TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2009, 10:39   #1 (permalink)
juth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Dockingstation und Mini KVM KVM Switch

Guten Morgen euch!

Ich hab mein Notebook, ein HP NC6220 - WinXP XP3, an der dafür vorgesehenen Dockingstation angeschlossen, weil ich es so ein wenig angenehmer finde zu arbeiten. Natürlich mit TFT, Tastatur und Maus

Jetzt möchte ich allerdings noch einen kleinen Testrechner auch an die externen Komponenten anschließen.

Hab' mir daher mal ein Mini KVM Switch besorgt, mit diesem ich über die Tastenkombinationen umschalten/umswitschen kann.

Hab dann alles so angeschlossen wie es sein muss. Dockingstation mit KVM Switch verbunden, eben so den Testrechner - ein DELL GX150 - an den KVM Switch und natürlich TFT, Tastatur und Maus.

Wenn ich jetzt allerdings das Notebook (Deckel geschlossen) anmache, fährt er hoch, Windows wird geladen und der Monitor zeigt auch den PC1 (das Notebook) an.
Bevor allerdings ich mich anmelden kann, geht der Monitor aus und meldet, dass die "Videofrequenz zu hoch" ist.

Mach ich den Deckel vom Notebook auf, gehts allerdings. Frequenz ist auf 60Hz eingestellt, passt eigentlich alles soweit!?

Kann es sein, dass das KVM Switch nicht mehr Dockingstation kann?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 14:26   #2 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Dockingstation und Mini KVM KVM Switch

Und wenn du den KVM weglässt und den TFT direkt ans Notebook/Dockingstation hängst... passiert dann das gleiche oder bekommste dann ein Bild bei der Anmeldung?

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 15:01   #3 (permalink)
juth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Dockingstation und Mini KVM KVM Switch

Dann läuft alles wunderbar. Muss mein Notebook jetzt eh frisch aufsetzen, hab jetzt ne neue Platte drin
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 16:05   #4 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Dockingstation und Mini KVM KVM Switch

Dann vermute ich mal dass der KVM das DCC-Signal des TFT nicht weiterleitet und der Treiber in der Phase noch nicht auf 60 Hz geht. Die Grafikkarte schiebt dann irgendeine Hz-Zahl raus, die der TFT nicht mehr kann.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Alt 10.07.2009, 23:23   #5 (permalink)
juth
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Dockingstation und Mini KVM KVM Switch

So wird's sein Hab schon alles versucht
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dockingstation, kvm, mini, switch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Icy Dock: Dockingstation und HDD-Adapter mit USB 3.0 TweakPC Newsbot News 0 10.08.2011 13:25
Dockingstation für nackte Festplatten TweakPC Newsbot News 0 12.04.2008 10:17
1 GBit Switch mit 100 MBit Switch verbinden Stümper Netzwerk 14 06.10.2007 12:38
Dockingstation für Notebook Skywalker Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 1 11.03.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved