TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2012, 13:07   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Hi
Habe meine Deathadder etwas über 2 Jahre und letztens machte sie sich schon mit dem berühmten Doppelklick Problem bemerkbar, dachte ich hätte es mit etwas Klebeband gefixt aber das scheint nur einen Monat gehalten zu haben den es fängt langsam wieder an.
Da ich keine Lust habe ständig dran rum zu fummeln muss also mal Ersatz her, soll besser sein und auch länger halten.

Selbst beschreibe ich mich mal als Highsenser(lege nur den Handballen auf und mache dann die Bewegungen aus dem Handgelenk wobei ich aber doch ab und an umsetze) und die Deathadder halte ich eher von hinten(mein Daumen liegt dann auf der hinteren seitlichen Taste was nervt da man an die vordere einfach nicht so ran kommt) also das Patschehändchen nicht auf der Maus abgelegt.

Sonstige Sachen wären:
-Sensor sollte mittig angeordnet sein, nicht seitlich versetzt.
-Wenn eine Beleuchtung da dann sollte sie auch abschaltbar sein.
-Wenn es Funktionen wie Beschleunigung, Smoothing, usw. gibt die die Mausbewegungen beeinflussen dann sollten diese auch alle komplett abschaltbar sein.
-Sie sollte per Kabel anschließbar sein.
-Sie sollte immer an sein, also nicht in den Sleepmod gehen, oder falls doch dann wenigstens mit anpassbaren Verzögerung so das sie schön hoch gestellt werden kann.

Als Pad nutze ich das Zowie Spawn, hatte auch mal härtere versucht die geben mir aber kein Grip und fühlen sich an als ob man auf Glatteis zieht zudem schleifen sie auch noch die Mausfüße ab.

Preis ist erst einmal egal, such eben das richtige womit ich mich die nächsten Jahre arbeiten muss also kommt es da auf Geld nicht an.

Tja braucht es sonst noch Infos?

Geändert von ChromeBeauty (29.07.2012 um 18:27 Uhr) Grund: Anforderungen präzisiert
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 01:54   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.582

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Ja das verfluchte Doppelklick Problem, das kenn ich auch zu genüge und bisher noch keine Maus gehabt bei der das irgendwann nicht aufgetreten ist. Die Mikroschalter die sind einfach irgendwann hin.

Die Mäuse mit guten Omron Schalten sollen da ja etwas besser sein jetzt. Wobei ich da auch nicht drauf wetten würde nach 2 Jahren.

Wenn du den Handballen auf den Tisch legst wäre wohl eine kleinere Maus besser.
Viele der aktuellen High End Mäuse sind ja ziemlich groß. Roccat Kone usw.

Hier mal ne Liste der beliebtesten Mäuse im Moment
Mäuse Preisvergleich - TweakPC.de

Eventuell ist die Steelseries Xai oder Sensei nicht schlecht für dich. Razer Imperator, Roccat Savu eventuell. Die Deathadder gibts ja auch noch.

Schwer zu sagen, müsste man vielleicht mal im Laden ausprobieren und in die Hand nehmen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 07:46   #3 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Ich kann die Xai/Sensei von Steelseries nur empfehlen, auch die Bewertungen, welche diese Mäuse in einem beruflichen Umfeld nutzen, sprechen für diese Mäuse. Meine Xai hat zudem, bei starker Nutzung, jetzt mehr als 2,5 Jahre gehalten und es sind keinerlei Abnutzungserscheinungen vorhanden - was auf einer Softtouchoberfläche (nur bei der Xai) durchaus nicht gewöhnlich ist. Ansonsten folge ich Roberts Ansicht, dass du die Mäuse mal im Laden ausprobieren solltest. Technisch gesehen, nehmen sich die hochpreisigen Mäuse ohnehin nicht sehr viel. Bestelle die Maus dann aber anschließend online, damit du diese, wenn doch was sein sollte, innerhalb von 14 Tagen zurückgeben kannst.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 14:39   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Unterm Strich ist mir aber wichtig das ich meine Zeit nicht auf Konstruktionsbedingten Ausschuss verschwende, sprich so etwas wie aus der Mitte versetzte Sensoren(hab ich mal probiert und war ein NO-GO), Beleuchtung die man nicht abstellen kann(bei "Dark Shooter" ist dass auch ein NO-GO), ebenso irgendwelche Beschleunigung, Smoothing, usw. eben alles was das Mausverhalten ändert aber nicht abgestellt werden kann, das alles sind Sachen wo eine Maus gleich ausscheidet.

So hoffe ich mal die Auswahl erst einmal eingrenzen zu können bis ich nur noch ne Handvoll habe wo ich mich dann in die Details einarbeiten kann.

@Robert
Ich denke du meinst die Huano Switches, Omron sind doch in der Deathadder.
Deathadder selbst kommt nicht wieder in Frage, die glatten Seiten wo jeder Dreck hängen bleibt und die noch kurzer Zeit immer ein klebriges Gefühl geben so das da man sie ständig säubern möchte, haben mich schon immer gestört, das die Switches jetzt pünktlich nach dem Garantierende den Geist aufgeben und sie dazu eh auf der linken Seite schon ziemlich weich geworden waren ist ja nur das Tüpfelchen auf dem I.

Geändert von ChromeBeauty (29.07.2012 um 17:09 Uhr)
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 18:30   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Habe mal oben die Anforderungen angepasst, also schaut bitte mal drauf bin mal gespannt ob mir da überhaupt einer ne Maus nennen kann die das alles schafft.
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 19:54   #6 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Immer noch die Xai/Sensei...
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 20:07   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Soweit ich gehört habe hat zumindest die Sensei Beschleunigung drin die nicht abschaltbar ist.
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 21:55   #8 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Bis 40% wie die G5- yep
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 22:12   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Also bis zu 40% Beschleunigung oder?Wie weit kriege ich das den runter?
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 19:20   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 135

ChromeBeauty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Kennt noch jemand gute Vergleichsseiten auf denen ich durch Angabe bestimmter Anforderungen die Anzahl der Mäuse reduzieren kann?
Hab jetzt nur Geitzhals & hardwareschotte.
ChromeBeauty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 20:44   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.183

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung Maus: Ersatz für Deathadder

Wenns wieder ne Razer sein soll, hätte ich noch eine Naga Hex hier. Kannst ja mal in den Test rein lesen: Razer Naga Hex MMO-Gaming Maus im Test
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deathadder, ersatz, kaufberatung, maus


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Deathadder Guildwars Edition Coid Biete 0 20.09.2012 21:13
Kaufberatung: Maus Joka Kaufberatung 299 04.08.2012 13:14
[News] Razer Deathadder Black Edition kommt TweakPC Newsbot News 0 27.01.2011 17:27
Kaufberatung für 40€ Maus und 40€ Soundkarte peak_of_tweak Kaufberatung 32 09.04.2008 17:17
Kaufberatung für Maus und Festplatte StingR4Y Laufwerke 4 14.12.2007 16:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved