TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2008, 19:53   #1 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Lappi ~ 2000 €

Jo ich suche ein lappi^^ Und zwar brauche ich ihn für mein Studium. Meinen Rechner würde ich verkaufen. Was könnt ihr da so empfehlen?

Ich hätte den im Auge:

Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Gross- und Einzelhandel

liegt sehr weit unter meinem Max Preis somit könnte ich evtl. 4 GB RAM nehmen. Auflösungs Technisch sehr gut (wie mein 24" TFT).

Klar über die Graka kann man sich streiten aber ich will auf dem Teil kein Crysis mit 1920x1200 und alles auf max spielen... Ab und zu mal ne Runde CS, DoD oder für Microsoft Flight Simulator.

Ja muss nicht umbedingt bei KM Shop sein würde zur not auch über Inet bestellen als info.

Schon mal danke im vorraus.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 20:06   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

wie wär's denn mal mit 'nem feinen MacBook Pro?
http://a248.e.akamai.net/7/248/8352/...oduct-15in.jpg
Apple Store - Deutschland - MacBook Pro

Als Student bekommst du an der Hotline 12% Rabatt.
Für's Studium gibt es nichts geileres.
Grüße
Don
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 20:13   #3 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Na ja ich habe echt nichts gegen Apple oder so (hab auch nen iPod^^) aber das preis/leistungs verhältnis passt da einfach nicht so hart es klingt 1800-216€ also sagen wir 1600 € dafür bekomme ich mit dem MSI 4 GB Ram 17" Display usw usw und Windows läuft denke ich mal besser als auf dem Mac. Und Mac als 17" = 2200 € und noch nicht mal 1920x1200 na ja. Designt klar Geil das stimmt aber leider zu teuer^^
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 22:19   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Knuschper
 

Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 7

Knuschper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Schau mal hier rein...
One Notebook G8269 by: One - ONE Shop
Knuschper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 23:10   #5 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Ja der hat was muss ich sagen!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 07:25   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

HI,
also wenn er hauptdächlich fürs Studium sein soll, dann bloß kein 17 Zoll Teil. Hatte mir auch erst einen 17er bestellt und angeguckt. Aber die sind einfach nur zu riesig und zu schwer.

Also lieber nen 15,4Zoll nehmnen. Sind leichter und fürs Studium einfach nur besser. Ansoonsten solltest du dich auch informieren, wie laut das Teil ist beim arbeiten. Bei mir in der Uni ( Hannover ) wurden schon einige wegen eines zu lauten NB aufgefordert ihn abzuschalten.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 14:19   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Ich würd mal bei Dell reinschauen. Da kannste dir ja basteln, was du brauchst.

Und die XPS-Serie gibts auch unter 2000€
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 15:01   #8 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Kann hier auch nur zu zwei Dingen raten:

15,4" ist Pflicht fürs Studium!
Alles andere ist einfach zu groß und zu schwer!

Lautstärke unter Volllast auf jeden Fall prüfen wenn irgendwie möglich.

Die Geräte von DELL sind in der Regel SEHR leise!
Hatte bisher nur sehr leise DELL Geräte in der Hand und bin von der Qualität absolut überzeugt.

Von ACER würde ich gleich mal komplett Abstand nehmen!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 19:28   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Zitat:
Zitat von Kommune23 Beitrag anzeigen
Und die XPS-Serie gibts auch unter 2000€
Also grade von der XPS Serie würde ich abraten für's Studium.
Zum einem aus den genannten Gründen bezgl. Größe und zum anderen hat eine Kommilitonin von mir so'n Trümmer und schleppt immer ein Ziegelstein großes Netzteil mit sich rum, weil der Akku höchstens 2 Stunden hält.

Außerdem würde ich gucken das du den RAM nicht vom Shop/Hersteller aufrüsten lässt, sondern lieber selber kaufst und nachrüstest. Notebookspeicher Preise sind so dermaßen im Keller.

Also grade für's Studium würde ich dir eher zu einem kleinen Sub Notebook raten. Samsung hat da ein paar nette. Q45 o.ä.

Grüße
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 21:05   #10 (permalink)
semi-diabolisch
 
Benutzerbild von [EID]-Mr.GiZMO
 

Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 2.922

[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Ich stimme zu: Habe selber so ein 17"-Stein, das fetzt nicht.
Habe jetzt von der Firma einen Dell 15". Sahne das Teil, schön leise (auch beim knuspern) und sehr gute Akkulaufzeit, Ergonomie und v.A. kein verspiegeltes Display!

Apple ist natürlich auch nicht ohne aber ganz oben stehen immernoch die Lenovo Thinkpads!
War mein Post nützlich für dich? Ein Danke oder eine Bewertung sind immer schön.
Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum" | Meine Systeme

Darf ich mal bitte vorbei?! Das geht nach Kompetenz... Danke! | | | Einmal dachte ich, ich hätte Unrecht. Hab mich aber getäuscht!
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

[EID]-Mr.GiZMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 21:15   #11 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Hmmm 15,4 kann ich mich iwie nicht mit anfreunden :/ Mag evtl. daran liegen das ich nen 24" TFT habe. Ich mein wegen dem Gewicht mache ich mir ehrlich keine gedanken ich bin 1,84 groß und gut gebaut also werden mich 10 KG net umhauen :P

Ja ich denke mal es werden nicht mehr so viele tipps kommen da schon alles gesagt wurden in dem sinne vielen danke an alle
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 07:12   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Hi,
was willst du denn studieren? Bei meinem Informatikstudium brauchte ich die ersten 3 Semester keinen Rechner. Da war nur Mathe und Physik angesagt
Mitschreiben der Vorlesung auf dem Lappi war unmöglich. Selbst auf Papier war Matritzenrechnung grad so abschreibbar. Im Hörsaal hast du eh keinen Platz zum hinstellen. Ansonsten muss das Teil noch extrem Leise sein. Viele Prof. sind da sehr penibel und kicken dich gleich mal aus der Vorlesung. Bringt dann auch gleich mal nen schönen Negativ-Bonus. Die Typen vergessen NIE aber auch NIE irgendwas.

2000 Eu High-End Laptop > lass es sein. Es kommt zu viel weg an der Uni/FH. Mal nicht aufgepasst in der Mensa und schon ist das Teil weg. Etwas Stress beim Projekt und das Teil klatsch auf dem Boden auf. Sind alles reale Erfahrungswerte.

Ansonsten solltest du die einen stabilen kleinen Rechner besorgen (Metall Case, der Uni-Alltag ist hart). 17er kannst du im Uni-Alltag vergessen (zu schwer und zu klobig). Ich würde wenn, mir einen kleinen 14,1er Sony Vaio bzw. 12,1 Samsung holen und den Hauptrechner behalten. Sobald bei Notebooks Gaming-Komponenten dazu kommen wird es in der Regel laut und die Akku-Laufzeit geht in den Keller.

Meine Freundin ist wärend ihres Studiums (BWL) immer mal mit meinem kleinen 8,1 Zoller Sony Vaio rumgerannt. Passte in die Handtasche. 4h Akku-Laufzeit und ca. 1 Kilo schwer mit High-Capacity Akku. Benötigt hat sie den eigentlich nur für Präsentationen und bissel Inet am Campus. Macht schon was her so ein Sub-Note, wenn der Prof. etwas technikinteressiert (8 Zoll > 1280x600er Auflösung) ist.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
io.sys (24.04.2008), Uwe64LE (24.04.2008)
Alt 24.04.2008, 07:38   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Hi,

also ich würde nur MacBook Pro oder ein Thinkpad empfehlen. Die beiden sind wirklich solide verarbeitet und richtig für den harten Alltag.

Die MacBook Pros sind sicherlich teuer, aber dafür auch komplett. Da fehlt rein gar nichts. Super Akku-Laufzeit, sehr leise, LED-Display, Top-Prozessor - dem MacBook Pro fehlt als 15-Zoll-Gerät wirklich gar nichts.

Sicherlich findest du günstigere Geräte ... die gibt es immer. Aber Qualität hat nunmal seinen Preis.

PS: Windows läuft auf dem Mac erstklassig. Ich garantiere dir, dass du da kein einziges Problem hast. Die Treiberinstallation geht mit drei Klicks - inklusive aller Sonderfunktionen wie Tastaturbeleuchtung, Bluetooth, Fernbedienung. Sowas habe ich bei keinem anderen Windows-Notebook gesehen. Ich würde sogar sagen, dass die aktuellen MacBooks die besten Windows-Notebooks sind.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DonSchado (24.04.2008)
Alt 24.04.2008, 07:54   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lappi ~ 2000 €

Hi,
normalerweise braucht man ein NB nur für Präsentationen. Da reicht dann auch ein gebrauchtes abgewracktes Thinkpad aus der eBay Ecke . Hat den Charme, dass man dem Teil bei Verlust/Bodenklatscher nicht nachtrauert

Ansonsten ist das Mac-Book schon edel. Wäre mir aber fürs Studium fast schon zu schade. Wenn ich so in meinem Bekannten/Verwandtenkreis herumschaue leiden die NBs im Studium doch schon gewaltig. Plattenschäden sind z.B. nicht selten. Mensa > Zuklappen > Einstecken und weg. Da wird nicht gewartet bis der Standby durch ist bzw. bis der Rechner runtegefahren ist.
Habe es selbst bei meinem Bruder gesehen wo der Gipsarm hatte und sich mit dem NB versucht hat an der FH durch die Vorlesung zu quälen. Das neue NB sah nach nach 3 Monaten doch schon deutlich mitgenommen aus.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (24.04.2008 um 08:00 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2000, lappi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
All in one pc, 2000€ atim Kaufberatung 9 28.10.2005 09:24
Lappi ins Auto VL Gehäuse und Case-Modding 12 16.05.2005 14:08
was ist ein 2000+ ? Desaster AMD: CPUs und Mainboards 19 21.04.2004 23:25
AMD XP mit 2000 Mhz? StefanW AMD: CPUs und Mainboards 11 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved