TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Fsb auf 180?

Hallo

ich hab da mal ne frage

ich benutzte ein AMD Athlon 900Mhz socket A auf dem Asus A7V mainboard.
Man kann den FSB auf 200 mhz hochschrauben.
Momentan steht er auf 100mhz und einen multiplikator von 9.

Bringt es was mehr an leistung wenn ich den MultiPlikator auf 5 setze und den Fsb dafür auf 180 Mhz setze?
oder könnte dass SYSTEM instabil werden?

Bitte um hilfe!!!
THX
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hi

kannst du knicken
das a7v hat noch den KT133er chipsatz und mit viel glück schaffst du etwas mehr als 110
was draufsteht ist nicht immer drin

versuch doch einfach mal in kleinen schritten wie weit du kommst
mehr MHz und/oder höherer FSB bringt natürlich mehr leistung aber achte auf die Temperatur
damit nix zerbrät

adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hi

Aber ich will ja net übertakten,denn mit multi auf 5 und FSB auf 180 Mhz hab ich ja wieder 900Mhz und das ist auch die vorgeschreibene Taktfrequenz von meiner CPU.
Was ich wissen will ist ob mein SYSTEM dann evtl. schneller läuft da der FSB ja auf 180 statt 100MHZ steht.dafür wurde aber halt der multi nach unten auf 5 gedrückt.

Im BOIS werde ich das auch nicht machen sondern nur mit den DIP-Switches bzw. Jumpern.

THX
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Du übertaktest mit FSB 180 und Multi 5 zwar nicht den Rechenkern, wohl aber so ziemlich alles andere in deinem System mit und das A7V macht normalerweise halt grad mal nen FSB von 110 Mhz(Bei nem Kumpel ham angeblich sogar mal 115 gefunzt) aber bei Mehr streikt der Chipsatz.
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

aha

Big THX an euch beiden
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Hi!

Ich hab selbst das ASUS A7V-E mit dem KT-133.

Ich hab bei mir nur den Multi hochgesetzt.

Wir haben meinen Duron 950 mal auf gute 1300 hochgejagt.
Aber da streikt dann wie oben geschrieben der Chipsatz.

Mein Duron läuft mit 101Mhz x 12 sehr stabil.

Das Problem ist, wenn Du den FSB auf 180!! hochsetzt, dann wird KEINE Deiner Komponenten mehr vernünftig laufen.
Je höher Du den FSB setzt, desto höher werden auch die anderen Komponenten getaktet.

Bei 110 sowas ist dann beim KT-133 Schluss.
Du solltest Dir vor allem auch guten RAM besorgen, da der auch eine nicht zu verachtende Fehlerquelle darstellen kann, wenn Du den FSB übertaktest.

Viel Spaß!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 261

Dj  Piet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

haha ich sag nur epox rules duron 1000@1098 multi 6 X FSB 183 MHz kein *******
Dj  Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

WAAAS???


FSB bei 183???
Welchen RAM benutzt Du ? Oder wird bei Dir der RAM seperat angesprochen?

Bitte um erklärung....
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #9 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hi

zum einen wird der ram beim Piet asyncron betrieben und zum anderen hat er auch ein mobo mit KT266A chipsatz

der "alte" KT133 schafft leider nicht mehr wie ca. 110MHz, der nachfolger KT133A (hatte ich) ging schon viel höher, 155war bei mir absolutes max. aber soll bei anderen auch 170 und mehr geschafft haben *neid

adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
180, fsb

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:40 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved