TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2009, 14:02   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10

Devasti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

Hy Leute,

da ich aktuell nicht so auf dem laufenden bin.
Ich suche einen passenden chipsatz zu einem Phenom II X4 920.

So wie ich das sehen gibt es hier von AMD den 770er, 780er, 790er in verschieden varianten.
Ich blicke aber nicht wirklich durch wo der unterschied bei denen ist.

Brauche keine VGA on-Board.

Kann jemand mal die unterschiede erklären?
Oder hat sogar schon Erfahrungsberichte?

thx vorab

Gruss Alex
Devasti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 14:06   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.494

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

Kommt immer drauf an, wieviel du ausgeben willst.

Generell würde ich zum 790GX raten, der hat zwar Onboard-VGA, dafür aber auch die deutlich modernere SouthBridge 750. Die gibts beim High-End Chipsatz 790FX nur in Verbindung mit teuren Boards und bei allen kleineren Chipsets ist grundsätzlich die alte (und langsame) SB600 verbaut.

Onboardgrafik kannste ja dann deaktivieren, bringt keinen Nachteil.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 14:21   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10

Devasti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

thx schon mal für die Antwort.

Sehe gerad das es Mainboards mit dem 790GX für knapp 100€ gibt.
Das finde ich ja noch gerade so ok.

Aber gibt es keinen chipsatz mit der neuen SB aber ohne VGA on-Board?



alex
Devasti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 14:25   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.494

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

Doch gibt es, den 790FX, aber die Boards sind allesamt bei mehr als 100€. (günstigstes ist 120€).

Hier für AM2+:
AMD Sockel AM2+ (DDR2) Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Mainboards » AMD Sockel AM2+ (DDR2) (Auswahl: 790FX) - TweakPC.de

Und hier AM3:
http://www.tweakpc.de/preisvergleich...l&xf=317_790FX

Dass der 790GX mit Onboardgrafik ist, ist nix schlechtes, hab selber so eins, tolles Board, hat alles was man braucht und ist klasse zum OC, auch die Leistung ist auf dem level der 790FX.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 14:40   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10

Devasti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

ok hört sich nicht schlecht an...

was spielt denn der 780er chipsatz hier eigentlich für eine Rolle?
Devasti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 15:02   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10

Devasti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

noch eine Frage...
Muss sagen, bin ehr der preisbewuste Mainboard käufer und lege nicht viel wert auf cooling, raid, vga oder crossfire.

Tendiere zu Asus oder MSI.

Kann der 770er Chipsatz 1066er Ram unterstützen?
Devasti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 20:00   #7 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Phenom II X4 920, welcher chipsatz?

Ja der 770 kann auch mit ddr1066 umgehn, allerdings meist, nur 2 belegte rambänke, wovon jeweils 1 pro channel bedient werden.
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
920, chipsatz, phenom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD Phenom II X6 1075T verschoben - AMD Phenom II X6 1055T 95 Watt im Q4 TweakPC Newsbot News 12 12.08.2010 19:19
[News] MSI Unlock CPU Core: Aus Phenom II X4 wird Phenom II X6 geht auch mit MSI TweakPC Newsbot News 1 19.04.2010 20:30
[News] Phenom II X3 zu Phenom X4 freischalten bald nicht mehr möglich? TweakPC Newsbot News 0 27.02.2009 15:05
Phenom 9500 unter 200 Euro, Phenom 9600 lieferbar TweakPC Newsbot News 1 03.12.2007 13:20
welcher conroe chipsatz der beste kluivert CPUs und Mainboards allgemein 7 25.10.2006 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:46 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved