TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welcher CPU für ein Soyo Dragon Plus?

Hallo Leute ich möchte mir einen neuen Cpu zulegen weiß aber noch nicht genau welchen.
Laut Soyo ist ein 2100+ möglich, meine Frage
ist auch ein grössere Cpu möglich?
Ist es sinnfoll einen 2100+ draufzusetzten?
Oder ist ein kleinerer besser von Preis Leistung?
Hatte einen 1800+ den ich geschrottet habe
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 324

Torsten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Da Soyo für das Board scheinbar nur den Palomino unterstützt, ist der 2100+ das Maximum. Ob der Proz aber angesichts der Preislage sinnvoll ist, mußt Du eigentlich selbst entscheiden.
Ausgehend vom 1800+ hast Du ja nur ca. 17% Mehrtakt beim 2100+, die aber nicht komplett in Mehrleistung umgestzt werden. Als Faustregel gilt, daß man ein Geschwindigkeitszuwachs aber erst bei ca. 30% spürt. Demnach würde ich sagen, Du kannst Dir den Aufpreis auch sparen.
Der 2000+ macht preislich gesehen jedenfalls ein besseres Bild...
Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die letzte BIOS Version ist schon relativ alt, ich würde da einfach mal via Mail nachfragen wie es mit dem TBred Support auf dem Board ausschaut.

Ansonsten hat derzeit der XP2000+ ein deutlich besseres Preis-/Leitungsverhältnis als der XP2100+. Allerdings würde sich ein Upgrade von XP1800+ auf 2100 bzw. 2000 nicht wirklich lohnen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

das Dragon + ist erst nach Hardwaretechnischen Änderungen für den T-Bred tauglich. Welche das sind, verrät Soyo scheinbar nicht, aber man kann das Board einschicken und die Verändern das entsprechende dann kostenlos. Selber machen ist net gut, da dabei die Garantie flöten geht.

mfg
Zucker
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, dragon, plus, soyo

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SY-P4I Fire Dragon von Soyo TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 14:39
Soyo Dragon Plus AGP Driving Value?! Bert AMD: CPUs und Mainboards 6 11.04.2003 16:23
Probleme mit Soyo Dragon Plus Joka AMD: CPUs und Mainboards 4 18.12.2002 16:32
V Dimm Mod beim Soyo Dragon + Alletklar AMD: CPUs und Mainboards 0 22.11.2002 13:25
Lan Treiber für Soyo SY-K7V Dragon Plus ????(BS: WIN XP) Firefly Windows & Programme 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved