TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Duron 1300 Unlock

Hi,
ich habe heute mir für meinen zweiten Pc einen duron 1300 gekauft. Dann wollte ich ihn unlocken, das funktioniert aber irgendwie nicht. Ich habe es 6 mal versucht mit dem Bleistift und dann habe ich mit leitlack die L1 Brücken verbunden. Bringt alles nichts, was kann ich noch machen? Achja ich habe schon 3 stifte ausprobiert. Und einer hat mir gesagt, dass die AMD was verändert haben, also endgültig gesperrt??? Kann ich dann noch was anderes versuchen?

danke
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

bleistift kannst du vergessen, geht genauso wie beim palo, also mit leitlack oder leitgummi.

mfg
Zucker
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Leitlack hab ich auch schon probiert und die 1000er und 1200er durons ließen sich noch mit bleistift unlocken. Der 1300er aber mit garnix.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

der 1300 er hat ne multisperre da er nicht schneller geht. also multi ist 13 und nix schneller.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ach deswegen lässt sich der sack höchstens auf 104*13 laufen-
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Und es gibt keinen anderen weg den multi aufzumachen? Ich will ihn ja runterstellen um fsb auf 133 o. 166 mhz zu setzen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.380

Bert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ne...
guten Lüfter rein und dann auf 133/166 Schrauben
Bert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ist ja hammerschade!

Ich hatte nen 1000er und der lief ohne zu Mucken auf 1360...

Der 1300er hätte mir auch geschmeckt...
Gut dass ich nen 1200er TB AXIA bekommen hab....

Mal gucken, wenn das neue Board da ist, was da so geht....

1500????
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

sorry muss an meiner aussage was revidieren du kannst keinen höheren multi einstellen aber den multi runtersetzen müsste eigentlich gehen.

wenn du deinen bleistift geschwungen hast und im bios den multi runtergesetzt hast, hast du dann auch den FSB erhöht nehme ich an auf 133. danach startete der rechner nicht mehr und du hast ihn resetet. richtig ?

wenn ja dann musst du natürlich auch dein ram statt mit 133 Mhz einstellung mit 100 Mhz einstellung betreiben. sonst läuft dein ram auf 166 und das macht es nehme ich mal an nicht mit und deswegen läufts nicht.

also das waren jetzt sehr viele spekulationen, entweder ich hab recht dann haben wir das problem ja gelöst oder ich hab nicht recht und dann weis ich allerdings auch nicht weiter.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

leider nicht gelöst, ich habe ihn auf 14 mal 100 und auch 6-12 mal 100 getestet
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1300, duron, unlock

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MSI K7T 266Pro und Duron 1300 Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 26.02.2003 16:53
Duron 1300 als Gameserver???? Zeus AMD: CPUs und Mainboards 16 27.11.2002 18:32
Abit KT7 + 1300 Duron Skywalker AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25
Duron 1300 takten Kampftrinker AMD: CPUs und Mainboards 7 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved