TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2006, 13:22   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 3

rataplan1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Lautstärkeregler am USB-Headset 640 U von Trust

Hallo, seit kurzem besitze ich ein USB-Headset 640 U von Trust. Bin vom Sound und Tragekomfort begeistert. Leider habe ich 2 Probleme, vielleicht hat jemand einen Tip. 1. Die Lautstärkeregelung am Kabel funktioniert nicht ( das Mikro kann man an- und abschalten, das funktioniert, aber nicht laut und leise stellen). Ich kann nur über die Software auf dem Rechner die Lautstärke verstellen. Habe schon verschiedene USB-Ports ausprobiert, den On-Board-Sound deaktiviert und Treiber de- und neu installiert, hat aber nichts gebracht. Versuchsweise habe ich das USB-Headset an ein Notebook angeschlossen und da funktioniert die Lautstärkeregelung am Kabel tadellos. ((( (Habe alle 25000 Seiten aus Google mit diesem Headset durchgelsen, aber mit diesem Lautstärkereglerproblem scheine ich der Einzige zu sein) 2. Leider steht im Mixer der beiliegenden Software des USB-headsets kein Line-in oder AUX-Regler zur Verfügung, über den der Ton der TV-Karte über Line in in die On-Board-Soundkarte eingespeist wird. Besten Dank im Voraus
rataplan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2006, 19:55   #2 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 3

rataplan1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärkeregler am USB-Headset 640 U von Trust

Zitat:
Zitat von rataplan1
Hallo, seit kurzem besitze ich ein USB-Headset 640 U von Trust. Bin vom Sound und Tragekomfort begeistert. Leider habe ich 2 Probleme, vielleicht hat jemand einen Tip. 1. Die Lautstärkeregelung am Kabel funktioniert nicht ( das Mikro kann man an- und abschalten, das funktioniert, aber nicht laut und leise stellen). Ich kann nur über die Software auf dem Rechner die Lautstärke verstellen. Habe schon verschiedene USB-Ports ausprobiert, den On-Board-Sound deaktiviert und Treiber de- und neu installiert, hat aber nichts gebracht. Versuchsweise habe ich das USB-Headset an ein Notebook angeschlossen und da funktioniert die Lautstärkeregelung am Kabel tadellos. ((( (Habe alle 25000 Seiten aus Google mit diesem Headset durchgelsen, aber mit diesem Lautstärkereglerproblem scheine ich der Einzige zu sein) 2. Leider steht im Mixer der beiliegenden Software des USB-headsets kein Line-in oder AUX-Regler zur Verfügung, über den der Ton der TV-Karte über Line in in die On-Board-Soundkarte eingespeist wird. Besten Dank im Voraus
Tja, der Support von Trust meint, daß da wohl ein Problem mit der Software des Onboard-Sounds vorliegen würde. Weiter fiel denen auch nichts ein. Und leider hat die USB-Software keinen Zugriff auf den Line-In oder Aux-Eingang und kann den daher nicht im Mixer der Software anbieten. Vielleicht hat von Euch noch jemand eine Idee, wenigstens wegen dem Lautstärkeregler, denn an einem Notebook funktioniert die Regelung am Kabel ja. Danke
rataplan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 21:16   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 3

rataplan1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärkeregler am USB-Headset 640 U von Trust

Hier gibt es viele erfahrene User. Hat jemand einen Tip, eine Idee, warum die Lautstärkeregelung am Kabel meines USB-Headsets an einem Notebook (dazu noch so ein *******-Amilo-Teil) funktioniert und an meinem PC nicht? An diesem USB-Headset wird die Lautstärke nicht über einen Poti wie bei den üblichen über Klinke angeschlossenen Kopfhörer geregelt, sondern digital, softwaremäßig über Tipschalter. Am Notebook wirkt sich das so aus, daß sich auch der Regler im Mixer am Rechner bewegt und eben die Lautstärke auch verstellt werden kann. Am PC bewirkt eine Betätigung dieser Tipschalter am Kabel des USB-Keadsets nichts. Es muß irgendwas mit dem Board, dem USB-Bus, der Onboard-Karte (deaktivieren bringt aber nichts) oder sonstigen Einstellungen/Software zu tun haben. Da kommt keine Rückmeldung über den USB-Bus. Ich vermute, daß nicht die Lautstärke im Kopfhörer, sondern die Ausgangslautstärke am USB-Port auf dem rechner gesteuert wird.
rataplan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
640, lautstaerkeregler, lautstärkeregler, trust, usbheadset


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Xbox One: Headset oder kein Headset, das ist die Frage TweakPC Newsbot News 0 05.07.2013 11:45
USB Headset Baron Audio und Video 8 17.12.2011 18:55
[News] Siberia v2 Headset - neue Version des Gamer Headset von SteelSeries TweakPC Newsbot News 0 21.10.2009 02:07
Headset für CS 1.6 2Stoned Audio und Video 6 20.04.2008 13:38
PC Headset Masel Audio und Video 2 26.03.2005 11:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved