TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2006, 18:43   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

hi,
daher mich die ganz kabel stressen wollte ich von kabel dsl auf wlan umsteigen....!
Würdet ihr das befürworten oder sollte ich das lassen...?

Danke für eure antwort!
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 19:00   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von ZoomZoomZam
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 597

ZoomZoomZam sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZoomZoomZam sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

hallo Vaja,

wie sieht das denn mit den so Räumlichen gegebenheiten bei dir aus?
Mausst du viel kabel verlegen? Wenn ja, dann mach WLAN natürlich sinn:

WLan macht in jedem falle sinn.. habs ja selbst auch.
ZoomZoomZam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 19:08   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Naja das ans i-net sind 2 pc angeschlossen,einmal der von meinen eltern(steht im wohnzimmer) und mein laptop(steht im ''Kinderzimmer)...und das dsl modem steht bei mir im zimma,zwischen mein zimma und wohnzimmer sind es ca 15m das heißt viel kabel....zurzeit habe ich dsl 6000 mache ich viel verlust an geschw. wenn ich auf wlan umsteige?....
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 19:18   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Ins Internet machste mit WLAN sogut wie keinen Verlust!

Aber die Rechner Untereinander sind gigantisch langsamer! Immerhin freut man sich bei 54MBit WLAN - wenn man vielleicht mal 4MB/sec bekommt! Meist ist es jedoch auch noch deutlich weniger.

Aber ich bin da wohl auch zu Anspruchsvoll, weil ich von 100MBit auch auf 1GBit umgestiegen bin (GBit Switch + Intel PCI-GBit Controller für meinen alten P3S - der momentan gerade ersetzt wird). Aber da mein Hauptrechner halt alle wichtigen Daten verwaltet, bedient man sich dann halt übers Netzwerk - was damit möglichst schnell sein sollte - so das es auch kein Thema ist mal ein paar GByte rüber zu schaufeln.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 19:22   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

ah das hört sich doch gut an. wie siehts denn aus mit der sicherheit,hab mal gehört das man sich von außen ins i-net einschleichen kann.....
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 19:45   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Naja ohne WPA oder vielleicht sogar WPA2 sollte man eigentlich heute kein WLAN aufmachen. Man kann sich sonst nicht nur ins Internet einschleichen - sondern unter Umständen auch noch Deinen kompletten Rechner leer räumen - oder was auch immer.

Aber das mit dem Rechner muss dann schon jemand mit etwas mehr Ahnung machen. Aber die WEP Verschlüsselung solltest Du auf jeden Fall überspringen! Die ist mittlerweile einfach zu leicht zu knacken.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 20:04   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

daher ich bei arcor bin wollte ich mir auch da das wlan bestellen....hab hier ne beschreibung über das angebot von arcor..

Produktdetails WLAN USB-Stick: • Übertragungsraten von bis zu 54 Mbit/s, 5x schneller als 802.11b • Arbeitet sowohl mit IEEE 802.11b als auch mit 802.11g für Kompatibilität & Bewegungsfreiheit • 64/128/256-Bit-WEP-Verschlüsselung und WPA-Unterstützung für mehr Datensicherheit
Produktdetails WLAN Modem: • 4-Port-10/100 Mbit/s-Switch • Einfache Installation und Konfiguration des WLAN-Modems • Hohe Datensicherheit dank Firewall • Größerer Schutz Ihrer Daten durch WPA/WEP-Verschlüsselung • IEEE 802.11g Standard: Datenübertragung mit bis zu 54 Mbit/s • U-R2-kompatibel
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 20:13   #8 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Zitat:
Zitat von Exit
[..]Die ist mittlerweile einfach zu leicht zu knacken.

Einfach?! Die lädt quasi noch dazu ein! Da kannste das eigentlich auch direkt offen lassen



Da das Modem bei dir im Zimmer steht, brauch dein PC kein Wlan. Da steckste einfach nen CAt5 Kabel in einen der 2-5 Lan Ports am Router. Brauchst also nur ne Netzwerkkarte für den Pc deiner Eltern und eben einen Wlan fähigen Router. Gute Hersteller sind: D-Link, Netgear, AVM.

Wir haben z.Z. einen D-Link DI-614+ (Nachfolger: Hier!) und eine DWL-520+ (Nachfolger: Klick mir!) mit WPA am laufen, und ich bin echt zufrieden! Saubere Pings von nichtmal einer Sekunde Verzögerung, Downloaden kann ich mit meiner 6000er Flat mit maximal so ca 670Kbyte/s. Die Nachfolger hab ich nur verlinkt, weil die Schw**** von D-Link meinten, ein paar Produkte zu streichen, und durch ein einziges neues zu ersetzen. Die nachfolger können aber eigentlich nur genauso gut wie ihre Vorgänger sein


a.d.i.o.s.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 20:25   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

könntet ihr mir dann nen wlan modem empfehlen welches sicher is?!....will unbedingt wlan damit ich it meinen lappi auch mal aufn balkon sitzen kann bei dem schönen wetter
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 21:16   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Wenn du mit einem der Rechner online zocken willst ist WLan aber net so der Hit... nur mal so als Anmerkung. Gerade Shooter und ähnliches flottest leidet da sehr...
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 21:18   #11 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Begründung? Ich weiß nicht warum es bei manchen lagt, bei mir garnicht und hat noch nie.. Außer wenn der Provider malwieder Probleme hatte!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 21:24   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

ich hab HIER
nen schönes wlan modem gefunden....was haltet ihr davon?

hab noch eins gefunden KLICK

Geändert von VajaConTioz (22.06.2006 um 21:28 Uhr)
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 21:54   #13 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Modem != Router

Was du verlinkt hast ist ein Router (=Verteiler). Das Modem ist noch vor dem Router und wandelt das Signal um.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 22:01   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von VajaConTioz
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 9

VajaConTioz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Zitat:
Zitat von ngc
Modem != Router

Was du verlinkt hast ist ein Router (=Verteiler). Das Modem ist noch vor dem Router und wandelt das Signal um.

Oh sry, kannst du mir n paar wlan modem's empfehlen?...
VajaConTioz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 22:27   #15 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Umsteigen von Kabel DSL auf WLAN!

Das Modem ist eigentlich egal... NUR der Router muss Wlan unterstützen. Für Empfehlungen guck meinen ersten Post an
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dsl, kabel, umsteigen, wlan


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Kabel Deutschland jetzt mit 500.000 WLAN-Hotspots TweakPC Newsbot News 0 22.10.2014 18:59
[News] Kabel Deutschland: Kostenloses WLAN für Bayern TweakPC Newsbot News 1 24.07.2013 14:33
Bitte um Hilfe für DAU (Netzwerk Kabel und WLAN) Ingo Netzwerk 10 14.05.2012 07:16
Netzwerk über Kabel + 1 PC mit WLAN und Internetfreigabe Stümper Netzwerk 2 26.12.2007 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved