TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Sport, Freizeit und Hobby > PC-Retrofans

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2018, 00:09   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Moin Zurzeit helfe ich einem Freund von mir dabei, seine "Lager" zu räumen und die ca. 30 PCs, die sich mit der Zeit angesammelt haben, nacheinander zu verkaufen Bei manchen ist es einfach, Daten etc. herauszufinden, bei anderen gestaltet es sich aber schwierig. Daher würde ich mich freuen, falls ihr zu diesen PCs hier ein paar Infos für mich hättet


1. Ein ziemlich alter PC mit einer Cyrik-CPU, kein Hersteller ersichtlich:

https://img.tweakpc.de/image/dxk
https://img.tweakpc.de/image/dxv
https://img.tweakpc.de/image/dxs
https://img.tweakpc.de/image/dxC

2. Ein ESCOM 433:

https://img.tweakpc.de/image/dxK
https://img.tweakpc.de/image/dxe


3. Ein alter Industrie-PC, ebenfalls kein Hersteller zu finden:

https://img.tweakpc.de/image/dxr
https://img.tweakpc.de/image/dxi
https://img.tweakpc.de/image/dxD
https://img.tweakpc.de/image/dx5

4. Ein PC der Firma MEG:

https://img.tweakpc.de/image/dx8
https://img.tweakpc.de/image/dxH

Von alten Post-Servern, einem Compaq Presario 5220 (PC und Monitor in einem), einem Schneider "Power Line" mit ner Steckkarten-CPU (PII?), einem weiteren Bigtower mit derselben Art von CPU (da steht drauf "Proline Colors") bis zu weiteren alten, aber wahrscheinlich nicht besonderen Rechnern ist in diesem Chaos noch so einiges dabei

Geändert von Scarecrow (22.07.2018 um 11:00 Uhr)
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 10:39   #2 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von sachsenlok
 

Registriert seit: 13.05.2016
Beiträge: 122

sachsenlok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

leider sind die Bilder soo klein, das man nullkommanix erkennnen kann.

grüße
sachsenlok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 11:01   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Ich bin ja neu hier, hab noch nicht so ganz durchschaut, wie ich das mit den Bildern mache - ich versuche, das zu ändern =)

---------- Post hinzugefügt 11:01 ---------- Vorheriger Post von at 10:40 ----------

Jetzt sollte es gehen - leider ohne Vorschaubilder, aber die Fotos hinter den Links sollten nun groß genug sein
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 11:35   #4 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von sachsenlok
 

Registriert seit: 13.05.2016
Beiträge: 122

sachsenlok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

beim ersten

Der Cyrix Chip ist nicht die CPU, das ist der darunterliegende Am386DX40. Der Cyrix ist eine FPU, ein Schaltkreis zur Berechnung Gleitkommazahlen intensiver Anwendungen, ähnlich eines Numerischen Co-Prozessor.

zu dem ESCom lässt sich nicht wirklich was finden.

der unbekannte Industrie-PC:
könnte PII Basis sein, aber noch keinen SD-RAM. Die Steckkarten könnten SCSI sein oder Steuerkarten für eine Maschine
sachsenlok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 11:41   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Okay ... Danke erstmal =) Wirklich interessant wäre, welcher Hersteller den Cyrik-PC gebaut hat. Konnte zu diesem Logo nichts finden.


Die ESCOM sind ziemlich selten, soweit ich weiß. Daher auch die Informations-Probleme =)


Übrigens ist auch ein nicht näher definierbarer Octec-PC in dem Lager mit dabei =) Die scheinen auch sehr selten zu sein.


Ja, die Steuerkarten in dem Industrie-PC scheinen irgendwas besonderes zu sein. Der Besitzer hatte irgendwas dazu gesagt, aber da muss ich nochmal nachfragen ...
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 14:27   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.726

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Zitat:
Zitat von Scarecrow Beitrag anzeigen
Moin Zurzeit helfe ich einem Freund von mir dabei, seine "Lager" zu räumen und die ca. 30 PCs, die sich mit der Zeit angesammelt haben, nacheinander zu verkaufen
Ich habe nicht die allergeringste Idee warum Ihr denkt dass davon noch irgendwas von zählbarem wert ist.

Allein die Zeit die Ihr 2 - und alle die Ihr fragt - aufwendet übersteigt den Nutzen bei weitem.

just my 2 cents. ^^
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 14:55   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Also, ICH denke es, weil ich bereits ... weiß nicht ... 10-14 weitere seiner PCs verkauft habe, die durchaus zählbaren Wert hatten. Und, weil mir ein Blick auf eBay sagt, dass "ESCOM" und "Octec" beispielsweise recht hoch gehandelt werden.
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 16:09   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Nr 1
Der ist spannend AMD Lizenzbau Intel 386 mit Cyrix Coprozessor

Nr 2

ESCOM ES433 whrscheinlich mit 486 SX ggf Cyrix

Nr3
Der Industrie PC ist ein AT Sockel 7 mit EDO/FP2 RAM

Du kannst den rechten Chipsatz näher fotografieren ob HX, VX oder TX Chipsatz, da lässt sich das etwas eingrenzen, aber am besten Kühler abnehmen.
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 16:33   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Danke, poiu. Sagt dir das Logo von Nr. 1 etwas?


Zum Escom:


https://img.tweakpc.de/images/2018/07/22/IMG_6122.jpg
https://img.tweakpc.de/images/2018/07/22/IMG_6118.jpg
https://img.tweakpc.de/images/2018/07/22/IMG_6120.jpg


Fotos zu Nr. 3 muss ich später mal nachreichen =)
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 16:44   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MD-Zeche
 

Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 403

MD-Zeche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Es gibt ne Menge was bei ebay hoch gehandelt wird, das heißt aber nicht das es auch verkauft wird.
Bei den Dingern wäre es besser die Platienen als Elektro Schrott zu verkaufen und die Gehäuse direkt in den Schrott zu geben.
Denke mal bei dem Kilo Preis für die Platienen bekommst Du mehr raus.
MD-Zeche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 16:59   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Er hat schon recht die teile erreichen exorbitante Preise, schaut einfach nach.

verkaufte Vobis 486

@Scarecrow

LOL der Escom ist lustig, der ist aber nicht mehr Original da hat jemand den Original 486 durch einen AMD 133MHz 486 ersetzt https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Am5x86

Also die maximal mögliche Ausbaustufe
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 17:04   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

@ poiu Genau das meinte ich ja - und bevor ich irgendwas im "Blindflug" zum Verkauf einstelle, wollte ich einfach vorher mal freundlich nach Informationen fragen Ich hab ja auch (noch) k.P. ob die Teile überhaupt noch gehen - sind noch in dem seinen "Lager", ich hab gestern nur dort die Fotos gemacht =)


Aproppos Vobis: Ich bau gerade in nen Vobis Highscreen 386-25 nen hochmodernen PC ein (i5-8600K, NVME, USB 3.1 Gen2 usw) - damit kenn ich mich aus, aber die "originale" alte Hardware ist halt etwas "vor meiner Zeit"
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 21:16   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Aber erwarte nicht zuviel, der zustand ist :/ und so richtig geiles wie eine T-Bird oder Vobis Colani, Highscreen, Amiga 4000... ist auch nicht darunter.

Der Escom ist ggf interessant für moder die da wie du sagst was modernes einbauen, der rest vielleicht als einzelteile
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 21:21   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Ich hab nicht zu hohe Erwartungen =) Ich werd einfach mal schauen, ob die "Kisten" gehen. Dank eurer Hilfe hab ich ja nun ein paar Infos zu Nummer 2 und 3, das ist doch schonmal was. Und vielleicht hat ja jemand dann noch nen Plan Nummer 1 und 4 betreffend =)
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 21:32   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

1 kommt mir bekannt vor das logo aber ich weis nicht woher

Du musst schauen ob da schon die Bios Batterie ausgelaufen ist, die ist zu 95% verlötet und die teile sind meist nach 25 Jahren ausgelaufen :/ = Totalschaden

gilt auch für die anderen PCs

4 musst du identifizieren was da für CPU verbaut, case ist absolut uninteressant würde ich sagen.
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 21:44   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Das einzige Kolibri-Logo, dass ich im PC-Bereich kenne, ist das von Adata =)
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 22:16   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Hah ja, aber das könnte von kleinem Händler au den 90ern sein gab Unmengen mit allen möglichen Logos

Highscreen hatte doch ein Pferd xD
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 01:53   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Highscreen hatte doch ein Pferd xD

Muss ich mal schauen wir haben glaub ich noch nen 286er
und nen 386er im Keller stehen.

Aber wenn die Teile wirklich noch was einbringen und kein Elektroschrott
ist werd ich mal bei Gelegenheit schauen, ob die noch laufen...
jedenfalls liefen die noch bevor die PC´s im Keller landeten


Bei 4) ist das Case uninteressant, da es wahrscheinlich ein Reseller
ist wie z.B. Caseking heute, der einfach PC´s Komponenten zu einem
Gesamtpaket zusammengestellt hat.

Da brauchst du ein Foto vom Mainboard und der CPU...

Geändert von Rayken (23.07.2018 um 03:54 Uhr)
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 08:56   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

JA die Vobis sind sowohl für die Modder wie für die Retro Gaming fans von Interesse.

Also wenn zustand gut dann sind 50-100€ durchaus drin bei Colani sogar mehr.

Hier guckst du Klick

Aber schau zeitig nach die Akkus sterben aktuell
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 09:30   #20 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Rayken
 

Registriert seit: 17.04.2017
Beiträge: 444

Rayken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

Verdammt! So einen Colani Big Tower hab ich mal weggeworfen.
So genauso aus mit den Schlüsseln zum abschließen der Laufwerkstür.

Die Schlüssel passten dann nur dummerweise überall auch bei anderen
Modellen rein . Schutz also gleich 0 xd .

Und wenn man keinen Schlüssel hatte konnte man einfach mit ner Zange oder einem
Inbus mit dem passenden Loch in der Mitte das Schloss aufmachen.
Rayken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 10:02   #21 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

WAAAAAAAAAAS ein Sakrileg

Aber der von Ebay wau der sieht aus wie Neu Oo

ja diese Schlüssel waren immer ein Witz
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 15:21   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 9

Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe gesucht - Hersteller-Bestimmung u.a.m.

@poiu:


To be able to send PMs your post count must be 15 or greater.

You currently have 8 posts and you can send PMs to following users only:
Exit, UnoOC, Uwe64LE, ASrock_User, supervisor, Robert, _Smash_, InFlames, Bad Blade, freezer, tele, VL, Stefan, [EID]-Mr.GiZMO


=(
Scarecrow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gesucht, herstellerbestimmung, hilfe, uam


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Suchmaschinenoptimierung gesucht SandraT Internet & Webprogramme 11 26.04.2019 23:51
schnelle Hilfe gesucht! jny Grafikkarten 1 18.02.2008 14:45
Hilfe zu Netzteil gesucht Bl8 Netzteile 7 28.11.2006 15:29
Hilfe bei Währungsumrechnung gesucht! Chrysler@Diersfordt Off Topic 12 24.11.2005 15:02
Hilfe zu MSI NX 6600 GT VTD 128 gesucht !! Lucky-User Grafikkarten und Displays allgemein 1 12.02.2005 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved