TweakPC


Battlefield Hardline: Die offiziellen Systemanforderungen

Donnerstag, 05. Feb. 2015 13:27 - [tj] - Quelle: origin.com

Electronic Arts hat die offiziellen Systemanforderungen für Battlefield Hardline verraten, bleibt bei den Empfehlungen aber eher vage.

Battlefield Hardline wird wie auch Battlefield 4 auf der Frostbite-Engine von Dice basieren. Bei Origin hat Electronic Arts nun die offiziellen Systemanforderungen genannt. Mindestens muss demnach ein Intel Core i3 oder i5 mit 2,4 GHz im System verbaut sein. Alternativ wird ein AMD Athlon II oder Phenom II mit 2,8 GHz genannt. Dazu werden drei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte vom Typ Nvidia GeForce GTX 260 oder AMD Radeon HD 5770 vorausgesetzt.

Die Empfehlungen sind bezüglich der CPU-Leistung eher vage gehalten. Electronic Arts nennt lediglich eine Quadcore-CPU von Intel beziehungsweise eine AMD-CPU mit sechs Kernen. Der Arbeitsspeicher sollte acht Gigabyte umfassen und die Grafikausgabe sollte eine Nvidia GeForce GTX 760 oder eine AMD Radeon R9 290 übernehmen.

Als Betriebssystem muss mindestens Windows Vista mit Service Pack 2 und das Update KB971512 installiert sein. Empfohlen wird Windows 8.

Minimale Specs:

  • OS: Windows Vista SP2 (64 Bit) (mit Update KB971512)
  • CPU: Intel Core i3/i5 (2,4 GHz) oder AMD Athlon II/Phenom II (2,8 GHz)
  • RAM: 4 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 260 (896 MB) oder ATI Radeon HD 5770 (1 GB),
  • HDD: 60 GB freier Speicher
  • DirectX: Version 11

Empfohlene Specs:

  • OS: Windows 8 64 Bit
  • CPU: Vierkerner von Intel oder Sechskerner von AMD
  • RAM: 8 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R9 290
  • VRAM: 3 GB
  • HDD: 60 GB freier Speicher
  • DirectX: Version 11
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved