TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard K7S5A nach Install von SB5.1-Software am abschmieren

Hallo,

es kommt bei meiner SB5.1 aus dem LineOut nix raus (von hinten gesehen links, also nicht der DigitalOut, der ist ja rechts). Aus dem Ausgang daneben schon. Vor dem Einbau des Boards, also im alten Rechnersystem, lief alles bestens. Die Onboard-Soundkarte hab ich natürlich im BIOS abgeschaltet (inkl. MIDI und Gameport).
Was auffällig ist: Sobald ich die komplette Software für die SB5.1 installiert habe, gibt Windows beim hochfahren einen Bluescreen (irgendwas mit VXD). Beim erneuten Hochfahren im abgesicherten Modus findet er komischerweise meine Maus am USB nicht mehr. Deinstalliere ich die SB5.1-Software im abgesicherten Modus, läuft er anschl. wieder super hoch (Maus auch wieder da), nur dass weiterhin nix aus dem LineOut links rauskommt und ich die gleiche *******e wieder habe, wenn ich die SB5.1-Software wieder installiere.

Anmerkung: Dass die SB5.1 im Eimer ist, möchte ich fast ausschließen, da ich sehr vorsichtig beim Einbauen bin. Es muss was anderes sein.

Help!!

-------------------------------------------------------
meine Hardware:
- K7S5A mit LAN u. Sound
- AMD 1800+
- 1 Riegel 128MB-SD, 133er, Hersteller ?
- 1 Riegel 256MB-SD, 133er, Hersteller ?
- GForce4Ti-4200, 64MB, Pixelview
- SB5.1Live Digital
- Samsung Pladde
- DVD
- Brenner LiteOn
- Haupauge WinTV-Go
- FritzCard mit DSL- und ISDN- Anschluss
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hab noch was vergessen: Es ist Windows98SE intalliert!!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Fritzkarte unterm AGP setzen
Netzwerkarten laufen da.
Im Gerätemanager nachschauen ob alles ohne ! steht.
Live braucht mehr IQ adressen und baut unweigerlich
konflikte auf.
Hab meine Live verkauft um alle Steckplätze belegen zu können,
anders gings nicht.
Einfach mal umstecken.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hab mitlerweile mein Board verkauft, weil das auch meiner Sicht *******e ist. Hab jetzt ein GigaByte-Board drin und alles ist bestens. Nie wieder ein Billigboard, welches durch sein Spar-BIOS keine manuelle Vergabe der IRQs zulässt!!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.06.2002
Beiträge: 611

Thrash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hatte auch dieses Board absoluter Trash

Hab jetzt ein Epox 8k3a 6 Pci Plätze.

Grafikkarte
Netzwerkkarte
Isdn-Karte
Sound-Karte (SBLIVE)
Tv-Karte

läuft alles perfekt..

CYA
Thrash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei einem derart taufrischen Chipsatz-/Mainboard-Gespann wie dem K7S5A mit SiS 735 interessierte uns natürlich vor allem die Kompatibilität mit gängiger Peripherie - und wurden gleich mal kräftig durchgeschüttelt. Das Mainboard verschmähte unseren Soundblaster Model CT4700, den alten Soundblaster 128 4 Speaker Retail. Steckt man die Karte in einen PCI-Slot - egal welchen - verheddert sich das Board beim POST-Vorgang in einer Endlosschleife. POST-Versuch, Bildschirm schwarz, Reboot, POST-Versuch, Bildschirm schwarz, Reboot, usw. Dennoch bekamen wir den SB128 mit einem etwas verwegenen Trick zum Laufen, zumindest um die Tests durchzuziehen: Karte in PCI-Slot 2, Einschalten, Ausschalten. Karte in PCI-Slot 5, Einschalten, Ausschalten. Karte in PCI-Slot 4 Einschalten. Nun schafft das Board den Sprung über den Power On Self Test und bootet ganz normal hoch. Auch Neustarts läßt das Board geduldig über sich ergehen. Nur wenn man das System komplett abschaltet sieht man sich wieder mit dem ursprünglichen Problem konfrontiert. Die Tatsache, daß das System sich mit einem derart billigen Trick aushebeln läßt, zeigt aber, daß es wohl lediglich eines BIOS-Fixes bedarf, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Dennoch - bei derart verbreiteter Hardware wie Creative Soundblaster-Karten kein gutes Zeugnis für die BIOS-Programmierer.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2002
Beiträge: 12

Ramscalore befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich ahbe auch das board mit athlon xp 1800 ner ge3 ti 200 und 256 Rasm und sogar auf 150/150 getaktet und des läuft alles superschnell und stabil habe exakt selber die selbe soundkarte und die läuft einwandfrei.
Aber eins ist anders ich habe win xp drauf.
Vileicht liegts ja daran oder so naja wollt nur sagen das ich das Board sehr gut finde.
Ramscalore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hatte auch eine K7S5A und hatte dauernd probleme mit meiner SBLive Value unter WIn 98SE .
Unter Windows XP laufte alles ohne probleme
Ich kann dir nur sagen das ich volkommen einverstanden binn mit Dreesel 's meinung. Wenn man sparen muss dan nicht an einem so wichtigen teil wie die Motherboard es ist.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #9 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Tach Leute

Weiss nicht was ihr für Probleme mit dem K7S5A habt ich befasse mich nicht erst seit gestern mit computern und habe auch eine ganze menge ahnung von der materie. hatte mal einen finanziellen engpass und hatte mir das board gekauft okay es ist billig aber nicht *******e habe direkt mein bios auf den neuesten stand gebracht und hatte nie probleme mit dem teil auch nicht mit der SB LIVE 5.1 man muss nur mal ein bischen tüfteln und nicht direkt die flinte ins korn schmeissen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 376

Buma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn alle Steckplätze belegt sind hilft auch kein tüffteln.
SB braucht einfach zuviel Resoursen.

Buma
Buma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.09.2002
Beiträge: 5

magna00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wenn du eines neues board eingebaut hast also das mainboard mein ich dann musst du die festplatte löschen und dann alles raufspielen weis nich ob du das so gemacht hast
magna00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #12 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wenn man keine probleme mit der 5.1 haben will dann sollte man nur die treiber installieren den anderen mist kann man eh nicht gebrauchen dann hat man auch keine irq probs
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #13 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 324

Torsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hast Du den Onboard-Sound im Bios abgeschaltet?
Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abschmieren, install, k7s5a, sb51software

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DVD Laufwerk streikt nach Half Life 2 Install snowstorm Games Talk allgemein 5 06.08.2005 21:06
Seiten Im IE nach TFT-Install falsch dargestellt Andy0601 TFT, LCD Displays 11 01.03.2005 18:15
Neue WinXp Install. notwendig nach Graka-Tausch? JaymeeLee Grafikkarten und Displays allgemein 22 22.12.2004 03:44
Install Problem 9700 Pro Mr. Checker Grafikkarten und Displays allgemein 2 10.07.2003 19:53
Grafikfehler nach Software MOD! Earthquake Grafikkarten und Displays allgemein 4 16.04.2003 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved