TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2009, 17:05   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

Hi leute ich habe mich mal an euch gewand aus dem gedanken das ihr mir besser helfen könnt als mein altes forum.
und zwar habe ich einen e8400, welcher momentan bei 3825Ghz stabil leuft (4 stunden prime Large FFT test fehler und warnungsfrei...ebenso small FFt test). ich habe einen Noctua NH-U12P womit meine cpu sich nach den 4 stunden bei 60°C eingependelt hat.
mein großes ziel sind aber die 4Ghz.
ich bekomme ihn unter 4 nicht stabil, da ich ihm ab da nen extremen Vcore geben muss.
bissher habe ich nur von FSB, Vcore, Ramtakt und NBvoltage gebrauch gemacht.
wie warm darf meine cpu denn etwa werden?(alle sagen was anderes)
ich habe so den gedanken das man das auch ohne wilde Vcore erhöhung schaffen kann, da es ja noch ne menge andere sachen einzustellen gibt(GTL Voltage und co)
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

mein sys:
Asus P5Q-Deluxe
intel e8400
2x2Gb OCZ Reaper HPC 1066Mhz
XFX GTX275 XXX
Be Quied Dark Power pro 650W

Vcore liegt momentan bei 1,286V und NB Voltage bei 1,3V
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:02   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 39

Mr.Freez befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

ICh persönlich würde sagen über 60 grad würde ich ihn nicht laufen lassen.
Da du den CPU vielleicht noch ne weile behalten willst.
Entweder müsstest du vcore oder nb Spannung erhöhen sonst wirst wahrscheinlich nicht weiter kommen.Es ist bei jedem e8400 anders wie hoch er bei der und der Spannung kommt da jeder Cpu anders ist.
=)
Mr.Freez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:17   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

ich habe mir auch gesagt max 60. gibt es was was ich an der kühlung verbessern kann?
ich könnte noch nen 2ten lüfter an den kühler machen oder den kühler auch schleifen(cpu hab ich schon)
oder vielleicht andere paste? werd heute noch mal die arctic silver 5 probieren. hab momentan die NT-H1 von noctua drauf
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:20   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

jemand noch ne andere idee diesbezüglich?
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:31   #5 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.214

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

Ist das ein E0?
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:37   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

nein ein C0
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:39   #7 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.214

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

Dann bin ich mir sicher, dass der Prozessor am Ende ist. Man liest es regelmäßig, dass die "früh" zu machen.
Anders der E0, den ich bei einem Arbeitskollegen die Tage noch mit 1,2 V auf 4,5 GHz bekam. 3DMark Vantage stabil.

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:43   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

ist da nicht noch was mit feintuning möglich?
wie viel bringt flüssigmetallpaste? würde sich ein zweiter lüfter am kühler lohnen?
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:47   #9 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.214

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

Du willst es nicht lesen, ich schreibe es aber dennoch:
Mit mehr Spannung und Kühlung kitzelst Du noch ein wenig heraus, aber das lohnt sich nicht, es werden wenige Prozent sein. Dein Prozessor wird am Ende sein - So ist das eben mit dem C0.
Wenn Dir das wichtig ist, verbimmel dein Ding z.B. in der Bucht und sieh zu, dass Du Dir einen E0 kaufst. So teuer sind die doch nicht mehr, ~130 €.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:49   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

da hole ich mir lieber nen q6600 G0.
hab grade bei intel aufer seite gelesen, max.temp is 72°C... gilt das für langzeitbelastung?
in den Kernen oder am HS?
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 15:52   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 39

Mr.Freez befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

Hm dann vielleicht doch lieber nen Q9550 e0!
Wär meine empfehlung!^^
Mr.Freez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 15:37   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 8

Dazzle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: e8400 Brauche hilfe ab 3825Ghz

naja der 6700er hat so nen schön niedriegen fsb^^ das schont bissel das board xD
oder hat der sonst noch was was besser is?? oder lässt sich besser übertackten?
Dazzle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3825ghz, brauche, e8400, hilfe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pc bstellt Brauche hilfe Blade1 Komplett-PCs, Konfigurationen 4 21.12.2013 22:57
Brauche hilfe zu Speedfan ! Kl0Br1ll3 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 15.11.2007 18:41
Brauche dringend hilfe focus_flo Grafikkarten und Displays allgemein 3 10.08.2006 00:56
Brauche dringend hilfe !!! focus_flo AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 08.08.2006 22:32
Brauche hilfe bei Ulead =N3O= Audio und Video 0 06.01.2004 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved