TweakPC


MediaTek Helio X25 geplant?

Dienstag, 08. Mär. 2016 12:15 - [ar]

Angeblich wird MediaTek eine höher getaktete Version des Helio X20 auf den Markt bringen.

Das Helio-X20-SoC von MediaTek bietet bereits zehn Prozessorenkerne auf Basis der ARM-Architektur und einer Taktfrequenz von bis zu 2,5 GHz auf den zwei A72-Kernen. Angeblich arbeitet MediaTek derzeit an einer noch höher getakteten Variante des SoCs, obwohl bereits der Helio-X20-SoC in der Kritik wegen Überhitzung steht. Erreicht werden soll der höhere Takt durch eine bessere Fertigung. Aktuell werden die Helio-X20-SoCs noch in der 20-Nanomter-Ferotigung produziert.

Mit dem Wechsel auf die 14- oder 16-nm-Fertigung könnte MediaTek noch einmal an der Taktschraube des SoCs drehen und diesen als Neuauflage mit der Versionsnummer X25 auf den Markt bringen.

Aktuell lässt die Firma MediaTek ihre Chips bei TSMC fertigen. TSMC bietet die 14-nm-Fertigung aber noch nicht an, was auf den Wechsel auf die 16-nm-Fertigung schließen lässt. Sollte das Unternehmen allerdings die 14-nm-Fertgung wünschen, müsste die MediaTek-SoC künftig von Intel oder Samsung produziert werden.

Das Helio-X20-SoC von MediaTek bietet drei verschiedene ARM-Kern-Cluster. Ein Cluster mit zwei A72-Kernen für High-Performance-Aufgaben, zwei weitere Cluster mit jeweils vier A53-Kernen, die mit 2,0 oder 1,4 GHz zu Werke gehen. Je nach Aufgabe soll so das nötige Cluster zum Einsatz kommen und die Beste Performance bei dem geringsten Stromverbrauch erzielt werden.

Bild
(Bild: Aufbau des Tri-Cluster-Systems des Helio-X20-SoCs)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved