TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2015, 04:46   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.04.2015
Beiträge: 6

Tosa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard FX990 Killer mit Samsung SSD SM951

[FONT=Arial]Hallo,

ich möchte auf meinem FX990 Killer die Samsung SM951[/FONT]
(MZHPV256HDGL)[FONT=Arial] mit dem DELOCK PCIe Adapter nutzen.
Ist dies möglich? Was gibt es zu beachten und kann von der SSD gebootet werden?

Wurde schon ähnliches verbaut bzw. getestet?

In der Kompatibilitätsliste ist nur der Vorgänger SM941 aufgeführt.

Oder gibt es andere (perfekte) Empfehlungen...

Vielen Dank und viele Grüße
[/FONT]
Tosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2015, 08:20   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.755

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: FX990 Killer mit Samsung SSD SM951

Warum nimmst du nicht direkt eine PCIe-SSD? Wieso der Umweg über DeLOCK M.2?
Ich glaube das Booten via M.2 wird derzeit von den BIOS/UEFI geregelt. Dies dürften allerdings dann nur Mainboards mit nativen M.2 auch unterstützen. Leider kann ich es dir auch nicht beantworten, aber eventuell weiß ein anderer auch mehr
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2015, 13:57   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.724

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: FX990 Killer mit Samsung SSD SM951

Kann sein das bei dem Board ein BIOS auf der Karte erforderlich ist um davon zu booten. Ich weiss es aber auch nicht genau.

Müssten wir mal bei ASRock nachfrage ob das geht, ob die da Erfahrungen haben.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fx990, killer, samsung, sm951, ssd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fatal1ty Z97X und Samsung SM951 Emc2 ASRock Intel Mainboards 8 28.09.2015 11:27
Samsung SM951 für nicht UEFI deathdragon Festplatten und Datenspeicher 6 08.05.2015 17:38
[Test] Test: Samsung SM951 M.2 SSD - die schnellste SSD für M.2 TweakPC Newsbot News 0 04.05.2015 07:00
[News] Samsung SM951: Die schnellste SSD für den M.2-Anschluss vorgestellt TweakPC Newsbot News 2 08.01.2015 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved