TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2006, 13:21   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

So hallo Leute,

ich habe da mal wieder ein Problem....und zwar:

Gerade ist mein Kumpel bei mir vorbei gekommen undhat ein paar Lieder auf seinem USB Stick mitgebracht, die wir uns zusammen anhören wollten

Tja....aber nix da. Er hat die Lieder legal bei napster runtergeladen (also er hat dafür Geld bezahlt, alles legal halt) und jetzt sag mir der WindowsMediaPlayer folgendes:

http://img109.imageshack.us/img109/3...chfrtpc7ny.jpg

Ja da ich aber sicherlich kein Ding an Microsoft schicke (oder auch nichts von denen geschickt haben will ) geht das nicht! Ich hab das grad schonmal probiert und dann kommt eh "Server kann nicht erreicht werden".

Nun meine Frage ist jetzt, wo ich diese DRP "Datei" oder was es auch immer ist, herbekomme? Oder hat einer von euch dieses Teil?

MfG
bigfoot996

P.S. ach ja mit google hab ich nix gefunden...

EDIT: hab grad im inet gefunden, dass diese DRM Datei bei Windows SP1 dabei ist, aber ich hab SP1a drauf und es geht trotzdem nicht....

Geändert von bigfoot996 (30.05.2006 um 13:29 Uhr)
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:33   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

ist es nicht so, dass die DRM Datei automatisch auf den PC geladen wird, auf dem die legalen Songs gesaugt wurden und nicht übertragbar ist auf andere PCs?

Soweit ich weiss, kann man DRM-geschützte Dateien nicht kopieren, dh. auch ned auf andere PCs... ist ja schließlich nen Kopierschutz
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:37   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Zitat:
Zitat von bigfoot996
...Er hat die Lieder legal bei napster runtergeladen (also er hat dafür Geld bezahlt, alles legal halt)
Das ist doch genau das worüber wir letztens im Edonkey Thread gesprochen haben. Das ist ja der Mist an Napster, das es halt nicht geht! Haben die schon extra gemacht.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:40   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Zitat:
Zitat von Jlagreen
ist es nicht so, dass die DRM Datei automatisch auf den PC geladen wird, auf dem die legalen Songs gesaugt wurden und nicht übertragbar ist auf andere PCs?

Soweit ich weiss, kann man DRM-geschützte Dateien nicht kopieren, dh. auch ned auf andere PCs... ist ja schließlich nen Kopierschutz
Aber warum will dann mein Mediplayer die Datei runterladen oder so?
Aber das is ja blöd! Da kauft man seine Musik legal und zahlt viel Geld dafür und dann kann man sie NUR auf seinem PC anhören? Nicht im Auto, nicht auf dem MP3 Player?!

Was soll das denn....

MfG
bigfoot996

EDIT: den edonkey Thread hab ich nicht gelesen...
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:41   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Zitat:
Zitat von bigfoot996
Aber warum will dann mein Mediplayer die Datei runterladen oder so?
Aber das is ja blöd! Da kauft man seine Musik legal und zahlt viel Geld dafür und dann kann man sie NUR auf seinem PC anhören? Nicht im Auto, nicht auf dem MP3 Player?!

Was soll das denn....

MfG
bigfoot996

EDIT: den edonkey Thread hab ich nicht gelesen...
eben das ist der Punkt, weshalb Napster nicht den Erfolg hat, den die eigentlich haben wollen. Dazu noch meist schlechtere Qualy.
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:41   #6 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Wenn Du die Dateien nutzen willst, musst du Napster installieren und dort Deinen PC für den Napstaracc freischalten. Das kannst Du für max drei PC's pro Napster Account machen.
Dann kannst Du Dir über Napster die benötigten Lizenzen besorgen. Somit kannst Du dann auch die Songs auf dem USB Stick abspielen. Allerdings könntest Du sie Dir dann auch schnell selbst per Napster ziehen / streamen.

Edit: @Bigfoot: Du kaufst die Musik bei Napster mit der Musikflaterate auch nicht, sondern Du mietest sie. Abspielen kannst Du die Musik auf den mit dem "Play for Sure" zertifizierten "MP3 Playern".
Wenn Du Dir die Musik für 0,99€ das Stück kaufst, kannst Du sie Dir dann auch auf CD Brennen und sie somit überall nutzen. Ist dann das gleiche Prinzip wie bei iTunes.
@Jlagreen: Persönlich find ich die Idee des Mieten von Musiks nicht schlecht und ich denke auch, dass die Idee von den Leuten angenommen wird, allerdings ist das Hauptproblem dabei noch die Musikindustrie. Viele Künstler (vor allem die bei EMI unter Vertrag stehen) sind bei Napster fast gar nicht vertreten oder wenn, dann stehen die Songs nur zum Kauf zur Verfügung. Das sehe ich als Problem!
Z.B. gibts die RHCP nur zum Kauf und Coldplay ist fast gar nicht verfügbar. Gleich sieht es z.B. bei Robbie Williams aus.
Ebenso fliegen viele Künstler und Alben nach einer einiger Zeit ziemlich schnell wieder raus. So wie ich es verstanden hab, kauft nämlich Napster die Stücke nach Anzahl des Abspielens ein. Wenn jetzt ein Stück sehr oft angehört wurde, müssen sie entweder mehr zahlen, oder das Stück fliegt raus.
Zusätzlich dazu kommt hinzu, dass die Stücke, wie schon gesagt wirklich eine hörbar schlechtere Qualität als die gleichen AudioCD's besitzen. Das ist teilweise schon ganz schön nervig.
Wenn sie das noch ausbessern (können), dann haben sie wirklich die Möglichkeit alle anderen Musikvertriebsunternehmen zu verdrängen.

Geändert von EoN (30.05.2006 um 13:49 Uhr)
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:46   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Zitat:
Zitat von EoN
Wenn Du die Dateien nutzen willst, musst du Napster installieren und dort Deinen PC für den Napstaracc freischalten. Das kannst Du für max drei PC's pro Napster Account machen.
Dann kannst Du Dir über Napster die benötigten Lizenzen besorgen
. Somit kannst Du dann auch die Songs auf dem USB Stick abspielen. Allerdings könntest Du sie Dir dann auch schnell selbst per Napster ziehen / streamen.

Edit: @Bigfoot: Du kaufst die Musik bei Napster mit der Musikflaterate auch nicht, sondern Du mietest sie. Abspielen kannst Du die Musik auf den mit dem "Play for Sure" zertifizierten "MP3 Playern".
Wenn Du Dir die Musik für 0,99€ das Stück kaufst, kannst Du sie Dir dann auch auf CD Brennen und sie somit überall nutzen.
Also kann ich mir die Lizenzen über den den Account von meinem Freund holen wenn er das erlaubt oder wie? Kostet das dann was für mich? Und wie mach ich das genau?

Danke

MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:52   #8 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Zitat:
Zitat von bigfoot996
Also kann ich mir die Lizenzen über den den Account von meinem Freund holen wenn er das erlaubt oder wie? Kostet das dann was für mich? Und wie mach ich das genau?
Du kannst Napster mit einem Account auf bis zu drei PC's nutzen. D.h. Dein Kumpel muss Dir sein Passwort geben. Dann kannst Du es genau so nutzen wie er. D.h. Du hast dann auch das "Komplettpaket".

Anders ist es leider nicht möglich.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 13:57   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Wenn ich die Musik brennen kann dann ist aber meines Wissens nach immer die DRM Information weg. Wie sieht das da aus mit dem umgehen von Kopierschutzmechanismen? also bei Musicload Kannst du musik laden und sie 10x Brennen. Wenn du danach aber die Musik auf nen anderen PC kopierst ist die DRM info weg. D.h. doch es ist illegal oder?! ich bin etwas verwirrt...

PS: Solte mein Post irgendwie Fragwürdig sein ist hiermit der Moderator/Administrator berechtigt den Beitrag zu löschen.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 14:01   #10 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.758

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

nein ist nicht illigal, du kannst sie auch abspielen und über den Line-in wieder aufnehmen ... alles KEIN rechtsverstoß trotdem, DRM stinkt! kommt mir nicht auf die Platte


.... Die Lizenzen soll man sich angeblich legal auf bis zu 3 Komputer laden dürfen ... (Beim Mediaplayer über Lizensen sichern oder so)
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 17:02   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 1

Feuerteufel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Hallo Leute,

Ich habe auch schon die verschiedensten Musikdownloadanbieter angesehen und getestet. iTunes ist zwar für mich noch nicht ganz perfekt, aber zur Zeit der beste Anbieter im Internet.

Von der sogenannte Musikflaterate von Nepstar kann ich nur abraten, weil 1. lassen die Songs nicht brennen bzw. übertragen und 2. Ist der Dienst viel zu teuer. Von einer richtigen Flatrate kann man auch reden. Sobald das ABO nämlich gekündigt wird, sind auch die Songs nicht mehr abhörbar. Für eine Freischaltung muss man zusätzlich 0,99 € pro Song zahlen.

Mein Tipp: Lasst die Finger von Nepstar und verwendet iTunes. Das gleiche gilt auch für die Musikflaterate von Jamba, AOL und Microsoft. Jetzt nicht falsch verstehen, ich möchte für Apple iTunes keine Werbung machen, ich finde den Dienst nur einfach klasse und man kann eine Menge Geld sparen. Mit über 5.000.000 Songs hat der Anbieter auch eine große Auswahl. Ich hoffe ich konnte den einen oder anderen weiterhelfen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.

Gruß
Dennis
Feuerteufel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 17:28   #12 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: DRM Datei benötigt zum abspielen legal runtergeladener Musik

Kann nur zustimmen nutze auch iTunes... hab mir letztens erst 2 Alben gekauft... is auch billiger als bei anderen Anbietern....
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abspielen, benoetigt, benötigt, datei, drm, legal, musik, runtergeladener


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audio Datei in Midi Datei konvertieren Masel Audio und Video 7 30.12.2009 09:43
[News] Coca Cola: Musik legal herunterladen ... TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.11.2008 17:39
Datei hochladen mittels einer Batch Datei lifestyle Windows & Programme 6 15.12.2005 17:55
runtergeladene Musik lässt sich nicht abspielen !? Soni Audio und Video 11 23.11.2005 11:55
Wie mache ich aus einem Vob-Datei eine Wav-Datei Gast Windows & Programme 5 02.10.2003 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved