TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2015, 20:45   #1 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Moin,

mein treuer Begleiter schwächelt ein wenig bei der Hintergrundbeleuchtung. Es handelt sich um ein MacBook White Early 2009.

Erstmal das Problem: Die Hintergrundbeleuchtung geht nur noch in bestimmten Winkeln und viel hin und her wippen. Es fing mit einer bestimmten Stelle an und inzwischen funktioniert die Hintergrundbeleuchtung nur noch im fast geschlossenem Zustand zuverlässig. Aber damit kann man ja nicht arbeiten.

Ist ein bekanntes Problem bei älteren MacBooks. Wenn man genau hinschaut sieht man auch dass das Display an ist, daher kann ich den eigentlichen LCD Screen als Fehler ausschließen. An einem externen Monitor funktioniert ebenfalls alles tadellos daher auch keine Defekte Grafikkarte.

Ich kann es also bisher auf den Inverter oder das Verbindungskabel vom Inverter zum Mainboard eingrenzen. Meine Vermutung liegt auf dem Kabel da das Problem ja vom Winkel abhängig ist. Wenn die Hintergrundbeleuchtung mal an ist funktioniert auch Dimen problemlos was mich zu der Vermutung bringt das es nicht am Inverter liegt.

Bevor ich nun aber wild Ersatzteile aus teilweise Übersee ordere wollte ich fragen ob da jemand vielleicht mehr Erfahrung hat. Ich habe nach viel Arbeit das MacBook so zerlegt das man die Teile tauschen könnte (siehe Anhang). Konnte aber weder bei Kabel noch beim Inverter optische Beschädigungen feststellen. Ich wollte auch nicht im laufendem Betrieb am Kabel wackeln.

Hoffe jemand hat da ein wenig Rat. MacBook tut ansonsten seinen Dienst und reicht mir völlig daher wäre ich froh wenn ich das für nen paar Euro wieder fit bekomm statt ein neues zu kaufen.

Kleines Update: hatte jetzt testweise mal die Tastatur wieder dran geklemmt und das Macbook gestartet. Anschließend mal Display bewegt. Problem besteht zwar weiterhin ist allerdings deutlich besser geworden. Was meinen Verdacht verhärtet das es das Kabel ist weil ich diese (beabsichtigt) bewegt habe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (101,5 KB, 9x aufgerufen)


Geändert von eltono91 (23.07.2015 um 20:56 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 21:51   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Ich würde sagen liegt am Verbindungskabel zum Display. Das ist ganz normal das die irgend wann schlapp machen.
Wobei ich sagen muss bei meinem Macbook white late 2009 noch nichts feststellen konnte.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (24.07.2015)
Alt 23.07.2015, 23:24   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Hatte ich auch schon mal - nicht bei einem Macbook zwar - aber genau die selben Symptome.
Hatte mir auch das Verbindungskabel angeschaut und keine Fehler erkennen können. Hab dann aber das Notebook im halb-zerlegten Zustand eingeschaltet und ein bisschen am Kabel rumgedrückt und somit zweifelsfrei feststellen können dass es wirklich am Kabel lag.
Neues bestellt, danach gings wieder.
Auch wenn das Kabel äußerlich unbeschädigt aussieht, muss gar nichts heißen. Die Litzen im inneren können durch die häufigen Biegungen gebrochen sein und berühren sich dann nur noch sporadisch, an der Isolierung außen kann man das halt einfach nicht erkennen.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (24.07.2015)
Alt 24.07.2015, 08:12   #4 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Vielen Dank euch beiden. Dann werde ich mir mal ein neues Kabel bestellen. Ist mit 20€ zwar mehr als happig aber immer noch günstiger als ein neues MacBook. Meinem alten Schinken muss man echt zu gute halten das man da noch alles selber mach kann

Edit: so Kabel ist bestellt, wird aber erst mitte nächster Woche eintreffen. Ich werde dann berichten ob das Problem behoben ist.

In der Zwischenzeit wollte ich mich ein wenig mit der Reinigung beschäftigen und neue Wärmeleitpaste auftragen. Kann man Platine und Lüfter gefahrlos mit einem handelsüblichen (nicht benutzen) Pinsel reinigen? Wollte mir nicht extra Druckluftsprey kaufen

Geändert von eltono91 (24.07.2015 um 11:04 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 12:08   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Zitat:
Zitat von eltono91 Beitrag anzeigen
In der Zwischenzeit wollte ich mich ein wenig mit der Reinigung beschäftigen und neue Wärmeleitpaste auftragen. Kann man Platine und Lüfter gefahrlos mit einem handelsüblichen (nicht benutzen) Pinsel reinigen? Wollte mir nicht extra Druckluftsprey kaufen
Echthaar-Pinsel (oft sind Pinsel aus Rosshaar) sollte man lieber nicht benutzen, da sich die leicht elektrostatisch aufladen.
Also besser einen Borstenpinsel mit Kunststoffborsten. Damit mach ich das auch immer und hatte noch nie Probleme.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
eltono91 (24.07.2015), sp (24.07.2015)
Alt 24.07.2015, 14:41   #6 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Absolut richtig DaKarl
Hab mal in der QS eines Betriebs für Kabelkonfektion gearbeitet, dort erfährt man so Sachen dann auch mal
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (24.07.2015)
Alt 24.07.2015, 18:55   #7 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

@DaKarl
Guter Hinweis mit dem Pinsel. Hab mir da was passendes besorgt.

Reinigung und tausch der Wärmeleitpaste ist geglückt. Beides war auch bitter nötig, was da alles in den Kühlrippen hing...
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 15:21   #8 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Moin,

das Kabel kam glücklicherweise schon heute an. Die Operation ist nach viel Mühe dann geschafft und alles funktioniert noch bzw. wieder :P

Es lag also am Inverterkabel, welches übrigens eine absolute Fehlentwicklung ist. Beim Einbau des neuen Kabels fiel mir auf das der Stecker nicht passt. Ein Blick aufs alte Kabel zeigte mir, dass man den Stecker vor dem Inverter verdrehen muss um in einstecken zu können. Da muss man sich ja nicht wundern wenn das Kabel irgendwann den Geist aufgibt.

Der Zusammenbau war fast noch mal so ein krampf wie das auseinander bauen. Die Verkleidung vom Inverter war ein absoluter krampf wieder drauf zu bekommen. Nur durch abschneiden ein paar Wiederharken war es möglich zu montieren. Dafür hab ich jetzt auf der Rückseite einen kleinen Spalt (statt gar keinen) aber damit kann ich leben. Bei der Aktion hatte man das Gefühl direkt alles wieder kaputt zu machen

Jetzt wo der Mac wieder voll funktionsfähig ist und auch Lüfter gereinigt und Wärmeleitpaste getauscht ist spendiere ich dem kleinen wohl demnächst noch eine SSD - die Festplatte ich nämlich jetzt unerträglich laut

Ich bedanke mich noch einmal bei euch beiden recht herzlich.
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DaKarl (27.07.2015), sp (27.07.2015)
Alt 29.07.2015, 15:44   #9 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

bei meinem MBP2011 neulich WLP getauscht...hatte auch ewig geschaut, bis ich das Kabel für die Beleuchtung rangesteckt hatte, weil das in der gedachten Ausführung wirklich sehr instabil wirkt
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 18:27   #10 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.716

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: MacBook - Hintergrundbeleuchtung

Hab bei minem noch nie etwas getauscht, gewarted etc. vieleicht sollte ich das mal machen.

Das einzigste was ärgerlich ist, das sich der boden wellt bzw. die Gummiabdeckung. Leider hatte ich die Tauschaktion verschlafen oder es war einfach noch nicht so schlim - war 2012 von Apple.

Benutz es aber auch nur noch als iPod ersatz, zum i-Net surfen oder ab und an ein Brief schreiben.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hintergrundbeleuchtung, macbook


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C TweakPC Newsbot News 54 16.03.2015 21:26
[Test] Logitech Illuminated Keyboard - Design-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung TweakPC Newsbot News 10 12.09.2009 10:31
[News] Alchemy Illuminati Backlit Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung von OCZ TweakPC Newsbot News 2 19.02.2009 18:19
[Artikel] TweakPC Test: ABIT Fatal1ty AN8 SLI mit Hintergrundbeleuchtung TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:26
Hintergrundbeleuchtung internetnavigator TFT, LCD Displays 8 12.04.2006 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved