TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2015, 18:10   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 35.441

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C
Apple zeigt neues MacBook. Deutlich dünner als bisherige Modelle, nur ein Anschluss für alles.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
09.03.2015 19:01 - ID 33876
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 05:56   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von birdy
 

Registriert seit: 25.01.2005
Beiträge: 661

birdy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

12" wow...da kann man ja dann richtig damit arbeiten.Da hätten sie lieber mehr in ihr 12" Ipad investieren sollen.Aber auch dieses Notebook (entschuldigung, Mac Book) wird seine Freunde finden.
birdy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 13:54   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zum Arbeiten gibts doch die Pro Versionen oder die etwas größeren MacBooks Air.

Bzw. besteht ja immer noch die Möglichkeit einen externen Monitor anzuschließen.

Geil find ich das Teil ja schon irgendwie, gerade im Bezug auf die Mobilität. Jetzt noch ein (ordentliches) Linux drauf und es kann los gehen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 16:59   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

doppelfail in den vergleichen.
das air gibts doch nicht mit retina und das neue book hat zu wenig akku für "mobilität".
es ist ne teure email-lesemaschine mit einem usb-port den man super wahrscheinlich erst mit nem viel größeren adapter für 80usd oder so benutzen kann weil es noch zu wenig usb-c stecker im alltag gibt und man andererseits gern mal mehr als ein gerät verbindet wenn man schon sonst nix onboard hat.

nö, die zeit ist reif für experimente. man kann auch mit zuvor verschriehenen sachen wie acer neuerdings glücklich werden.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 17:20   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
doppelfail in den vergleichen.
das air gibts doch nicht mit retina und das neue book hat zu wenig akku für "mobilität".
es ist ne teure email-lesemaschine mit einem usb-port den man super wahrscheinlich erst mit nem viel größeren adapter für 80usd oder so benutzen kann weil es noch zu wenig usb-c stecker im alltag gibt und man andererseits gern mal mehr als ein gerät verbindet wenn man schon sonst nix onboard hat.
Als wäre "Retina" auch nur annähernd ein Argument.

Und bei der Laufzeit nehmen sich die beiden (MacBook, MacBook Air) nichts. Beide haben vom Hersteller die gleiche Angabe erhalten. In wie weit sich das in die reale Welt übertragen lässt, ist abzuwarten.

Und bitte komm mir nicht mit Adapterpreisen. Das ist bei einem Gerät für einen vierstelligen Betrag für mich kein Argument. Wer schön sein will muss eben leiden. Ist bei sehr vielen Ultrabooks der Fall.

Die Anschluss"vielfalt" könnte man tatsächlich bemängeln. Doch jeder soll soch seine Daten in die Cloud schubsen, da brauch ich doch keine Speichererweiterung in Form von Sticks.

Experimente gehe ich im übrigen bei Notebooks kaum mehr welche ein. Mein erstes Thinkpad hat mich für Consumerprodukte ziemlich ruiniert. Ist jetzt gut 6 Jahre alt und braucht noch nicht mal eine Lüfterreinigung. SSD rein und ab geht die Lutzi.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 19:16   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

retina ist ein argument wenn sonst nur fullHD zur wahl steht.

und bei 1 port ist connectivity sehr wohl ein thema. das ding kann emails und mehr nicht.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 19:50   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
das ding kann emails und mehr nicht.
Das ist aber schon ein sehr krasse Selbstbeschneidung. Sonst bist du doch immer so gut im "über den Tellerrand schauen", warum jetzt so bescheiden?

Bin zwar selbst auch ein Verfechter von hohen Auflösung, doch mit 1440 x 900 (Macbook Air) lässt sich schon ordentlich Arbeiten.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 21:12   #8 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von birdy Beitrag anzeigen
12" wow...da kann man ja dann richtig damit arbeiten.Da hätten sie lieber mehr in ihr 12" Ipad investieren sollen.Aber auch dieses Notebook (entschuldigung, Mac Book) wird seine Freunde finden.

also ich arbeite unterwegs auch ohne Probleme an meinem Surface Pro 2... hat glaube ich sogar nur um die 10"...


Muss aber wohl jeder individuell für sich persönlich entscheiden =)
Dafür, dass ihr alle so hart am traveln seid ist es abends ganz schön voll bei Aldi!
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 06:38   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Bin zwar selbst auch ein Verfechter von hohen Auflösung, doch mit 1440 x 900 (Macbook Air) lässt sich schon ordentlich Arbeiten.
und mit nem lüfterlosen core m auch?
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 07:49   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
und mit nem lüfterlosen core m auch?
Jetzt komm schon, was sind das bitte für Argumentationen?? Sagt doch auch keiner "mit nem Fiat 500 fährt der Vettel aber auch nich auf's Treppchen in der Formel1!"

Ich stelle hier einfach mal zur Frage was du unter "Arbeiten" definierst? Ab einer gewissen Gehaltsstufe ist in vielen Jobs, in denen Computer für die Arbeit verwendet werden, selbige oftmals mehr als lächerlich für die HW - ergo JA, viele Menschen werden auch mit nem lüfterlosen Core M gut arbeiten können.

Spoiler:
Zumal ein Core M 5Y70 im Vergleich zu z.B. nem i5 4300U im Schnitt nichtmal 7% langsamer ist.....das merkst nichtmal du im operativen Betrieb wage ich zu behaupten!


Man muss ja auch immer sehen für welche Zielgruppe ein Gerät designed wurde. Ich würde mal stark behaupten, dass für den Großteil der potentiellen Käufer dieses Geräts die Leistung deutlich ausreichen wird Leute deren Arbeit aus rechenintensiven, hardwarelastigen Anwendungen o.Ä. besteht, greifen sowieso nicht zu einem "klein, leicht, chic" Gerät, sondern wenn Mac dann wohl eher zu nem 15" MBP.

M.M.n. hat das Gerät durchaus seine Daseinsberechtigung. Ich werde es mir zwar sicherlich nicht kaufen, aber darum geht es ja auch nicht. Wird 100 pro genug Abnehmer mit passendem Geldbeutel finden, das kleine Teil

Greets
biggi

P.S. Ach und nen 9 Stunden Akku reicht nicht für "mobil"? Ich glaube es gibt nicht allzuviele Geräte die da deutlich bessere Werte aufweisen. Aber auch hier: Für die angesprochene Zielgruppe wird das mehr als ausreichen um über den Tag zu kommen!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Pixelfehler (11.03.2015)
Alt 11.03.2015, 11:49   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
und mit nem lüfterlosen core m auch?

Mein Nootebook mit 1440x900 ist ein Thinkpad T400 mit Core 2 Duo P8400. Den sollte doch auch ein Core M in die Tasche stecken.
Und ja ich arbeite damit. Sogar mit einem steinalten X41 mit Pentium M und 1,5 GB RAM lässt es sich arbeiten.
Das richtige OS vorausgesetzt.

Alles fadenscheinige Argumente von dir.

Gesendet via TweakPC Android App
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 12:04   #12 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

sehe ich genauso!

Ob man mit der Größe zurecht kommt sollte jeder für sich entscheiden. Da gibts kein zu groß oder zu klein.

Und ob´s für die persönliche Arbeit reicht - hängt wohl einfach von der Arbeit ab =)
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 18:33   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von bigfoot996 Beitrag anzeigen
Man muss ja auch immer sehen für welche Zielgruppe ein Gerät designed wurde.
für leute mit der präferenz "markenstatus".
war es asus? abgesehen vom usb-c anschluss und dem firmenlogo gibt es inklusive der abmaße nämlich schon seit über 2 jahren ein vollständig vergleichbares produkt am markt.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2015, 18:52   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Von Samsung gab/gibt es auch feine Gerät mit 13", > 1 Kg und hoher Auflösung. Das es am Markt einige interessante Produkte gibt, ist klar.

Doch es ging um deine Argumente fürs neue MacBook und nicht um Acer, Asus oder Samsung und Konsorten.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 19:07   #15 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.666

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Doch es ging um deine Argumente fürs neue MacBook und nicht um Acer, Asus oder Samsung und Konsorten.
Es gibt Argumente für ein MacBook?
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 21:16   #16 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Es gibt Argumente für ein MacBook?
Es gibt ja auch Argumente für die FDP!
Mir fallen nur grad keine ein...

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 10:16   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Es gibt Argumente für ein MacBook?
die aussage ist ihm im beissreflex rausgerutscht. muss man schwächeren nachsehen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 12:25   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
die aussage ist ihm im beissreflex rausgerutscht. muss man schwächeren nachsehen.

Gehen dir gerade die sachlichen Argumente aus, oder warum rutscht du wieder in die persönliche Schiene.

Tu uns allen einen gefallen und lass es einfach.

Gesendet via TweakPC Android App
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 12:44   #19 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Ich versteh den Aufriss nicht.
Generell empfind ich jedes Macbook als absoluten Verarbeitungsprimus. Mein 2012er MbPro lässt sich besser warten als jedes Thinkpad, dass ich hatte. Die Tastatur ist angenehmer als auch meinem Thinkpad und die Verarbeitung in allen belangen absolut überragend. Ich bin weder ein Apple noch ein MacOS Freund, sondern wollte einfach ein Notebook, mit hohem Wiederverkaufswert (und die MacBooks sind absolut preisstabil über 3-5 Jahre) .

Davon abgesehen gibt es Anwendungsbereiche, für die MacOS immer noch eben die erste Adresse ist (Producing, Mastering, Recording, diverse Bildbearbeitung) - das soll die Frage generell klären, warum überhaupt Macbook.

Zum aktuellen MbA: natürlich ist die Zahl der Anschlüsse für die Katz. Aber allein die Pionierfunktion ist ausschlaggebend. Tausende Zubehörhersteller werden nun die USB-C Stecker fokussieren. Das aktuelle Chromebook Pixel hat solche Auswirkungen niemals- vor allem nicht in Deutschland!
Obendrein ist es wieder ein viertel dünner und das ist schon beeindruckend. Durch den Konkurrenzdruck werden auch künftige Ultrabooks diese Ambition haben.

Ich weiß daher nicht, warum ihr die Teile ständig verteufelt. Es gibt genügend Alternativen und gerade hier im Forum sollten die informierten Mitglieder, die sich um die ganzen Hardwarethemen beschäftigen einen objektiven Blick haben. Es interessiert niemanden, ob ihr euch das Teil kaufen würde. Es geht um den Fortschritt und die Auswirkungen auf den Markt. Ich befürworte alles, was eine Dynamik rein bringt. Das gegenteilige Beispiel haben wir im Consumer CPU Markt bei Intel.

Darüberhinaus: ich kenne genügend Anwender denen der eine Anschluss absolut latte ist. Es gibt genügend Bluetooth Periphere- allein die Magicmouse...und diesen Mechanismus finde ich tausend mal angenehmer als irgendeinen dappischen Dongle. Für alles andere kauft man sich kein mobiles Macbook sodern einen iMac oder stationären PC.
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
bigfoot996 (18.03.2015), Legion of the Damned (13.03.2015), Pixelfehler (13.03.2015)
Alt 13.03.2015, 15:06   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Tim Beitrag anzeigen
Es geht um den Fortschritt und die Auswirkungen auf den Markt.
welcher fortschritt? das pushen des jungen usb-c standards der ohnehin gerade auf dem markt ankommt bei den normalen mobos? na da bist du aber gnädig apple wieder die "innovationskraft" beim zubehör anzudichten aufgrund des prestiges als marke. (ja immer noch.)

wäre dieses produkt als neues macbook air rausgekommen, hätten viele der leute mit einem problem ein viel kleineres damit.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 15:29   #21 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Fortschritt:
- die Dicke des Ultrabooks
- das Gewicht
- ja, auch der USB-C Standard
- das komplette Thermadesign

Ich bezweifel sehr stark, dass ein normales Mainboard den Anschluss derart pushen wird, wie ein Apple Produkt. Lass den USB-C vllt noch im Iphone7 unterkommen und das Teil ist angekommen.

Klagt dich die Trauer über den verlorenen Thunderbolt denn so?
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (13.03.2015)
Alt 13.03.2015, 16:52   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.311

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

ja, das tut arg weh dass eine superior-lösung wie thunderbolt wegen so modefuzzis und sap-bwl-ler geopfert wird. ist echt sehr schmerzlich

aber die genau von dir genannten sachen sind doch kein fortschritt sondern einfach "me too" features. dicke, gewicht, port gibts schon etliche vertretter und beim thermalen design... wenn du die tdp vom mickrigen core m meinst ist es intels verdienst .

aber trotzdem will ich dir nochmal ausdrücklich danken das sprachrohr geworden zu sein, dass legion nicht mehr dazwischenfunkt sondern nur "me too"-danke drücken muss. mit deinen klaren aussagen kann man wenigstens konstruktiv im kommentarbereich fortbauen und nicht nur dem thema leben und geist einhauchen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 17:18   #23 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.724

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

MEDION AKOYA 2-in-1 Multimode Touch-Notebook 64GB SSD 4GB 500GB Windows 8.1 | eBay

259 € ! Super teil, hab mir eins gekauft. Kann ich Mail und alles mit machen.

Wenn ich da 1299 USD für ein MacBook Lese, lach ich mich schlapp.
1€ Lohnkosten 199 USD für die Hardware und 1099 USD für die dicken Taschen von Apple.

---------- Post hinzugefügt 18:18 ---------- Vorheriger Post von at 18:08 ----------

Falls ihr es noch nicht gesehen habt, es ist schon wieder viral ^^

Apple Engineer Talks about the New 2015 Macbook - YouTube
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 19:27   #24 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

die Verarbeitung hat eben Ihren Preis.
Wenn ich sehe, dass ich mir ein MacBook für 1000€ kaufen kann und es innerhalb eines Jahres für 900€ verkaufe,dann ist das der Qualität und Nachfrage geschuldet.Die Non-Retina MacBooks liegen auch heute alle noch mit i5/i7-Series Core bei 500-700€ - auch das ist top.

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
259 € ! Super teil, hab mir eins gekauft. Kann ich Mail und alles mit machen.
Wenn ich da 1299 USD für ein MacBook Lese, lach ich mich schlapp.
1€ Lohnkosten 199 USD für die Hardware und 1099 USD für die dicken Taschen von Apple.[COLOR="Silver"]
Das Medion steht ja in keinem Verhältnis: HDD statt SSD, 4 statt 8GB und die Auflösung. Allein die Hardware des Macbook Airs liegt bei einem gewissen Preis. Die Verarbeitung und Entwicklung werden aufgeschlagen...Die Milchmädchenrechnung und das dappische Gehate bleiben hier einfach nicht aus. Allein die Verarbeitung von dem Medion: Plastik gegen Alu-Unibody. Common...

Obendrein zählt natürlich die Marke und der Hersteller. Wieviel einem das Logo wert ist, muss man selber wissen. In der Diskussion kann man sich aber auch fragen, warum die Brille von Rayban, der Wagen von Mercedes oder die Uhr von Tagheuer sein muss...

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
aber die genau von dir genannten sachen sind doch kein fortschritt sondern einfach "me too" features. dicke, gewicht, port gibts schon etliche vertretter
Die Ultrabooks mit äquivaleten Features liegen auch in einer ähnlichen Preisklasse. Da ist das neue MbA völlig im Rahmen.

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
ja, das tut arg weh dass eine superior-lösung wie thunderbolt wegen so modefuzzis und sap-bwl-ler geopfert wird. ist echt sehr schmerzlich
Die Dinkis und Yuppies schauen bei Amazon nach einer externen Festplatte und finden USB statt Thunderbolt für teuer Geld. Auch bei der allgemeinen Periphere wird sich das so verhalten. Thunderbolt ist einfach nicht angekommen
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 11:30   #25 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Apple: Neues MacBook 24 Prozent dünner als MacBook Air - Nur USB Typ C

Zitat:
Zitat von Tim Beitrag anzeigen

Das Medion steht ja in keinem Verhältnis: HDD statt SSD, 4 statt 8GB und die Auflösung. Allein die Hardware des Macbook Airs liegt bei einem gewissen Preis. Die Verarbeitung und Entwicklung werden aufgeschlagen...Die Milchmädchenrechnung und das dappische Gehate bleiben hier einfach nicht aus. Allein die Verarbeitung von dem Medion: Plastik gegen Alu-Unibody. Common...
Wieso in keinem Verhältnis? Jeder definiert seine Ansprüche eben anders. Oder sollte es zumindest. Und gerade die, die ihren eigenen Kopf benutzen, scheren sich da wenig um "Oberflächigkeiten" oder darum wer den längsten hat.

Natürlich bietet Apple hochwertige Produkte an. Das bezweifelt auch keiner. Nur muss jeder dem Hype folgen, nur um cool darzustehen?

Nicht jeder braucht unbedingt ein teures IPhone und nicht jeder ist vom Alu begeistert. Fällt mal so ein Ding auf den Boden, muss man gleich den ganzen Rhamen ersetzen, wenns dann noch überhaupt geht. Und dann sind auch Mal eben 500 Euro in der Tonne. Dafür kann ich mit z.B. 3 Smartphones kaufen die gleichwertig sind. Und dank Plastik Case gehen die auch net so schnell kaput. Und die Plastik Backcover kriegt man auch nachgeschmissen.

Gut. Das hat jetzt weniger mit dem MackBook zutun aber meine ex-Frau hat schon an die 3 Laptops geschrottet. Da überlegt man sich auch Mal, wieviel man für 3 non Apple Lappies ausgiebt und was der Spass kosten würde, wenns MackBooks wären.


Ich weiss auch nicht was jeder unter Arbeiten versteht. Ich bezweifle auch stark, dass jemand unterwegs aufwendige 3D CAD Realtime Berechnungen machen wird. Oder ein 4K Video codieren.

Für das übliche "Arbeiten" unterwegs reicht sogar ein Atom. Dafür braucht man keinen Ferarri, denn man unterwegs eh nicht ausfahren kann.


Naja aber was weiss ich schon. Es gibt ja auch Leute, die keine Möbel haben und auf der Matratze schlafen, weil sie ihr gesamtes Einkommen für das Leasing eines Porsches, eies IPhones und eines MackBooks ausgeben.

Mir reicht da ein Asus EeeBook X205TA für Unterwegs, dessen Batterie mit seinen 3Watt max. ewig hält. Reicht fürs Arbeiten, Videos gucken usw. Zuhause kommt dann eben andere Hardware zum Einsatz und mein Geld gebe ich lieber für andere schöne Dinge im Leben aus, als mich mit solchen Produkten profilieren zu müssen.

Geändert von Andreas (15.03.2015 um 11:45 Uhr)
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Apple: Neues MacBook Air mit 12-Zoll-Display geplant? TweakPC Newsbot News 0 24.12.2014 16:13
[News] Apple: Neues MacBook mit 12-Zoll-Display geplant? TweakPC Newsbot News 0 24.03.2014 15:41
Erfahrungen mit dem Apple MacBook eltono91 Kaufberatung 5 24.08.2007 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved