TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2007, 07:18   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 2

Skilast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

..und was auf der Graka getroffen.

Joa, Sache ist die:

Wollte den defekten Lüfter auf meiner Radeon 9700 abzwacken, die Plastikpins erwiesen sich aber als äußert wehrhaft und da war's auch schon passiert.
http://img.photobucket.com/albums/v315/Skilast/9700.jpg

Bei dem rot eingekreisten Dingens ist die untere gelbe Ecke etwa auf 2/3 Länge und 1/3 Höhe, Maßstab bezogen auf das ganze Ding, abgebrochen. Betrifft nur die obere Hälfte des gelben Rechtecks. Breite ca 1-2 mm.

Die Karte läuft noch, allerdings möchte ich gern wissen ob es sich noch lohnt, einen neuen Lüfter für 15 Euro zu kaufen, nicht dass die mir dann trotzdem bald um die Ohren fliegt.Mich würde außerdem mal interessieren, für was das Ding da eigentlich gut ist. Was metallisches hab' ich beim Abrutschen jedenfalls net erwischt, habe noch mal nachgeguckt, liegt halt nur jetzt ein Stückchen Metall blank ohne das gelbe Gedöns drumrum. Und da das Bauteil direkt neber der CPU liegt, habe ich da ein wenig meine Bedenken... http://www.tweakpc.de/forum/images/s...n_rolleyes.gif

Greez
Skilast
Skilast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 08:19   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Keine Ahnung was das fürn Bauteil ist. Guck mal ob die das Kleingedruckte auf den anderen gelben Pöllern lesen kannst.

Wenn nu die Isolierung ab ist macht es erstmal nichts. Solange du da nicht mit was drankommst^^

Eventuell sind das Dioden oder Widerstände zum Schutz oder zur Stabilisierung dahinterliegender Komponenten. Die sind sozusagen im normalbetrieb nicht nötig. Sonder nur wenn irgendwas Passiert. Kurzschluss. Elektromagnetische Felder. Oder Schwankungen in der Stromversorgung.

Da deine Karte läuft würde ich sagen lass sie laufen. Wie lange kann dir natürlich keiner sagen. Auch mit dem Gelben Popel da drumherum Kann die Karte von heute auf Morgen die Hufe strecken. Aber 15 Euro fürn neuen Lüfter sind allemal billiger als gleich ne neue Karte.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:11   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Ist "nur" ein Kondensator, wahrscheinlich ist nur die Keramik-Isolierung defekt.
Wenn die Karte jetzt läuft dürfte diese auch mit der Zeit keine Probs machen.

mfg
Point
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:15   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Zitat:
Zitat von Skilast Beitrag anzeigen
Wollte den defekten Lüfter auf meiner Radeon 9700 abzwacken
abzwacken?

Das geht eigentlich ohne Zerstörung.
Das solltest du dir nochmal genau ansehen, bevor du da was "abzwackst".

Auf die kaputte Stelle könntest du zur Sicherheit n Tropfen Heißkleber draufmachen. Aber solange die Karte noch läuft is ja eigentlich alles in Butter.
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:28   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Eigentlich erschien mir die Frage zu blöd. Aber da Kommune23 ja auch über den Begriff "abzwacken" gestolpert ist, möchte ich sie doch an den TE stellen:

Hast du die Haltestifte hinterher wieder in die Löcher gesteckt oder hast du etwa die Löcher vom Kühler so deformiert, dass sie über den Stift rutschen?

Normalerweise drückt man die beiden Haltenasen auf der Unterseite zusammen und der Stift rutscht durch die Federkraft aus dem Loch. Dabei kann man eigentlich nur abrutschen aber nichts abzwacken....

btw. Ich würde auch einen Klecks Heißkleber drauf tropfen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:20   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 2

Skilast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Thx für die schnellen Antworten.
Joa, die Stifte wollten sich oben dummerweise nicht rausziehen lassen, bzw. haben sich beim zusammendrücken auch nicht gerührt, also musste das Plastik irgendwie anders durchs Loch "passend" gemacht werden und dabei isses' dann, dank entsprechender Unvorsichtigkeit, eben passiert.
Sekundenkleber ginge auch? Habe nur so eine Riesen-Heißkleberpistole, da wäre gleich die halbe Graka im Kleber-Gewand...
Ansonsten bin ich jetzt halbwegs beruhigt, sodass ich dem geschundenen Liebchen woll nochmal eine neues Gebläse gönnen werde.
Skilast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 07:57   #7 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Hi,
Wozu denn eine Heißklebepistole? Ich nehme ein gutes Feuerzeug und mache damit den Heißkleber heiß. Somit wird der auch viel heißer und lässt sich besser verarbeiten. Nur muss man darauf achten ihn beim erwärmen zu drehen, da er sonst schwarz wird^^

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 11:30   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

und würdest du das als "einfacher" bezeichnen?

Einfach mit der Klebepistole einen Tropfen auf das Ding drauf. Der Kleber leitet ja nicht - also isses egal, wieviel man sonst noch einsaut. Sekundenkleber würd natürlich auch gehen.
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 11:38   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kollision einer Radeon 9700 mit einer Multi-Zange..

Zitat:
Zitat von Kommune23 Beitrag anzeigen
und würdest du das als "einfacher" bezeichnen?
Einfacher nicht, aber dadurch das der Klber heißer wird hält er besser.

Gruß
Alex

P.S. Eigentlich mach ich es nur so, weil meine Klebepistole im Eimer ist und ich kein Geld dafür ausgeben will^^
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9700, kollision, multizange, radeon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLI mit einer normalen Gigabyte GTX 260 und einer OC SchattenSchuetze NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 10.06.2009 17:02
[News] Bild einer Radeon 9600 PCI Express TweakPC Newsbot News Archiv 0 14.11.2008 14:06
Auf einer 9800SE und einer 2Ti eine Matrox-Karte und eine Mach64 emulieren Qndre Grafikkarten und Displays allgemein 13 12.01.2005 15:23
Bild einer Radeon X800 Pro TweakPC: News News 0 26.04.2004 14:43
Fragen zum "Umbau" einer Radeon 9500 zur 9700 Pro Checker007 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 15 26.03.2003 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved