollen sich mit einem schlichten Design und einem Sichtfenster aus gehärtetem Glas für Gamer anbieten.

Die neuen Gehäuse GraceFun und GraceMesh von Enermax sind ATX-Midi-Tower mit ähnlichen Abmessungen die sich explizit an Gamer richten. In beide Gehäuse können bis zu sieben Lüfter oder eine Wasserkühlung verbaut werden. Darüber hinaus besitzen beide Gehäuse ein Seitenteil aus vier Millimeter dickem, gehärtetem Glas welches einen guten Einblick auf die verbaute Hardware erlaubt. Am Boden der Gehäuse soll sich mittels Netzteiltunnel das Kabelmanagment leicht in den Gehäusen arrangieren lassen.

Das GraceFun soll in exklusiven Bundles über Amazon vertrieben werden und mit magnetischem Headset-Halter und In-Ear-Headset sowie AirGuide in der "Fun Edition" und als "Collector's Edition" noch mit zusätzlichem Bluetooht-Speaker und ETS-N31-Kühler verkauft werden. Die Preise für die Bundle-Editionen sind noch nicht bekannt. Die Standard-Edition des Enermax GraceFun soll 59,90 Euro kosten.

Das GraceMesh hingegen setzt auf Vorder- und Top-Blenden aus Meshgitter und ein komplettes Mesh-Cover. Auch bei dem GraceMesh befindet sich ein Netzteiltunnel am Boden des Gehäuses. Die Preise variieren von 59,90 bis 64,90 Euro abhängig von der verbauten LED-Lüftern.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das Enermax GraceFun und GraceMesh)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved