TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 21:33   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor
Freitag, 16. Feb. 2007 22:33 - [jp]

Bisher hatte NVIDIA das SDK CUDA (Compute Unified Device Architecture) Entwicklern nur auf Nachfrage zugänglich gemacht. Nun ist die Beta-Version frei erhältlich. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 23:34   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Stell mir schon die Benchmarks vor: "Wer berechnet schneller ein Erdbeben ATI oder NVidia?"
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 11:13   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von |ZeD|
 

Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 302

|ZeD| befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

*bg* neuer Supercomputer: 1 VIA C3-Prozessor mit 800 MHz, aber 4096 GeForce 8800 GTX ... RAM braucht man dann auch nimmer großartig hinzufuegen, haben die Grakas ja genug
|ZeD| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 22:34   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Schahn
 

Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 10

Schahn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Nunja, so schlecht ist die Entwicklung nicht. Bin gespannt, wann z.B. die Programmierer von Video-Codecs da mitmachen. Ein 2-stündiges HDV-Video in 10min nach H.264 zu encodieren wär doch nich übel, oder?

mfg, Schahn
Schahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2007, 18:58   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 58

Dekar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Zitat:
Zitat von Schahn
Nunja, so schlecht ist die Entwicklung nicht. Bin gespannt, wann z.B. die Programmierer von Video-Codecs da mitmachen. Ein 2-stündiges HDV-Video in 10min nach H.264 zu encodieren wär doch nich übel, oder?

mfg, Schahn
jo, ati hatte den ansatz ja schon mal, aber ich fands ned allzu toll -.-
wär echt mal was, sonst nutzt man grakas ja nur zum daddeln... (ok, einige auch 3d rendering...)

greets Dekar
Dekar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 06:38   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Ich find das auch cool. Mehr davon und dann können wir alle unsere Hauptprozessoren ausbauen, weil die nix mehr zu tun haben. sound, grafik und systemverwaltung wird alles von der grafikkarte gemacht. *Froj*

Ne Spass beiseite. Schon interessant was, man mittlerweile alles mit nem grafikchip machen kann. Das hat eigentlich auch schon lange nix mehr mit nem dedizierten Grafikcoprozessor zu tun.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 13:12   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Past mal auf das dauert nicht mehr lange dann verbündet sich der Rechner mit dem Kühlschrank und der Mikrowelle und reist die Weltherschaft an sich nur um C&C mal in echt zu zocken.

Bloß ich frage mich gerade ob man auch so einen Leistungszuwachs spürt und veraldingen bei was genau? Ob ein normal user davon Profitiert? Gibt es sowas auch von ATi?
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 06:49   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CUDA: Berechnungen mit dem Grafikprozessor

Hust. An den Sternchen erkennst du das du irgendwas Falsch gemacht hast. und zu ge*****ten Programmen sollte man schn gar nicht linken.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
berechnungen, cuda, grafikprozessor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Brigade-Engine lagert Berechnungen in die Amazon-Cloud aus TweakPC Newsbot News 1 19.03.2014 12:32
[News] Day Z: Standalone-Version verzichtet auf Client-Berechnungen TweakPC Newsbot News 0 29.10.2012 17:41
Grafikprozessor als CPU Neosoul Sonstige Hardware 9 27.06.2007 21:54
iPod bekommt Grafikprozessor von NVIDIA? Fabian News 1 20.07.2006 22:37
SETI - Berechnungen Nachtfalke Overclocking - Übertakten 4 29.01.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved