TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2008, 23:45   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 1

Ernst-Werner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ram bei Pentium 3 PC noch erweiterbar?

Hallo,
habe einen alten Pentium 3 - 866er mit 256 Ram.Ich möchte den Arbeitsspeicher auf 512 Ram erhöhen.Geht das,oder gibt es dann Probleme mit meinem Altertümchen?

Geändert von borsti (31.12.2008 um 00:23 Uhr)
Ernst-Werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 00:12   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wer kann helfen?

Coole Frage.
Wahrscheinlich kann dir jeder helfen.

Was für ein Board ist verbaut. Wieviele RAM-Bänke sind drauf und wieviele davon bereits belegt? Was für Speicher ist drin? SD-RAM 100 oder 133?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 00:22   #3 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wer kann helfen?

Ich helf dir mal erstmal mit dem Titel...

Nur hab ich mich dabei nun so verausgabt, dass ich nix mehr zum Thema sagen kann. Aber du wirst sehen, ein ordentlicher Titel lockt Scharen von hilfsbereiten User an.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 07:19   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ram bei Pentium 3 PC noch erweiterbar?

Jepp ich meld mich auch...übrigens bin ich von dem Titel sehr angetan borsti

Also das aufrüsten an sich stellt kein Problem da. Aber zeurst brauchen wir die nötigen Infos..wie Uwe schon gepostet hat.
Falls alle RAM-Bänke belegt sind, kann man aber auch aufrüsten, indem man die Module durch welche mit größerer Speicherkapazität ersetzt.
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 10:37   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ram bei Pentium 3 PC noch erweiterbar?

Soweit ich mich erinnere hat mein Pentium 3 Board Module bis maximal 256MB Größe unterstützt (dürfte aber vom Chipsatz abhängig sein also wäre es durchaus möglich dass das bei dir anders ist).
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 11:30   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ram bei Pentium 3 PC noch erweiterbar?

Zitat:
Zitat von Ernst-Werner Beitrag anzeigen
Hallo,
habe einen alten Pentium 3 - 866er mit 256 Ram.Ich möchte den Arbeitsspeicher auf 512 Ram erhöhen.Geht das,oder gibt es dann Probleme mit meinem Altertümchen?
866er = 133MHz FSB.

Aber es kommen 3 verschiedene Ram Arten in Frage.
Mit höchster Warscheinlichkeit sollte es SDRAM PC133 (also mit 133MHz) sein. Wenn der vorher von nem Bastler kommt, könnte es unter Umständen aber auch noch PC100 (100MHz) SDRam sein - was aber nicht wirklich sinnvoll ist.

Weiterhin könnte es noch eins von den seltenen i820 Chipsätzen sein, welcher auf RAMBUS der ersten Generation gesetzt haben.

Als drittes könnte es auch DDR1 Speicher sein. Es gab diverse Platinen von VIA welche diesen Speichertyp für den P3 vorsahen.

Also schau mal bitte genau hin, welcher Speicher und vor allem auch welcher Chipsatz da werkelt.

Bei i815 Chipsätzen von Intel war nämlich leider schon bei 512MB Schluss - VIA Platinen lassen teilweise auch 768MB zu, womit man auch XP noch ordentlich verwenden kann.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erweiterbar, helfen?, pentium, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel Pentium G2020T: Neuer Ivy-Bridge-Pentium für Q1 2013 angekündigt TweakPC Newsbot News 0 17.10.2012 00:30
[News] Intel: Pentium G2120 erster Pentium auf Ivy-Bridge-Basis TweakPC Newsbot News 0 07.09.2012 22:20
Wie lange ist Pentium 4 | 3,2GHz noch zu gebrauchen ? -Alex- CPUs und Mainboards allgemein 2 12.04.2006 02:34
Wasserkühlung erweiterbar??? Gast Wasserkühlung 1 28.01.2004 21:54
WaKü- gut, günstig, erweiterbar? wo kaufen? Alaska Kaufberatung 5 07.07.2003 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved