TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2005, 16:00   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 36

Horizon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

Hallo,

ich verwende momentan Powerstrip. Jedoch kann man beim Übertakten bei diesem Tool nicht mal den Wert 900 für das Übertrakten des Grafikspeichers erreichen. Genau das Selbe beim Grafikprozessor?

Könnt ihr mir da weiterhelfen? Welche Tools verwendet ihr und welche Treiber nehmt ihr für ATI-Karten? Catalyst, Omega oder DNA?

Welches Übertaktungstool ist für die x800xl am besten geeignet?

Gruß,
Horizon
Horizon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 16:06   #2 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

ich kanjn dir das ATITOOL empfehlen habe es auch bei meiner karte(x800xl PCIE) benutzt, aber ich hab nicht geclockt sondern wollt nur mal gucken wie warm die wird. ATITOOL funzt aber gut, hab es schon bei meiner 9600XT und bei meiner alten x800xl (AGP) genutzt.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 21:37   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

Ja, das würde ich auch nehmen. Praktisch ist vor allem die automatische Ermittlung der maximal stabil laufenden Taktraten.
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 21:48   #4 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

ATI-Tray Tools! Ist super einfach und übersichtlich
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 08:03   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 36

Horizon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

also ich habe das ATITool jetzt mal installiert. Es macht wirklich einen sehr guten Eindruck, vorallem weil es so simpel zu handhaben ist. allerdings wundert es mich, dass ich meine ATI X800XL nicht großartig übertakten kann, ohne dass es zu instabilitäten kommt. Den Chip-Takt bekomme ich gerade mal auf 428 und den Speichertakt auf 560. Wenn ich von anderen höre und lese, dass sie ihre Karte auf doppelt so hohe Werte (zumindest den Speichertakt) schrauben ohne stabilitätsverlust zu erleiden, laufen mir die Tränen aus den Augenwinkeln. Wenn ich die Karte mit den oben genannten "lächerlichen" Werten übertakte, zeigt mir das ATITool Temperaturen von fast 75°C an. In der letzten Powerplay wurden sämtliche X800XL Karten unter die Lupe genommen und alle ließen sich standardmäßig auf 432/1100 übertakten. Nur meine verkraftet das wohl nicht. Meine ist übrigens vom Hersteller Club3D.

Was haltet ihr davon?

Gruß,
Heulsuse Horizon
Horizon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 10:08   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

Kannn schon sein, dass Du nicht mehr aus der Karte rausbekommst. Wenn es schon mit Powerstrip nicht ging...

guck mal hier
(auf seite 3)

da wird die Befürchtung bestätigt, dass weiteres Übertakten ohne Modifikationen nicht möglich ist.
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 15:29   #7 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

Zitat:
Zitat von Horizon
Den Chip-Takt bekomme ich gerade mal auf 428 und den Speichertakt auf 560. Wenn ich von anderen höre und lese, dass sie ihre Karte auf doppelt so hohe Werte (zumindest den Speichertakt) schrauben ohne stabilitätsverlust zu erleiden, .... ließen sich standardmäßig auf 432/1100 n
du weißt das das DDR ram ist und das deiner dann mit 1120MHZ läuft oder?
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2005, 16:39   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

also

wie du am anfang gesagt hast, dem gpu auf über 900?????
der würd dann aber so was von schmoren,
dan kannste dann drauf grillen und das is nit gut.
wusstens du nicht das du den ramtakt doppelt nehmen muss???
na ja,
jetzt weiste es.

mfg


atimaster
[FONT="Courier New"]
C2D 2,13GHZ/4GB DDR3 Ram/HD 4670 1GB/500GB Sata HDD
[/FONT]
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2005, 09:44   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 36

Horizon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

Den GPU-Takt wollte ich niemals nicht auf 900 bringen. Habe mich da etwas unglücklich ausgedrückt. Ich meinte damit nur, dass es beim GPU-Takt genau das selbe problem gibt wie beim RAM-Takt.

Das man den Ram-Takt doppelt nehmen muss, hätte ich eigentlich wissen müssen. Meine Düsseligkeit!

Danke für eure Antworten und ein schönes underclockiges Wochenende

Gruß,
Horizon
Horizon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2005, 14:12   #10 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welches Tool zum übertakten für ATI X800XL?

um etwa ein bild zu bekommen wie weit du deine xl oc´en kannst klick mal auf OCwiki in meiner sig, da ist ne list mit GRAK/CPU OC ergebnissen drin.
Die XL hab ich geclockt aber ich hab bei den werte die da stehen aufgehört, (weil die graka grad neu war)
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ati, tool, uebertakten, übertakten, x800xl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Programm/Tool ist das? monze Windows & Programme 10 16.11.2004 22:24
Temperatur der Grafikkarte auslesen? Welches Tool Gast Grafikkarten und Displays allgemein 24 30.12.2003 18:03
Welches Tool knackt Bin Gast Windows & Programme 8 14.05.2003 23:07
Welches Tool um tastatureingaben zu loggen Gast Windows & Programme 2 08.01.2003 17:18
Welches Tool für Info`s über CPU Temp. usw.? Joka Windows & Programme 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved