TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2008, 14:19   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

[FONT=Arial]Hi an alle,[/FONT]

hab drei Festplatten wie folgt:

1.Platte mit Win Vista:
Hitachi HDP725050GLA360 7200U/m 16MB SATA2 500GB

2.Platte:
Samsung SP1203N IDE 120GB /72 UDMA100

3.Platte

[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]WD Caviar Blue WD1600AAJS - Festplatte - 160GB - intern - 3,5" - S-ATA2 - 7200 rpm - Puffer: 8MB (WD1600AAJS)

[/FONT]
[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]MainBord: Asrock A780 Full Display Port

Bin mir nicht sicher ob alle Platten optimal (mit voller Geschwindichkeit) laufen und die SATA 2 Platten (1 und 3) auch SATA2 nutzen!
Alle Platten werden erkannt und laufen...

Kann mir bitte jemand Tips dazu geben?
Danke schon mal!!!

Hatte grad nen "System-Absturz"
[/FONT][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][/FONT]

Geändert von Boa1 (04.11.2008 um 14:58 Uhr)
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 14:38   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Zitat:
Zitat von Boa1 Beitrag anzeigen
[FONT=Arial]Hi an alle,[/FONT]

hab drei Festplatten wie folgt:

1.Platte mit Win Vista:
Hitachi HDP725050GLA360 7200U/m 16MB SATA2 500GB

2.Platte:

[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]WD Caviar Blue WD1600AAJS - Festplatte - 160GB - intern - 3,5\" - S-ATA2 - 7200 rpm - Puffer: 8MB (WD1600AAJS)[/FONT]
Aha, interessant.
Aber was genau ist denn eigentlich deine Frage?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 04.11.2008, 14:43   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.745

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Ich seh da auch nur 2 Platten nicht 3 wie in der überschrift.

Also bitte mehr Informationen und vernünftige Frage stellen. Sonst kann es auch keine Antwort geben.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 04.11.2008, 14:54   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.472

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Die Geschwindigkeit kannst du mit z.B. HD Tune ermitteln. Zum optimieren nimmst du z.B. O&O Defrag
Es gibt aber auch (Kostenlose) alternativen!
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 04.11.2008, 15:05   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

HD Tune 2.55 hab ich schon, nur damit komme ich nicht zurecht, es werden in der Demo nur zwei Werte Angezeigt:Transfer Rate minimum:69,2MB/SEK und Maximum: 91,2 MB/SEK...
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 15:25   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Zitat:
Zitat von Boa1 Beitrag anzeigen
HD Tune 2.55 hab ich schon, nur damit komme ich nicht zurecht, es werden in der Demo nur zwei Werte Angezeigt:Transfer Rate minimum:69,2MB/SEK und Maximum: 91,2 MB/SEK...
HDTune ist freeware.
Nur HDTune Pro ist kostenpflichtig und davon gibts auch ne demo. Lad dir die normale freeware Version herunter.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 04.11.2008, 18:26   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Zitat:
Zitat von DaKarl Beitrag anzeigen
HDTune ist freeware.
Nur HDTune Pro ist kostenpflichtig und davon gibts auch ne demo. Lad dir die normale freeware Version herunter.
Ok, hab ich!

Welche Werte soll ich Posten?

Geändert von Boa1 (04.11.2008 um 18:47 Uhr)
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 18:50   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Hier mal drei Screens von Platte eins, zwei und drei...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HDTune_Benchmark_Hitachi_HDP725050GLA360.jpg (22,1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg HDTune_Benchmark_SAMSUNG_SP1203N.jpg (20,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg HDTune_Benchmark_WDC_WD1600AAJS-00PSA0.jpg (20,4 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Boa1 (04.11.2008 um 19:01 Uhr)
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 19:10   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Die Übertragungsraten sehen genau so aus wie es sein sollten.

Zitat:
[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Bin mir nicht sicher ob alle Platten optimal (mit voller Geschwindichkeit) laufen und die SATA 2 Platten (1 und 3) auch SATA2 nutzen![/FONT]
Ob die beiden Platten das SATA2 Feature "NCQ" nutzen, kann man soviel ich weiß im Gerätemanager nachsehen, da müsste es dann irgendwo bei den Eigenschaften der Platten dabei stehen.
Grundsätzlich muss dazu aber erstmal im BIOS der "SATA-Modus" auf AHCI und nicht auf RAID oder IDE eingestellt sein.
Soweit ich weiß darf man AHCI aber nicht nachträglich noch aktivieren, da Windows sonst nicht mehr startet. Also die einstellung im BIOS bitte erstmal nicht ändern.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 04.11.2008, 19:20   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Hab mal gelesen dass SATA2 nur aktiv ist wenn die Brust Rate über 150 MB/sek ist, was ja dann bei Platte drei nicht der Fall ist... Stimmt das?

Im Bios ist no Raid eingestellt (Möglichkeiten: no Raid, Raid oder AHCI)
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 20:28   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Zitat:
Zitat von DaKarl Beitrag anzeigen
Die Übertragungsraten sehen genau so aus wie es sein sollten.


Ob die beiden Platten das SATA2 Feature \"NCQ\" nutzen, kann man soviel ich weiß im Gerätemanager nachsehen, da müsste es dann irgendwo bei den Eigenschaften der Platten dabei stehen.
Grundsätzlich muss dazu aber erstmal im BIOS der \"SATA-Modus\" auf AHCI und nicht auf RAID oder IDE eingestellt sein.
Soweit ich weiß darf man AHCI aber nicht nachträglich noch aktivieren, da Windows sonst nicht mehr startet. Also die einstellung im BIOS bitte erstmal nicht ändern.
Finde die NCQ funktion nicht hat einer ne Ahnung wo ich die finde?
Und wie stelle ich im Bios nachträglich auf AHCI um, was für Vorteile bringt diese Option?
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 09:36   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Ok es ist soweit, hab mich dazu entschlossen, Vista neu aufzusetzen, da es momentan wieder spinnt und ich ehrlich gesagt keine Lust hab ewig nach den Lösungen zu suchen...

Bei der gelegenheit möchte ich wie schon oben erwähnt die Platten optimieren!
Wie mache ich das jetzt an sinnvollsten?
Und wie soll ich sie im Bios einstellen?
Was hat AHCI und Raid für Vorteile kann ich das nutztn(sinnvoll)??

Also wenn ich mich richtig informiert hab fällt Raid aus, da man dazu zwei identische Platten braucht!?

Geändert von Boa1 (06.11.2008 um 09:48 Uhr)
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 16:13   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.472

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

AHCI - Advanced Host Controller Interface ? Wikipedia

Nimm dir dein Handbuch zum Board zur Hand um AHCI bzw. RAID oder IDE einzustellen.

Für z.B. Raid0 brauchst du erstmal keine 2 identischen Platten, es wird halt die kleinste als "maßstab" genommen! das heißt, aus einer 160er und einer 80er Platte ergibt sich dann insgesammt 160 GB (80GB nicht nutzbar). Ob es sinnvoll ist mit unterschiedlichen Platten ein Raid zu erstellen ist eben eine andere Frage
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Boa1 (09.11.2008)
Alt 09.11.2008, 09:54   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 36

Boa1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattengeschwindigkeit ermitteln bzw. drei Platten optimieren

Hi, an alle die mir geholfen haben!

!!!Ein dickes DANKESCHÖN dafür!!!

Lasse aber alles so wie es ist, kann mir nicht vorstellen, dass es einen spürbaren unterschied geben wird. Glaube das ist die beste Lösung für mich.
Boa1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ermitteln, festplattenges, optimieren, platten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
maximal möglichen RAM-Takt ermitteln? Q.ru RAM Arbeitsspeicher 15 28.06.2006 23:29
Stepping ermitteln fusi Overclocking - Übertakten 2 04.05.2006 11:52
[PHP] Internetverbindung ermitteln OFN-Johnny Programmiersprachen 2 05.04.2006 13:52
XP Uptime ermitteln tele Windows & Programme 13 07.02.2004 10:08
Zellhintergrundfarbe unter VB in Excel ermitteln Wille Programmiersprachen 1 15.04.2003 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:15 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved