TweakPC


Toshiba: 5-TB-Festplatte angekündigt

Samstag, 15. Feb. 2014 00:03 - [ar] - Quelle: zdnet.com

Der Speicherspezialist Toshiba hat die erste, konventionnelle 3,5-Zoll-Festplatte mit mehr als vier Terabyte Speicherplatz angekündigt.

Bei der MG04xxx500 Serie der Toshiba-Enterprise-Festplatten handelt es sich um Magnetscheibenfestplatten mit SAS- oder SATA-6-Gbps-Anschluss und fünf Terabyte Speicherplatz.

Die von Toshiba präsentierten Festplatten sind dabei die ersten handelsüblichen 3,5-Zoll-Festplatten mit einer höheren Speicherkapazität als vier Terabyte. Bei der 6-TB-Festplatten von HGST kam noch Helium als Kühlmaterial zum Einsatz, bei den Modellen von Toshiba handelt es sich anscheinend um Standard-Festplatten, welche  mit Luft gekühlt werden können.

Zum Einsatz kommen fünf einzelne Magnetscheiben mit 1 TB Kapatität, welche mit bis zu 7.200 Umdrehung pro Minute arbeiten. Das Modell mit SAS-Anschluss bietet dabei 64 Megabyte Cache, während dem SATA-Modell 128 Megabyte als Puffer für Daten zur Verfügung stehen.

Neben dem 5-TB-Modell wird die neue Festplattenreihe auch ein zwei, drei und vier TB-Modell umfassen. Über die Verfügbarkeit und die Preisgestaltung der neuen Server-Festplatten gab Toshiba noch keine Auskunft.

Bild
(Bild: Festplatte)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved