TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2006, 23:54   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Cool AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

aaaaalso, ich habe nen Athlon XP 2400+. habe auch scon etwas OC , habe ihn nur durch multipl. erhöhung schon 2256 Mhz bekommen, dieser wert übersteigt ja schon mal einen 3000+ in hinsicht auf die Mhz.
jetz meine frage :
warum wird der CPU dann im Bios nicht als solcher erkannt?oder wir das überhaupt anders erkannt wenn man den übertaktet? weil auch bei diversen diagnoseprogrammen wird der hobel nicht anders erkannt .wäre nett wenn mir wer info geben könnte
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 00:04   #2 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Nein, der wird dann vom Bios nicht anders erkannt. Was für einen FSB hast du denn?

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 00:11   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

hmmmmmmm....lass mich nicht lüge, bin grad net an meinem rechner da meien platte gradn in reperatur is, aber ich denke der FSB war 156 ===> 312Mhz
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 00:58   #4 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 904

Desaster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

also 1. liegt es am board ob er das dann anders erkennt !

ich hab nen übertakteten 2600+ und der bleibt auch überall nen 2600+ egal ob bios oder auslesetool !
nen kollege hat nen 2500+ barton auf 3200+ getaktet und der wird überall als 3200+ erkannt ... ist also unterschiedlich !

und zum anderen hast du keinen barton sondern einen throroughbred und damit ein rating von ca 2800+

Desaster
Desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 10:48   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

aaha danke für die info.das hat mich nur gewundert weil man überlal in foren lesen kann das leute ihren 2400+ auf das level von nem 3200+ getaktet haben.aber ich gehe richig in der annahme , das mein OC 2400+ @ 2256 Mhz nicht die gleiche rechenleistung hat wien vergleichbarer 2800+ nech?
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 11:37   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Zitat:
Zitat von elmo_fatz
hmmmmmmm....lass mich nicht lüge, bin grad net an meinem rechner da meien platte gradn in reperatur is, aber ich denke der FSB war 156 ===> 312Mhz
ich denke du hast nen FSB von 166, oder hast du den absichtlich runtergestellt?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 11:58   #7 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Das mit dem FSB verstehe ich auch gerade nicht. Denn erstens bringt es beim XP mehr über den FSB zu takten und dswegen würde ich den nicht runter stellen. Und zweitens steht in deiner Sig, dass dein RAM mit 420 MHZ läuft?


Gruß
Alex

P.S. Deine CPU entspricht in etwa einen 2800+. Da du aber mehr MHZ hast als der normale 2800+ wird dein System ein bissel schneller sein.
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 13:02   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

nein der 2400+ läuft auf 133, habe ihn auf 156 getaktet und beim Ram habe ich mich vertippt
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 15:59   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

D.h. dass du den Multiplier nicht verändern kannst, sondern nur den FSB?
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 17:09   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

richtig.auch voltage habe ich nicht erhöht, sollte ich?
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 17:10   #11 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 904

Desaster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Zitat:
Zitat von elmo_fatz
.aber ich gehe richig in der annahme , das mein OC 2400+ @ 2256 Mhz nicht die gleiche rechenleistung hat wien vergleichbarer 2800+ nech?
das kommt drauf an !
wenn du die selben werte also den gleichen fsb und den gleichen multi hast wie der 2800+ dann hast du auch die leistung eines 2800+
bei gleicher mhz zahl aber anderen werten wird es wohl leichte abweichungen geben die aber denk ich sehr gering ausfallen werden ...


Desaster
Desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 17:17   #12 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Zitat:
Zitat von mondrian
D.h. dass du den Multiplier nicht verändern kannst, sondern nur den FSB?
ja solltest du. Wenn du die Spannung erhöhst kannst du höher takten. Aber erhöhe nicht gleich auf das Maximum und schau auch auf die Temperatur.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 17:24   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

wenn der 2800+ mit FSB 133 läuft und hier 156 MHz vorliegen wäre es hier eher ein 2900+ oder
3000+.

VCore erhöhen hat einige Nachteile, grössere Belastung der CPU, mehr Abwärme usw., also
wär ich da erstmal vorsichtig (zumal wenn wenn das System sonst stabil ist).

Ansonsten wäre es vielleicht interessant z.B. auf 166 zu kommen, aber da müßte der Multi geändert
werden um die CPU bei 2200 o.ä. laufen zu lassen was m.E. "genug" sein mag.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 18:20   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

nei der 2800+ läuft auf 166 , der 2400+ läuft auf 133.wie sollte ich den den multiplikatr verändern??
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:27   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Vielleicht gibts hier im Forum was zu dem Thema?

Ansonsten Google, "XP unlock" oder vielleicht noch dazu "mobile". Oder du schaust nach
"Athlon XP Brücken". Beim Duron war es noch einfach, per Bleistift, bei späteren CPUs ist
es schon aufwändiger. Beim XP-M, also Desktop-mobile, ist der Multi im Bios einstellbar.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:44   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

gut alles kla danke schon ma ich werde da mal gucke, meines wissens nach muss ich den mit silberlack unlocken indem ich die L2 brücken pins verbinde.falls irgendwer noch erfahrungen mit dem 2400+ hat immer her damit, danke
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 19:47   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 21.12.2005
Beiträge: 31

jaerschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Hmmmm....hab ein weilchen überlegt, schreibs aber doch aml (bitte nicht schimpfen wenns nett stimmt).
Hast doch nen Nforce2, war's bei denen nett so das man Performenceinbußen hatte wenn CPU und Speicher assyncron getaktet waren?
jaerschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2006, 20:27   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

Zitat:
Zitat von jaerschen
Hmmmm....hab ein weilchen überlegt, schreibs aber doch aml (bitte nicht schimpfen wenns nett stimmt).
Hast doch nen Nforce2, war's bei denen nett so das man Performenceinbußen hatte wenn CPU und Speicher assyncron getaktet waren?
...also wenn es CPU und Board, Northbridge usw. hergeben, alles mit FSB 200/400, vielleicht multi 11, was auch auf einen Mobile-Umbau rauslaufen würde?
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2006, 00:40   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 17

elmo_fatz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden AW: AMD Athlon XP 2400+ Overclocking

also habe meine CPU jetz auf folgenden setting laufen :
http://img254.imageshack.us/img254/7922/cpuid1bb.png

hab schon paar stabilitätsteste gemacht , dabei geht die tem net über 55° ich denke das geht i.O oder?
elmo_fatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2400, amd, athlon, overclocking


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Athlon XP-M 2400+ Morphois Prozessoren 23 28.04.2008 14:45
AMD Athlon XP 2400+ markert18 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 8 18.04.2004 19:56
166 mhz Athlon XP 2400+ Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 28.03.2003 10:27
Athlon XP 2400+ / P4 2.4? DonLemone Kaufberatung 2 16.03.2003 18:44
Athlon XP 2400+ Overclocking Unlock ...Hilfe!!!Nix Funzzz... metropolis84 AMD: CPUs und Mainboards 1 01.01.2003 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved