TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2010, 23:30   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 35.543

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC
05.05.2010 23:25 - ID 18494

Die DUSTEND Filter sollen den PC, die Hardware und die Umgebungsluft im Raum vor Feinstaub schützen - das garantiert auch der TÜV.

DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 23:37   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

ah, so ein mist. das thema verfolgt mich heute...
ich hab nach der mvt-vorlesung zum thema "partikelsedimentation in grenzschichten" oder "warum liegt hier eigentlich staub?" nen putzanfall bekommen und jetzt auch noch hier...
für die idee, das thema "feinstaub" im pc-bereich abseits von servern auszuschlachten ist bestimmt irgendwo ein robbenbaby gestorben, so durchtrieben ist der plan...

andererseits kann man einen damit ausgestatteten tower auch als lebensnotwendiggen luftfilter bei der krankenkasse deklarieren... die geben bestimmt nen pfennig auf ein tüvsiegel.
"demnächst auch mit aktivkohle gegen alles!" und wenn eins kaputt geht, war der mohr zu besuch...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DonSchado (06.05.2010)
Alt 06.05.2010, 05:43   #3 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
ah, so ein mist. das thema verfolgt mich heute...
ich hab nach der mvt-vorlesung zum thema "partikelsedimentation in grenzschichten" oder "warum liegt hier eigentlich staub?" nen putzanfall bekommen und jetzt auch noch hier...
für die idee, das thema "feinstaub" im pc-bereich abseits von servern auszuschlachten ist bestimmt irgendwo ein robbenbaby gestorben, so durchtrieben ist der plan...

andererseits kann man einen damit ausgestatteten tower auch als lebensnotwendiggen luftfilter bei der krankenkasse deklarieren... die geben bestimmt nen pfennig auf ein tüvsiegel.
"demnächst auch mit aktivkohle gegen alles!" und wenn eins kaputt geht, war der mohr zu besuch...
Ich checke deinen Beitrag nicht, ist der jetzt als postiv oder negativ gegenüber dem Filter zu werten?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 05:44   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Jetzt muss nur noch das restliche Case komplett dicht sein, damit das auch wirklich was bringt.

pöser Feinstaub!

...aber auf dem Gebläse von 'nem Laserdrucker machen die Dinger durchaus Sinn. Ich würde sogar so weit gehen und das als Verpflichtung für jeden Arbeitgeber zu verordnen.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 07:29   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Ja aber bei Laserdruckern is ma sich auch noch nicht zu 100 % sicher obs wirklich was ausmacht.

Aber vorbeugen ist immer gut und ich glaub mal was von so nem Test/Versuch gelesen zu haben, dass es doch was ausmacht...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 07:33   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Ich checke deinen Beitrag nicht, ist der jetzt als postiv oder negativ gegenüber dem Filter zu werten?
ich würd sagen contra. wer mit seinem pc partikel ab 0,01µm wegfiltert hat definitiv einen an der klatsche.
nur weil feinstaub nicht der dickste freund vom menschen ist, die politik sich entschieden hat das zeug in der automobilindustrie und co zu bekämpfen (feinstaubfilter am besten in jedes private auto, feinstaubfilter in jeden privaten kamin,...) ist das zeug nicht der erbfeind des menschen... wer sich damit besser fühlt kein problem, aber asbest steht genauso im teilweise bestätigten verdacht schädlich zu sein, wenn es bearbeitet wird. trotzdem wär es schwach, wenn da die selbe phobie hochkommt, asbest-brenner-netze an schulen verboten werden, private kleingebäude deshalb zwangssaniert werden müssen (öffentliche werden es ja schon) undundund
also wer will kann sich sicher ein konglomerat an industriellen aerosolabscheidern vor die lüfter basteln (wie wärs mit einem zick-zack-abscheider? oh mist, nur noch schwerlich das ganze silent zu betreiben...) aber wozu?

im wesentlichen hab ich mich gestern(/heute) abend(/früh) über das tüv-sigel amüsiert. damit kann man ja echt auf dummfang gehen und den pc als teuren lufterfrischer deklarieren... jetzt noch ein offenes glas wasser daneben stellen und es ist ne komplette klimaanlage mit luftbefeuchter...



wie don schon sagte: wo partikel erzeugt werden vielleicht, aber hier? die restlichen teile vor staub und insbesondere feinstaub schützen? meine letzte grafikkarte hat sich ein jahr lang praktisch davon ernährt und sie war danach nicht sonderlich kränklich!
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 08:23   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Hi,
sehe die ganze Sache auch etwas skeptisch. Klar filtert man recht viel Staub direkt vor den Lüftern weg. Aber das Case ist nicht 100% dicht und in der Regel hat man einen Unterdruck im Case. Alternativ müsste man mehr Front-Lüfter verbauen. Weiterhin sinkt auch noch der Luftdurchsatz. Ich hätte eher Bedenken, dass bei unzureichender Wartung der Filter verstopft und dann war es das.

Ich reinige mein Case aller 6 Monate mit Druckluft. Effektiv und recht einfacht. Vor Lan-Partys wird natürlich alles auf Hochglanz polliert .

Ansonsten bekommt man auf Alles nen TÜV-Siegel. Heisst ja nicht zwangsweise, dass das Verfahren geprüft bzw. bestätigt wurde. Im Falle der "Wunder-Keller-Trocken-Maschine auf Geheimwellenbasis" bedeutete das Siegel nur, dass die Bude durch das Teil nicht abfackelt und man das Gehäuse anfassen kann ohne gegrillt zu werden. Das Verfahren wurde nicht bewertet.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
poloniumium (06.05.2010), sp (06.05.2010)
Alt 06.05.2010, 09:11   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 10

acer2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Das dingen ist der größte Schwachfug was ich jemals gesehen habe.
Erstens wird im PC kein Feinstaub Produziert. Es ist normaler Staub.
Dazu benötigt man keinen Feinstaubfilter sondern es würde ein Aktivkohlefilter von Dunstabzugshauben genügen.

Zweitens klar die Raumluft wird gereinigt. Aber ehrlich gesagt glaube ich nichtmals dass der bis zum Ende des Raums kommt. Eher der Schreibtischbereich die Luft ist dabei gereinigt.

Der Vorteil von solchen filtern ist dass man den PC nicht so oft reinigen muss. Aber mit Feinstaub hat das nicht wirklich was zu tun.
acer2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 10:10   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Dein PC produziert Feinstaub? Na hoffentlich bekommst du noch eine grüne Plakette.

Statt solchen Filzmatten (welche den Lüfter mehr bremsen, als dass sie filtern) einen Aktivkohlefilter einzusetzen, hatte ich auch schon überlegt. Nur welche sind halbwegs günstig und wirklich gut für Staub geeignet.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DonSchado (06.05.2010)
Alt 06.05.2010, 10:30   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Hi,
Aktivkohle ist nicht gegen Staub. Alles was du mit Aktivkohle filterst ist schon kleiner als jede mechanische Vorfilterung. Aktivkohle wird in der Regel zum Filtern von gasförmigen bzw. flüssigen Verunreinigungen verwendet, welche nicht über mechanische Filter entfernt werden können. Bzgl. des Durchsatzes hast du bei Aktivkohle noch mehr Probleme als mit einem Filtervlies/Filz. Irgendwie muss man die Kohle ja auch einpacken. Ansonsten ist die Lebensdauer eines Aktivkohlefilters sehr gering. Bei Schutzmasken ist so zwischen 1-6 Stunden ein Wechsel erforderlich.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
chrisr15 (06.05.2010), sp (06.05.2010)
Alt 06.05.2010, 11:44   #11 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Ich hätte er Angst das mein PC zu wenig Frischluft bekommt.
Hatte mir zwar auch mal Gedanken über den Einbau eines Filters gemacht, wurde aber schnell wider als unnötig verworfen. Zumal ja durch jede Öffnung im Gehäuse Staub hinein kommt.
Aber das ein PC Feinstaub produziert wäre mir auch neu.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 11:48   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

... wenn du ihn mit einem diselgenerator betreibst schon...
oder die lüfter besser arbeiten als jede industriemühle und die partikel des volumenstromes zigfach teilen
so wie ein turbo-fleischwolf für staubkörner^^
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 12:03   #13 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.768

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Ich glaub der filter sollte eher in das gehäuse reingerichtet werde, und nicht die austretende luft filtern.
Bei der position des rechners wird der raum auch nie komplett gesäubert. Feinstaub - ein auf den. Nach der beschreibung müsste man beim wegschnüffeln einer zigarette schon ins graß beißen ^^
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 12:12   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Taske
 

Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 585

Taske sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTaske sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

hehe Nicht dass alle nun auf Eco-Geräte wechseln... nein... er soll nun noch die Luft erfrischen! herrlich
</ironie>
Taske ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 14:32   #15 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 80

DisorderImpy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DUSTEND: Feinstaubfilter für den PC

Da gabs doch auch mal den Tipp mit der Feinstrumpfhose, einfach über den Rechner ziehen. Sieht zwar bissl dämlich aus, aber Staub sollte damit auch draussen bleiben :P
DisorderImpy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:16 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved