TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 08.05.2005, 10:30   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 6

golem666666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Hi, ich habe das A8N SLI Deluxe Mainboard von Asus habe 8 HDDs angeschlossen es werden aber 4 davon nicht von Windows XP erkannt
und zwar alle die die am S-ATA Raid controler hängen. Das Board hat ja einen S-ATA RAID Controler und einen normalen S-ATA Controler. die HDDs die am Raid Controler hängen werden zwar im Bios angezeigt aber nicht im Windows.
Kann das sein das man die HDDs die man am Raid Controler anschliest im Raid fahren muss? Manche Raid controler fungieren auch als normaler Controler man muss das Raid nicht benutzten geht das bei diesem Controler nicht?

Golem
golem666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2005, 11:16   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 25.11.2004
Beiträge: 788

mceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblick

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Hast du denn den Treiber von dem Raid-Controller installiert?
mceck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2005, 11:44   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 6

golem666666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

jo den hab ich installiert und er ist auch in der Systemsteuerung vorhanden, den Controler meine ich.
golem666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2005, 23:04   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.02.2005
Beiträge: 262

Wishmaster2105 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

hast du den treiber auch unter windows eingebunden???Während der installation F6 drücken und dann Treiberdiskette einlegen.

Hatte das gleiche prob auch,hat mir den controller angezeigt,aber nicht die HDDs!!!

Wenn ich helfen konnte,würde ich mich über eine positive bewertung freuen!!
Wishmaster2105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2005, 21:32   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 6

golem666666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Hi, ne das ist nicht das problem, das Betriebsystem habe ich schon instaliert und alles eingerichtet, nur die hdds an dem Nvidia Raid Controler werden einfach nicht unter WinXP erkannt die Bootplatte hängt an dem normalen Controler von Silicon nicht am Raid Controler. Im Bios werden alle Hdds ordnugsgemäs, von beiden Controlern, angezeigt sogar die am Nvidia Raid Controler aber eben nicht unter WinXP.

Kann das sein das man an dem Nvidia Raid Controler nur Platten anschliesen kann wenn man auch das Raid nutzen möchte?

Ich will nämlich Raid nicht nutzen ich will eigantlich nur 8 HDDs an meinem PC haben ohne Raid.

Geändert von golem666666 (12.05.2005 um 00:20 Uhr)
golem666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 01:17   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 6

golem666666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Hi, das Problem hat sich mitlerweile gelöst, falls es jemanden interesieren sollte hier die auflösung:

Also erstens habe ich oben die Controler verwechselt und zwar habe ich die ganze Zeit vom Nvidia Controler (NON Raid) gebootet und nicht vom Sillican. Habe einfach die namen der Controler vertauscht
Das Board hat nämlich einen Nvidia non Raid und einen Silican Image Raid Controler.

Auf jeden fall hat nun der Silican Image Controler der ja Raid hat darauf gewartet das man wen man HDDs ohne Raid laufen lassen will, alle platten einzeln im Bios des Controlers auf "JBOD" setzt, sonst zeigt er die halt net an.

Naja ich wollte es halt nur mal loswerden hab da ja auch lang genug dran gesessen.

Danke für die Aufmerksamkeit und eure hilfe

MFG


Golem
golem666666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 13:28   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 5

WiDDoW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

hi an alle,

und erst mal ein für die leichenschändung, aber ich glaube hier ist meine Frage am besten aufgehoben


Hier mal mein Rechner:
Mainboard - Asus A8N32-SLI Deluxe
Prozessor - Opteron 185 (2 x 2,6GHz)
Netzteil - Tagan 580 Watt
GraKa - Asus 8800 gtx
HDD Nr1 - Maxtor 80GB 10.000rpm (SATA) (BootHDD + SystemHDD)
HDD Nr2 - Samsung 500gb 7.200 rpm (SATA)
(Prozi + Graka Wassergekühlt)
(mehr auf nachfrage)

Nun zu meinem Problem:
Der Rechner lief Jahrelang ohne Probleme bis ich neulich beim zocken das erste mal einen Bluescreen hatte. Nach dem Reboot, wurden beide Festplatten nicht mehr erkannt. Wie im Thread weiter oben schon erwähnt besitzt das A8N einen non raid SATA Controler und einen Raid Controler (Benutzerhandbuch gibts hier ASUSTeK Computer Inc.-Support- ganz unten - MANUAL und dort bei seite 48-52)

Jedenfalls werden DIE Festplatten an den schwarzen Sata Anschlüssen nicht mehr erkannt an den roten Anschlüssen werden Sie erkannt (allerdings ist da einer für intern und einer für extern - also ungünstig für 2 interne Platten) Das Bios habe ich auf 1405 aktualisiert - allerdings erfolglos.


wie bekomme ich also die nonRaid Anschlüsse wieder zum laufen?
ich kenn mich mit Raid und SATA zeugs nicht so gut aus, wenn also jemand eine idee hat wäre eine noobanleitung cool

ps: was könnte das plötzliche versagen des Controlers verursacht haben?
WiDDoW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 15:32   #8 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Willkommen im Forum WiDDoW.

Kein Problem für die Leichenschändung. Was zum Thema passt ist völlig ok.
Überblicke mal bitte im Bios alle S-ATA Ports auf ihre Einstellungen. Sowohl der Slilicon Image wie auch der nForce 4 unterstützen RAID und können falsch eingestellt sein. Das wäre aber ziemlich unwahrscheinlich und würde auf Biosprobleme schliessen. Unter Umständen eine schwache Batterie. Falls wirklich die RAID Eintellungen für Bios default gestellt werden, was ich aber bezweifle.

Bei deinen Angaben kann aber durchaus der S-ATA Controller einen Defekt aufweisen. Reparabel ist das aber ohne Weiteres nicht.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 15:52   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 5

WiDDoW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

also was ich dem benutzerhandbuch entnommen habe, kann ich die normalen Anschlüsse als "raid" verwenden, wenn ich es im Bios einstelle
aber da hab ich schon ganz schön rum gespielt und umgestellt - alles ohne erfolg.


das einzige was ich als fehler vermuten könnte ist folgendes:
vor ein paar Wochen habe ich ein 3 12V Relais in den Rechner eingebaut (ich hab einen normalen Laufwerksspannungsanschluss für das Relais zum ansteuern verwendet (für was ich das Relais eingebaut hab spielt erst mal keine rolle) aber was ich vergessen habe ist eine Freilaufdiode einzubauen. Aber immerhin ist es ein paar Wochen ohne Probleme gelaufen.

könnte es sein, das eine - in der 12V Schiene - entstandene Spannungsspitze den Controller zerstört hat? aber der Rest Mainboards komplett ohne fehler läuft? Es riecht auch nicht nach defekten Bauteilen...
und auch das Netzteil müsste doch Spannungsspitzen abfangen um das Board zu schützen.

Ich hab ürgenens auch schon versucht sämtliche Laufwerke und Hdds über ein anderes NT mit strom zu versogen - bringt aber auch nix

ps:danke danke für das nette wilkommen

WiDDoW
WiDDoW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 16:23   #10 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Eine andere Frage.
Werden beide S-ATA Controller im Windows Gerätemanager angezeigt?
Falls der besagte nicht zur Verfügung steht, ist er entweder deaktiviert oder eher wahrscheinlich technisch garnicht mehr funktionsfähig, was ja der besagte Bluesscreen schon bescheinigt.
Zu deinem Relais. Hängt natürlich davon ab, ob dieses Teil der Umschaltung der Festplatten am SATA Controller gedient hat. An den Molex Anschlüssen hängen auch deine Festplatten. Spätestens hier würden Spannungsspitzen deine Laufwerke beschädigen.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 18:28   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 5

WiDDoW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Zitat:
Zitat von djs Beitrag anzeigen
Zu deinem Relais. Hängt natürlich davon ab, ob dieses Teil der Umschaltung der Festplatten am SATA Controller gedient hat.
nein, sonst wär ich vermutlich auch eher drauf gekommen das hier der fehler steckt (das Relais war ein teil einer art Docking Station fürs Notebook - so konnte ich die selbe tasta fürs NB und den Festrechner benutzen. Beim Einschalten des Festrechners wurde das Relais unter spannung gesetzt und über die Wechslerkontakte ein USB Hub mit dem Festrechner über USB verbunden)

Zitat:
Zitat von djs Beitrag anzeigen
An den Molex Anschlüssen hängen auch deine Festplatten. Spätestens hier würden Spannungsspitzen deine Laufwerke beschädigen.

stimmt - daran hab ich noch gar nicht gedacht... verdammte ******
aber: gestern hab ich die Maxtor über den SATA Raid angeschlossen, normal gebootet und sogar das Biosupdate durchgeführt (geht bei diesem Board ja bequem von Windows über eine GUI) und jetzt eben wollte ich nochmal testen wegen der Frage nach dem Gerätemanager, und bekomm beim Win booten einen Bluescreen, obwohl im Bios Platte auf diesem anschluss noch richtig erkannt wird (also auf den roten Raid)
langsam wird mir das etwas zu verwirrend...

ich hab die Platte jetzt mal ausgebaut, und als sekundäre ans Notebook gehangen. --> geht tadellos.

wie kann ich sonst nachprüfen, ob die Platte was ab bekommen hat?


PS: langsam denk ich der Thread ist vielleicht doch nicht ganz so passend wie ich zu anfang dachte

ich werd morgen mal versuchen ob ich auf besagter Platte windows neu aufsetzen kann.
WiDDoW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2009, 20:04   #12 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Die S.M.A.R.T. Integritätsdaten mit HD Tune oder ähnlichem Diagnoseprogramm von der Festplatte auslesen.
SEATOOLS for DOS als Bootcd iat auch eine Möglichkeit. Leider sind die Angaben nicht immer aussagekräftig.

Bitte gebe die Fehlermeldung des BSOD an. Das kann weiter helfen.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 17:12   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 5

WiDDoW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

BSOD = Bluescreen? (muss man das wissen?)
Also ich hab jetzt grad eingeschalten um den Bluescreen zu studieren, aber heute kam er nicht. Windows ist normal gestartet.

einen ausführlichne SMART Test lass ich dennoch mal machen, (gute idee -danke) und, da windows ja jetzt gestartet ist, gelingt mir auch ein Blick in den GeräteManager: da steht unter "SCSI- und RAID-Controller"
1. - Silicon Image Sil 3132 SoftRaid 5 Controller
2. - NVIDIA nForce(tm) Raid Class Controller
3. - AF5DTDYV IDE Controller
4. - A50FRH08 SCSI Controller - dieser hat das Ausrufezeichen mit Fehler Code 39. Jeder Versuch hier einen treiber zu installieren schlägt fehl.
("Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten. Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst.")
google kann mit der Bezeichnung wohl nichts anfangen. ich werde ihn jetzt mal deinstalliern, neustarten und dann mal gucken... danach mach ich den SMART test

danke bis hier her erst mal


EDIT: Der ErrorTest mit HD Tune ist erfolgreich
in der 5. Zeile nach etwa 8GB kommt es zum Bluescreen...
jetzt hab ich die platte ans Notebook gehangen und dort der Sektor als Zerstört ausgegeben. ich hoffe die platte ist jetzt nicht reif für die Tonne? immerhin eine 10.000 rpm... die war nicht ganz billig... mal sehen was chkdsk
macht.

und: hat noch jemand eine idee wegen dem Controller?

Geändert von WiDDoW (05.10.2009 um 18:25 Uhr)
WiDDoW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 18:38   #14 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

Ob die Festplatte einen kritischen Zustand aufweist, zeigt S.M.A.R.T. mit einem FAIL an. Man kann die Festplatte durch ein Low Level Format (alle Daten gehen verloren) in Seatools wieder in Gang bekommen, aber das schließt weitere Sektorfehler und einen endgültigen Verschleiß nicht aus.
Mit Glück lassen sich die Daten mit Acronis retten.

Zum Controller. Der nForce und SiL ist vorhanden.
Weitere zusätzliche Controller oder Softwarecontroller (virtuelle Laufwerke) hast du nicht verbaut?
Laufen die Controller im IDE Modus?

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 19:05   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 5

WiDDoW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

laut chkdsk ist die HDD erst mal wieder repariert und windows bootet auch noch immer davon.

ich habe virtuelle Laufwerke - du meinst der Controller könnte von den virtuellen LW stammen?

wie wechsle ich in den IDE modus? (hab des noch nie gemacht)
WiDDoW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 05:05   #16 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: A8N SLI Deluxe RAID HDDs werden nicht unter WinXP erkannt

CHKDSK habe ich ganz vergessen. Gut, das du damit die Festplatte wieder erstmal temporär lauffähig gemachst hast.
Hast du die S.M.A.R.T. Werte unter HD Tune geprüft?
Beobachte bitte in Zukunft die Integrität der Festplatte auf Veränderungen in der Erhöhung von Sektorfehlern.

Ja, virtuelle Laufwerke stellen teilweise auch einen eigenen Softwarecontroller zur Vefügung.

Der IDE oder S-ATA Modus lässt sich im BIOS umstellen. Ist jetzt aber beim unkomlizierten nForce4 ohne Belang, da der Fehler auf die Festplatte eingegrenzt wurde.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a8n, deluxe, erkannt, hdds, raid, sli, winxp


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAID 0 wird unter XP nicht erkannt -64- Festplatten und Datenspeicher 5 25.01.2007 19:09
Hilfe! Datenträger ist "fremd" (unter WinXP nicht erkannt) tweakerboy Festplatten und Datenspeicher 9 12.02.2006 00:00
Kamikaze-RAID unter WinXP HyperY2K Festplatten und Datenspeicher 1 24.03.2004 13:12
Wiso sagen machen HDDs werden im RAID wärmer? Zyrano Cooling - Kühler, Lüfter etc. 5 15.03.2004 06:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved