TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2021, 23:00   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 34.316

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag EPAC: Erster Test-Chip auf RISC-V-Basis aus Europa

EPAC: Erster Test-Chip auf RISC-V-Basis aus Europa
Mit dem EPAC will die European Processor Initiative (EPI) einen in Europa entwickelten Prozessor auf den Markt bringen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
23.09.2021 22:59 - ID 48156
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2021, 11:49   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 760

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EPAC: Erster Test-Chip auf RISC-V-Basis aus Europa

Wow - sehr interessant. Europa hat wieder CPUs zu bieten.



Kleiner Typo:

Zitat:
Zitat von TweakPC Newsbot Beitrag anzeigen
Den Stencil and Tensor Accelerator (STX) wird von der Fraunhofer IIS, Fraunhofer ITWM und ETH Zürich beigesteuert
Ich würde "Der ... Accelerator wird ... beigesteuert" schreiben.


Grüße
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 32GiB +++ MSI RX 5700 XT +++ LG 34GL750 +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ Denon AVR-1910 +++ Dali Oberon 5 +++ LG 37LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2021, 18:38   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 457

HamsterofOverclocking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EPAC: Erster Test-Chip auf RISC-V-Basis aus Europa

22nm?
HamsterofOverclocking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2021, 16:06   #4 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.234

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: EPAC: Erster Test-Chip auf RISC-V-Basis aus Europa

Zitat:
Zitat von HamsterofOverclocking Beitrag anzeigen
22nm?

Die Zielgruppe ist wohl eher die Industrie und nicht Gamer, die darauf zocken wollen. Eine größere Strukturgröße macht sie auch gegenüber elektromagnetischer Strahlung unempfindlicher. Die NASA hat sogar eine Zeitlang gebrauchte 8086 und 286 Prozessoren aufgekauft, weil sie dank ihrer Strukturgröße relativ unempfindlich gegen kosmische Strahlen sind und daher in den Steuerungen der SpaceShuttles eingesetzt wurden.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] RISC-V-Chip aus China soll Leistung eines ARM Cortex-A76 bieten TweakPC Newsbot News 0 30.06.2021 18:30
[News] Nvidia: Erster 20-nm-Chip ein Mobil-SoC? TweakPC Newsbot News 0 22.09.2014 11:56
[News] AMD: Erster Server-Prozessor auf ARM-Basis vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 29.01.2014 14:17
[News] Netgear AirCard AC762S: Erster LTE-Router (4G) für Europa ohne SIM-Lock TweakPC Newsbot News 0 02.12.2013 16:40
[News] Nvidia GK208: Erster Chip der GeForce-GTX-700-Serie benannt? TweakPC Newsbot News 7 09.11.2012 08:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved